Schock für den BVB - Bender fällt vier Wochen aus

Wieder verletzt: BVB-Mittelfeldspieler Sven Bender.
Wieder verletzt: BVB-Mittelfeldspieler Sven Bender.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Der deutsche Meister Borussia Dortmund muss vier Wochen auf Mittelfeldspieler Sven Bender verzichten. Bender wird am Montag aufgrund von Leistenbrüchen an beiden Leisten operiert. Im Supercup beim FC Bayern am Sonntag fehlt außerdem Sebastian Kehl.

BVB Schock für Double-Sieger Borussia Dortmund: Der BVB muss vier Wochen auf Nationalspieler Sven Bender verzichten. Bender wird am Montag aufgrund von Leistenbrüchen an beiden Leisten operiert. Seine Teilnahme am Spiel der Fußball-Nationalmannschaft am 15. August in Frankfurt gegen Argentinien hat Bender bereits abgesagt.

Dortmund.. Schon die vergangene Saison lief für Bender alles andere als optimal. Seine Krankenakte hatte fast Buchstärke: Hüftprobleme, doppelter Kieferbruch, Bänderriss, eine angebrochene Rippe. Bender verlor seinen Stammplatz an Ilkay Gündogan und wurde kurz vor der Europameisterschaft von Bundestrainer Joachim Löw aus dem EM-Kader gestrichen. "Das war kein einfaches Jahr. Ich hatte sehr, sehr viel Pech, weil ich oft Verletzungen hatte, für die ich überhaupt nichts konnte", sagte Bender im Juli der WAZ Mediengruppe. Nun folgte der nächste Schock.

Auch Kehl fehlt im Supercup

Im Supercup beim FC Bayern München am Sonntag fehlt außerdem Sebastian Kehl. Der Kapitän muss wegen einer Sehnenscheidenreizung passen. Die Doppel-Sechs bilden wahrscheinlich Ilkay Gündogan und Moritz Leitner.