Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Kommentar

Schmelzer gibt die richtige Antwort

14.10.2012 | 18:41 Uhr
Schmelzer gibt die richtige Antwort
Marcel Schmelzer (links) hat Joachim Löws Kritik beantwortet - auf dem Platz.Foto: dapd

Dortmund.  Profifußballer dürfen sich über Kritik nicht beschweren. Die allerdings muss sich in einem gewissen Rahmen bewegen, meint Thorsten Schabelon. Der Bundestrainer habe mit seiner Kritik einen Fehler gemacht, Schmelzer aber auch die richtige Antwort gegeben - auf dem Platz.

Ein Profifußballer darf sich nach einer schwachen Leistung nicht über Kritik beschweren. Die gehört zu seinem gut bezahlten Arbeitsplatz, wie das Lob nach einer guten Leistung. Allerdings sollte sich die Kritik in einem gewissen Rahmen bewegen. Bundestrainer Joachim Löw hat Marcel Schmelzer für dessen schwache Leistung im Länderspiel gegen Österreich kritisiert. Zurecht. Was Löw allerdings letzten Donnerstag außerdem über den BVB-Profi sagte, ging über jedes Maß einer fairen und sachlichen Individualkritik hinaus. Löw hat Schmelzer öffentlich vorgeführt.

Menschen machen Fehler. Fehler gehören zum Leben und aus ihnen lernt man im Idealfall. Joachim Löw hat einen Fehler gemacht. Das hatte er schon am Donnerstag bemerkt, wie seine hastig nachgeschobenen Ehren-Erklärung für Schmelzer und das folgende Herum-Lavieren zeigten. Marcel Schmelzer hat statt Worte Taten für sich sprechen lassen. Und so die einzig richtige Antwort gegeben.

Thorsten Schabelon

Kommentare
15.10.2012
19:52
Schmelzer gibt die richtige Antwort
von Rentner4rr | #1

Genau Schmelle du kannst wohl nix
aber ab jetzt bist du Weltklasse

2 Antworten
Schmelzer gibt die richtige Antwort
von westfaIenborusse | #1-1

Genau Rentner, Du kannst auch nur über den BVB stänkern
und Bayern war mal Weltklasse.
Gruß vom Fan des Titelverteidigers mit der
besten Bilanz aller Meister in der Geschichte der Bundesliga :-)

Schmelzer gibt die richtige Antwort
von derpfleger | #1-2

Wenn der Rent-Narr was über Fußball zusammenstoppelt, dann ist das so, als ob ein Blinder über Farben und ihre Wirkungen referiert.

Funktionen
Aus dem Ressort
BVB-Star Hummels will nächstes Tor Halterner Lehrerin widmen
Facebook-Bitte
Haltern trauert. Ein Schüler des Joseph-König-Gymnasiums wendete sich via Facebook mit einer Bitte an Mats Hummels - der Nationalspieler antwortete.
BVB sichtet Talente und plant Zukunft des Klopp-Teams
Bundesliga
Borussia Dortmund sichtet beim Tag der Talente Mini-Kicker. Und Talente sollen künftig auch bei den Profis wieder eine größere Rolle spielen.
BVB-Star Ciro Immobile plant im Sommer Umzug
Immobile
Die Villa, die BVB-Star Ciro Immobile in Unna bewohnt, steht zum Verkauf. Der 18,5 Millionen-Euro-Einkauf aus Italien will im Sommer umziehen.
Warum der Niedergang der U-23-Teams kaum zu stoppen ist
U23
Der VfL meldet seine Regionalliga-Mannschaft ab, der MSV denkt über sein Oberliga-Team nach. Dem BVB- und S04-Nachwuchs droht der Abstieg. Ein Trend?
BVB-Torwart Langerak fordert "hundert Prozent" gegen DFB-Elf
Länderspiel
Der Australier sieht am Mittwoch in Kaiserslautern eine Außenseiterchance für sein Team. Den letzten Vergleich gewannen die Socceroos 2011 mit 2:1.
Fotos und Videos
BVB verliert 0:3
Bildgalerie
Champions League
Beeindruckende BVB-Choreo
Bildgalerie
BVB-Fans
article
7193485
Schmelzer gibt die richtige Antwort
Schmelzer gibt die richtige Antwort
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/schmelzer-gibt-die-richtige-antwort-id7193485.html
2012-10-14 18:41
Fußball international, Marcel Schmelzer, Joachim Löw, Nationalmannschaft, DFB, BVB, Kritik
BVB