Das aktuelle Wetter NRW 17°C
BVB

Schieber feierte gegen Gladbach ein gelungenes Startelfdebüt

29.09.2012 | 21:43 Uhr
Zeigte eine gute Leistung gegen Gladbach: Julian Schieber.Foto: Getty Images

Dortmund.  Julian Schieber feierte beim 5:0-Sieg des BVB gegen Gladbach sein Startelfdebüt. Mit einer guten Leistung trug er einen großen Anteil an dieser Vorführung des Deutschen Meisters. Schieber hat seine Aufstellung gerechtfertigt - sein Einsatz für die Mannschaft war Klasse.

Gerade noch hat er zentral vor des Gegners Tor gestanden. Jetzt sprintet er zurück. Im Höchsttempo. Aus dem Zentrum an die rechte Flanke. Er rennt in diesem Moment für seinen Kollegen, für Jakub Blaszczykowski, der vor Sekunden aussichtsreich in die Sturmspitze geschickt worden war und nun den Weg auf der anderen Seite zurücklegt. Es ist die stärkste Szene von Julian Schieber bei seinem Startelfdebüt für Borussia Dortmund. Und es ist eine eminent wichtige.

Drei Minuten zuvor hat Neven Subotic das 2:0 für den BVB gegen Borussia Mönchengladbach geköpft. In zwei Minuten wird Pause sein. Wenn man die mit diesem Ergebnis erreicht, dann sieht es richtig gut aus. Schließlich spielt Borussia an diesem Tag nicht in Frankfurt.

Startelfdebüt gegen Gladbach war für Schieber "etwas ganz Besonderes"

Borussen-Duell
BVB zerlegt Gladbach im Borussen-Duell souverän mit 5:0

Nach zwei sieglosen Spielen in Folge hat sich der Deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund eindrucksvoll ins Ligageschehen zurück gemeldet. Der...

Am Ende dieses Tages werden die Dortmunder gleich fünfmal gejubelt haben. Julian Schieber, der einzige nominelle Stürmer, wird nicht unter den Torschützen sein. Die Treffer erzielen Marco Reus (2), Ilkay Gündogan, Jakub Blaszczykowski und Neven Subotic. Und dennoch hat Schieber genau wegen der oben beschriebenen Szenen nicht unerheblichen Anteil am Sieg.

Danach ist er vor allem erleichtert: „Wir haben ein souveränes Heimspiel abgeliefert. Das war nach den letzten beiden Spielen sehr wichtig, auch im Hinblick auf das Champions-League-Spiel am Mittwoch in Manchester “, sagt Schieber. Und er sagt: „Natürlich war das für mich persönlich gerade zu Hause etwas ganz Besonderes.“

Schieber hatte auf diese Chance warten müssen. Zwei Kurzeinsätze, in Nürnberg und in Hamburg, standen bis zum Samstag zu Buche. Gesamtspielzeit: 44 Minuten. Doch gegen Gladbach war die Zeit des teuersten Neuzugangs gekommen. Auch Robert Lewandowski, trotz der für ihn überschaubaren Ausbeute von einem Treffer in der Liga und einem in der Champions League unumstritten gesetzt, brauchte im Spiele-Marathon mal eine Verschnaufpause. „Julian ist jetzt einfach dran“, hatte Trainer Jürgen Klopp schon vor dem Spiel gesagt.

BVB zerlegt Gladbach 5:0

Schieber hat seine Aufstellung mit einer guten Leistung gerechtfertigt

Nach dem Spiel verriet Julian Schieber, dass er beim Abschlusstraining am Freitag davon erfahren hatte. Der Trainer habe ihn zur Seite genommen. „Ich habe auf diesen Tag hingearbeitet“, sagte Schieber. „Und ich glaube, ich hatte mir meine Chance verdient.“

Er hat seine Aufstellung jedenfalls gerechtfertigt. Nicht durch ein Tor, aber durch seinen uneigennützigen Einsatz für die Kollegen, für die Mannschaft.

Nils Hotze

Kommentare
01.10.2012
18:52
Schieber feierte gegen Gladbach ein gelungenes Startelfdebüt
von lightmyfire | #6

Über Schieber habe ich nur von Herrn Nils Hotze lesen können. Wo anders wurde über Schieber keine Silbe erwähnt.

Funktionen
Aus dem Ressort
Hummels will den BVB-Neustart unter Tuchel begleiten
Hummels
Mats Hummels hatte laut über ein vorzeitiges Ende seiner Zeit beim BVB nachgedacht. Nun ist klar, dass er den Neuanfang mit Tuchel begleiten wird.
Auch für Aubameyang steht beim BVB Torschützenkanone bereit
Torjäger
Alexander Meier von Eintracht Frankfurt kann erstmals Torschützenkönig werden. Selbst für den abgeschlagenen BVB-Stürmer Aubameyang ist man gerüstet.
Castro-Wechsel von Bayer Leverkusen zum BVB rückt näher
Castro
Gonzalo Castro wird schon länger mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Nun scheint der Wechsel des Leverkuseners nur noch eine Frage der Zeit.
Jürgen Klopp, die Bratwurst und ich - ein Rückblick
Borussia Dortmund
Redakteur Stefan Reinke verbindet mit Jürgen Klopp viele schöne Momente rund um den BVB. Die wahren Höhepunkte spielten sich nicht auf dem Platz ab.
Europa League würde für BVB-Coach Klopp "alles" bedeuten
Saisonfinale
Eigentlich wollte der BVB in die Champions League. Jetzt ist man froh, dass am Samstag die Qualifikation für die Europa League gelingen kann.
Fotos und Videos
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
BVB verliert in Wolfsburg
Bildgalerie
BVB
BVB besiegt Hertha BSC
Bildgalerie
BVB
BVB mit Remis in Sinsheim
Bildgalerie
BVB
article
7145911
Schieber feierte gegen Gladbach ein gelungenes Startelfdebüt
Schieber feierte gegen Gladbach ein gelungenes Startelfdebüt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/schieber-feierte-gegen-gladbach-ein-gelungenes-startelfdebuet-id7145911.html
2012-09-29 21:43
BVB,Borussia Dortmund,Schieber,Startelfdebüt,Fußball-Bundesliga,Fussball,Spieltag,Trainer,Jürgen Klopp,Jakub Blaszczykowski
BVB