Rückspiel von Borussia Dortmund gegen Real Madrid nur im Bezahlfernsehen zu sehen

Das ZDF kann nur zwei von vier Halbfinalspielen der Champions League mit deutscher Beteiligung zeigen.
Das ZDF kann nur zwei von vier Halbfinalspielen der Champions League mit deutscher Beteiligung zeigen.
Foto: Imago
Was wir bereits wissen
BVB-Fans können das Halbfinal-Rückspiel ihrer Borussia in der Champions League bei Real Madrid nicht im Free-TV schauen. Das ZDF kann nur zwei der vier Halbfinalpartien zeigen - die Mainzer übertragen das Hinspiel der Dortmunder und das Rückspiel der Bayern in Barcelona.

Mainz.. Das ZDF kann von den vier deutsch-spanischen Duellen im Halbfinale der Champions League nur zwei Partien live übertragen.

Gezeigt werden das Hinspiel von Borussia Dortmund gegen Real Madrid am 24. April und das Rückspiel von Bayern München beim FC Barcelona am 1. Mai. Die anderen Begegnungen sind beim Bezahlsender Sky zu sehen, der die Rechte für alle Spiele der Fußball-Königsklasse besitzt.

Champions League ZDF hatte angeblich keinen Einfluss

Das ZDF hatte sich für den Mittwoch als Regelsendetag für seine Champions-League-Übertragungen entschieden. Gemäß der Ausschreibung von TEAM/UEFA kann der TV-Sender nur dann von Hin- und Rückspiel einer deutschen Mannschaft live berichten, wenn nur noch ein Bundesligist im Wettbewerb vertreten ist. Die Bedingungen waren für den Mainzer Sender nach eigenen Angaben nicht beeinflussbar. (dpa)