Das aktuelle Wetter NRW 11°C
BVB

Ronaldo-Tränen beim BVB

24.10.2012 | 23:27 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Borussia Dortmund hat die Fußball-Künstler von Real Madrid entzaubert und einen Sieg für die Geschichtsbücher gefeiert. Mit einem verdienten 2:1 (1:1) über die königlichen Superstars stieß der deutsche Meister das Tor zum Achtelfinale angesichts von nunmehr sieben Punkten aus den ersten drei Gruppenspielen der Champions League weit auf. Nach dem ersten Erfolg im insgesamt fünften Duell mit dem spanischen Rekordmeister fahren die Westfalen als Tabellenführer der Gruppe D mit breiter Brust zum Rückspiel am 6. November im legendären Estadio Bernabeu.
Borussia Dortmund hat die Fußball-Künstler von Real Madrid entzaubert und einen Sieg für die Geschichtsbücher gefeiert. Mit einem verdienten 2:1 (1:1) über die königlichen Superstars stieß der deutsche Meister das Tor zum Achtelfinale angesichts von nunmehr sieben Punkten aus den ersten drei Gruppenspielen der Champions League weit auf. Nach dem ersten Erfolg im insgesamt fünften Duell mit dem spanischen Rekordmeister fahren die Westfalen als Tabellenführer der Gruppe D mit breiter Brust zum Rückspiel am 6. November im legendären Estadio Bernabeu.Foto: AFP

Der BVB hat die Fußball-Künstler von Real Madrid entzaubert und die Königlichen mit 2:1 geschlagen.

 

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Schieber schlägt BVB
Bildgalerie
BVB
BVB holt den Gruppensieg
Bildgalerie
BVB
BVB besiegt Hoffenheim
Bildgalerie
BVB
BVB verliert in Frankfurt
Bildgalerie
Bundesliga
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Neueste Fotostrecken
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
BVB-Star Marco Reus schrammt an Vorstrafe vorbei
Geblitzt
Fußball-Star Marco Reus fährt seit fünf Jahren Auto, hat aber nie den Führerschein gemacht. Dafür kassierte er einen Strafbefehl über 540.000 Euro.
Marco Reus hat Glück gehabt
Führerschein-Affäre
Ist Marco Reus ein großer dummer Junge? Oder einer, der die Bodenhaftung so sehr verloren hat, dass er für irdische Pflichten nicht mehr empfänglich...
#RollsReus - So spottet das Netz über BVB-Star Marco Reus
Netzreaktionen
Marco Reus fuhr fünf Jahre lang ohne Führerschein. So schlimm die Geschichte über den BVB-Star ist, so amüsant sind die Reaktionen bei Twitter.
BVB-Stürmer Ciro Immobile will dem Gegner wehtun
Immobile
Ciro Immobile dreht beim 2:2 gegen Wolfsburg groß auf und wird für seine starke Vorstellung mit Lob überschüttet. Der BVB will jetzt in Bremen siegen.
Borussia Dortmund mit neuem Mut nach Spiel gegen Wolfsburg
Abstiegskampf
Mit einem Sieg in Bremen möchte der BVB verhindern, in der Abstiegszone überwintern zu müssen. Die starke Leistung gegen Wolfsburg motiviert.