Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Champions League

Polizei nimmt Ajax-Hooligans in Gewahrsam

18.09.2012 | 16:21 Uhr
Funktionen
Polizei nimmt Ajax-Hooligans in Gewahrsam
Foto: Ingo Otto

Dortmund/Hünxe  Bereits Stunden vor Beginn hat die Polizei vor dem Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Ajax Amsterdam mehrere gewaltbereite Fußballfans in Gewahrsam genommen. Am Vorabend hatten Einsatzkräfte bereits auf der A3 bei Hünxe einen Bus mit holländischen Fußballfans gestoppt.

In der Dortmunder Innenstadt seien am Dienstagmittag zwei niederländische Hooligans festgesetzt worden, teilte die Einsatzbehörde mit. Kurz darauf wurden 15 weitere potenzielle niederländische Krawallmacher in Gewahrsam genommen, um Straftaten zu verhindern. Insgesamt gehe es jedoch friedlich zu, hieß es.

Am Vorabend der Partie hatten Einsatzkräfte bereits einen Bus mit gewaltbereiten holländischen Fußballfans gestoppt. Die Anhänger von Ajax Amsterdam, die noch versucht hatten, durch Umwege Kontrollen zu entgehen, waren der Polizei am Montagabend auf der A3 bei Hünxe (Kreis Wesel) ins Netz gegangen. Bei der Durchsuchung des Busses fanden die Beamten Schlagschutzhandschuhe und Betäubungsmittel. Nach der Aufnahme aller Personalien ließ die Polizei den Bus jedoch weiterfahren.

(dapd)

Kommentare
Aus dem Ressort
Der nächste Schock - BVB verliert mit 1:2 bei Werder Bremen
17. Spieltag
Zum Abschluss der Hinrunde setzte es für den BVB in Bremen die zehnte Saison-Niederlage. Nun könnte der BVB sogar als Tabellenletzter überwintern.
BVB-Abwehrchef Hummels patzt entscheidend - Note 5,5
Einzelkritik
Beim 1:2 in Bremen lieferte Borussia Dortmund ein erschreckend schwaches Spiel ab. Besonders Kapitän Mats Hummels gelang wenig. Die Einzelkritik.
Hummels: "Leidenschaft und Einstellung sind kein Problem"
Hummels
Mit 1:2 unterlag der BVB in Bremen - auch weil die Gastgeber viel galliger agierten. Kapitän Hummels aber erklärte es sich mit körperlichen Problemen.
Vier Punkte mehr und die BVB-Welt wäre "absolut in Ordnung"
Abstiegskampf
Nach der Niederlage gegen Werder Bremen gibt man sich beim BVB mit kleinen Zielen zufrieden. Noch seien die anderen Teams nicht allzuweit enteilt.
Klopp muss BVB-Mannschaft mental auf Abstiegskampf eichen
Kommentar
In der Winter-Vorbereitung muss bei Borussia Dortmund alles passen. BVB-Trainer Jürgen Klopp demonstriert Stärke und Zuversicht. Ein Kommentar.
Fotos und Videos