Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Champions League

Polizei nimmt Ajax-Hooligans in Gewahrsam

18.09.2012 | 16:21 Uhr
Funktionen
Polizei nimmt Ajax-Hooligans in Gewahrsam
Foto: Ingo Otto

Dortmund/Hünxe  Bereits Stunden vor Beginn hat die Polizei vor dem Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Ajax Amsterdam mehrere gewaltbereite Fußballfans in Gewahrsam genommen. Am Vorabend hatten Einsatzkräfte bereits auf der A3 bei Hünxe einen Bus mit holländischen Fußballfans gestoppt.

In der Dortmunder Innenstadt seien am Dienstagmittag zwei niederländische Hooligans festgesetzt worden, teilte die Einsatzbehörde mit. Kurz darauf wurden 15 weitere potenzielle niederländische Krawallmacher in Gewahrsam genommen, um Straftaten zu verhindern. Insgesamt gehe es jedoch friedlich zu, hieß es.

Am Vorabend der Partie hatten Einsatzkräfte bereits einen Bus mit gewaltbereiten holländischen Fußballfans gestoppt. Die Anhänger von Ajax Amsterdam, die noch versucht hatten, durch Umwege Kontrollen zu entgehen, waren der Polizei am Montagabend auf der A3 bei Hünxe (Kreis Wesel) ins Netz gegangen. Bei der Durchsuchung des Busses fanden die Beamten Schlagschutzhandschuhe und Betäubungsmittel. Nach der Aufnahme aller Personalien ließ die Polizei den Bus jedoch weiterfahren.

(dapd)

Kommentare
Aus dem Ressort
Warum BVB-Trainer Klopp keinen Champagnerfußball fordert
Stimmen
Dortmund ist auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Coach Jürgen Klopp zeigte sich nach dem 0:0 in Leverkusen dennoch zufrieden. Die Stimmen.
Kampl überzeugt bei 0:0 des BVB - Note 2 für Sokratis
Einzelkritik
Kellerkind BVB schafft ein 0:0 bei Bayer Leverkusen und holt einen Punkt. Kevin Großkreutz war der größte Unsicherheitsfaktor der Dortmunder.
BVB feiert Teilerfolg in Leverkusen - 0:0 bei der Werkself
18. Spieltag
Im Topspiel des 18. Bundesliga-Spieltags trennten sich Dortmund und Leverkusen nach einem an Höhepunkten armen Duell torlos.
Borussia Dortmund verpflichtet dänisches Top-Talent Larsen
Transfer
Borussia Dortmund hat kurz vor Ende der Transferperiode Nachwuchstalent Jacob Bruun Larsen gekauft. Der 16-Jährige soll zunächst in der U17 spielen.
BVB II für Fan-Randale und Stadion-Stürmung verurteilt
Unruhen
Beim Ligaspiel zwischen Borussia Dortmund II und dem Hansa Rostock stürmten 300 BVB-Fans unkontrolliert das Stadion. Nun wurde der Verein verurteilt.
Fotos und Videos
article
7110121
Polizei nimmt Ajax-Hooligans in Gewahrsam
Polizei nimmt Ajax-Hooligans in Gewahrsam
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/polizei-nimmt-ajax-hooligans-in-gewahrsam-id7110121.html
2012-09-18 16:21
Borussia Dortmund, Fußball-Fans, Ajax Amsterdam
BVB