Das aktuelle Wetter NRW 10°C
BVB

Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält

01.09.2012 | 15:22 Uhr
Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
BVB-Stürmer Robert Lewandowski holt mit seinem Team einen Punkt in Nürnberg.Foto: Alex Grimm/Getty Images

Nürnberg.  Die beeindruckende Serie von Borussia Dortmund bleibt intakt: Der deutsche Meister ist nach 30 Bundesliga-Spielen ohne Niederlage weiter auf einem guten Weg, den fast 30 Jahre alten Rekord des Hamburger SV (36) zu brechen. Beim 1. FC Nürnberg erlaubte sich der BVB dabei allerdings mehr als einen Schönheitsfehler, denn trotz deutlicher Überlegenheit gelang den schier unbesiegbaren Westfalen nur ein 1:1 (1:1).

Der Live-Ticker zun Nachlesen:

Nürnberg - Dortmund 1:1
Die Konferenz

Kommentare
02.09.2012
14:09
Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von Smirre | #6

Der Rentner muss bleiben, der ist meine tägliche Unterhaltung. Im Ernst: Der Kerl ist mit seinen schwachsinnigen Kommentaren so lachhaft, dass er wirklich nicht weh tut.

Ganz anders verhält es sich mit dem Muenstermann, von dem 85-Punkte schon annahm, sein Vorname müsse Joseph sein, weil er so hetzt.
Dem kann ich mich nur anschließen und daher mein Vorschlag an alle: Lasst uns ihn einfach nur noch Joseph G. nennen, wenn wir denn schon auf seine Kommentare antworten (müssen).

Oder ist das politisch unkorrekt? Dann mea culpa. Aber es passt einfach so gut....

01.09.2012
21:49
Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von Rentner4rr | #5

mit so eine Spielweise gibts gegen Real 7 Stück
und City 5 Stück
also die Blamage wird groß
am besten von der CL zurück ziehen

1 Antwort
Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von westfaIenborusse | #5-1

mit solchen Texten,, die immer ähnlich sind,
einfach auf Münchener Seiten wechseln,
da sind Deine Bayern-Fans.
Oder am Besten von dieser Seite zurück ziehen....

01.09.2012
17:47
Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von 85punkte | #4

Sind eben keine Übermannschaft, wie der Muensteraner immer von seinem Club glaubt.

Überlegen zwar , aber ohne richtige Durchschlagskraft und der 1.FC Nürnberg hat das nebenbei richtig gut gemacht.
Der Punkt war verdient für den Club, und am schluss sogar noch glücklich (Pfostenschuss Nürnberg)

Und nochmal zu Münsteraner, warum sollen wir uns vor dem Ttabellenfünfzehnten der spanischen Liga fürchten, die hauen wir zweimal weg, wie deinen Trachtenverein letztes Jahr.




01.09.2012
17:34
Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von buntspecht2 | #3

War nicht das gelbe vom Ei

01.09.2012
17:25
1. FC Nürnberg und BVB trennen sich 1:1
von DerMuensteraner | #2

Champagner-Fußball vom BVB - Duo-Infernale kaum noch bezahlbar - ManCity und Real geben auf ...

...hätten die Schlagzeilen sein sollen - stattdessen: Kehl sprachlos angesichts dieser "Leistung" ...

3 Antworten
Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von 85punkte | #2-1

kannst du auch was anderes wie hetzen, dein Vorname ist bestimmt Josef

Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von DerMuensteraner | #2-2

Wieso hetzen? Ich gebe lediglich die Stimmungslage am Borsigplatz wider ...

Nur 1:1 in Nürnberg - aber BVB-Serie hält
von Smirre | #2-3

Josef ist gut. Wir sollten ihn nur noch so nennen. Oder ist das wieder politisch unkorrekt?

01.09.2012
17:25
1. FC Nürnberg und BVB trennen sich 1:1
von horo | #1

olala?

Aus dem Ressort
Winterschnäppchen Jojic hat den BVB-Stil bereits adaptiert
Jojic
Eigentlich war Milos Jojic ein Perspektivtransfer des BVB, doch schon nach wenigen Wochen hat das serbische Winterschnäppchen gezeigt, von Wert sein zu können. In 212 Bundesliga-Minuten gelangen dem 22-Jährigen bereits drei Treffer. Jonas Hofmann muss sich wohl hinten anstellen.
BVB nach 4:2-Sieg gegen Mainz sicher in der Champions League
31. Spieltag
Borussia Dortmund hat sich vorzeitig das Ticket für die Champions League Saison 2014/15 gesichert. Dank dem 4:2-Sieg im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 ist dem BVB Platz drei in der Liga nicht mehr zu nehmen. Auch auf Verfolger Schalke hat der Revierklub weiter mindestens drei Punkte Vorsprung.
Kirch empfiehlt sich erneut als zuverlässige BVB-Alternative
Einzelkritik
Erneut eine solide Mannschaftsleistung zeigte der BVB bei seinem 4:2-Heimsieg gegen den FSV Mainz 05 am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Aus dem starken Kollektiv ragten Oliver Kirch, Milos Jojic und Marco Reus heraus - Note 2 für das BVB-Trio. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik.
BVB-Leistung gegen Mainz laut Klopp "herausragend gut"
Stimmen
Dortmunds Trainer Jürgen Klopp war von der Leistung seiner Mannschaft beim 4:2-Heimsieg gegen Mainz 05 hellauf begeistert. "Wir waren herausragend gut. Das war stark", freute er sich nach der Partie. Trainerkollege Thomas Tuchel sprach ebenfalls von einem "verdienten Sieg der Dortmunder". Stimmen.
Nuri Sahin glaubt an Verbleib von Oliver Kirch beim BVB
Kirch
Oliver Kirch gehörte beim 4:2 seines BVB gegen Mainz mal wieder zu den Besten bei Borussia Dortmund. Der 31-Jährige zeigte zuletzt eine Entwicklung, die selbst BVB-Coach Jürgen Klopp zum Staunen bringt. Nun ist die Frage, ob der Mittelfeldmann noch über den Sommer hinaus in Dortmund bleibt.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Die besten BVB-Choreos
Bildgalerie
BVB-Fans