Das aktuelle Wetter NRW 17°C
BVB

Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB

27.12.2012 | 10:37 Uhr
Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB
Verteidiger-Talent Marian Sarr wechselt von Bayer Leverkusen zum deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund.Foto: imago

Leverkusen.  Via Twitter hat Bayer Leverkusen den Transfer des 17-jährigen Junioren-Nationalspielers Marian Sarr zu Meister Borussia Dortmund bestätigt. Der Wechsel soll bereits in der Winterpause erfolgen. Der BVB sichert sich mit Sarr einen talentierten, jungen Innenverteidiger.

Verteidiger-Talent Marian Sarr wechselt von Bayer Leverkusen zum deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund . Die Leverkusener bestätigten den Transfer des 17-Jährigen via Twitter.

<blockquote class="twitter-tweet"><p>Bayer 04-Junioren-Nationalspieler Marian Saar (17) wird zum Deutschen Meister Borussia Dortmund wechseln.</p>&mdash; Bayer 04 Leverkusen (@bayer04fussball) <a href="https://twitter.com/bayer04fussball/status/284059751317393408" data-datetime="2012-12-26T22:14:56+00:00">December 26, 2012</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Bayers Geschäftsführer bedauert Sarr-Wechsel zum BVB

Der Junioren-Nationalspieler soll schon in der Winterpause wechseln. "Es ist sehr bedauerlich und hat auch viel Frust ausgelöst", sagte Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser gegenüber dem Kölner-Stadtanzeiger. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc betont: "Marian Sarr hat großes Talent. Er ist ein fußballerisch starker Abwehrspieler, den wir zunächst in unserem Nachwuchs weiterentwickeln möchten."

Wechselt nach Dortmund: Top-Talent Marian Sarr.Foto: sid

Die Ablöse für Saar setzt sich wohl aus einer nicht genannten Fixsumme sowie einer zusätzlichen Staffelung für Bundesliga-Einsätze des Talentes bei den Westfalen zusammen.

Sarr gehörte in dieser Saison bereits zum Regionalliga-Team von Bayer und wurde dort zum Stammspieler. Für die U17-Nationalmannschaft lief das Nachwuchs-Talent zudem auch schon im deutschen Trikot auf. (dpa/sid)
 

Kommentare
27.12.2012
12:37
Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB
von Der.Luedenscheider | #2

Sehr gut. Dann werden wir auch zukünftig in der Innenverteidigung keine Probleme haben. Wenn dann doch unsere Tele irgendwann gehen will, weil er zu...
Weiterlesen

4 Antworten
Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB
von falo123 | #2-1

Für 5 Mio. pro Saison.Die kann ihn der BVB auch annähernd bezahlen.
Dafür sitzt er dann hinter Wayne Rooney , van Persie usw.als fünfter oder sechster Stürmer auf der Bank ?
Die Bild füllt mal wieder die Lücken in der Fußballfreien Zeit.
Gestern Ronaldo,heute Lewa und.......

SGG

Lewa und Sarr
von Geologe | #2-2

Ich denke mal, dass es sich bei Lewa um fünf Millionen netto in Manchester handelt. Die Engländer haben da meines Wissens auch andere/geringere Steuersätze bei Profifußballern.
Wenn er in Deutschland fünf Mios. netto verdient, dann liegt das Bruttogehalt bei Steuerklasse 1(unverheiratet, so wie Lewandowski) bei um die 8 Millionen.
Das würde schon das Gehaltsgefüge sprengen, wenn man bedenkt, dass die Topverdiener Hummels, Götze und Reus in etwa bei 4,5 bis 5 Millionen brutto liegen.
Wenn es sich bei dem Angebot von Manchester tatsächlich um fünf Mios. brutto handelt, dann kann er tatsächlich in Dortmund bleiben.

Zu Marian Sarr kann ich nicht viel sagen. Den Namen höre ich ehrlich gesagt zum ersten Mal, da ich die Zweitvertretung von Bayer 04 nur aus der Regionalliga-Tabelle kenne. Scheint aber ein Guter zu sein, auch wenn Koray Günter bei den internationalen U-Turnieren mehr auf sich aufmerksam gemacht hat.

Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB
von Der.Luedenscheider | #2-3

@falo

Hast ja recht, aber es gibt immer noch Spieler und Berater, die der Meinung sind, dass sie in England besser aufgehoben seien.

Ich habe da in der Sache auch meine Zweifel. Bei Dortmund ist Lewa wesentlich besser aufgehoben. Die Perspektiven in der BuLi sind ähnlich gut wie in der Premier League. Die Premier League kann auf Grund des ganzen Mäzentums mehr bezahlen. Das ist der einzige Grund.

Die BuLi hat die meisten und besten Zuschauer und Fans, sehr gute Stadien und es ist immer irgendwie spannend. UND es gibt richtiges Bier... ;-)

Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB
von falo123 | #2-4

@Der.Luedenscheider
Die Stimmung in England ist wirklich enttäuschend.Die Hauptbeweggründe(sind auch irgendwie verständlich)ist die Kohle.Ich bin mir ziemlich sicher das Lewa,zu unseren Leidwesen ,im Sommer die Biege macht.

@Geologe
Spieler wie Rooney,Ibrahimovi und Kaka bekommen 9-10 Mio. an Gehalt.Für ca.8 Mio. holt sich ManU dann einen "Ersatzstürmer".Selbst für englische Verhältnisse find ich das schon ein wenig heftig.

SGG

Funktionen
Aus dem Ressort
BVB: Warum Klopps Elf sich als Verlierer des Spieltags fühlt
Analyse
Borussia Dortmund vergab in Hoffenheim eine große Chance. Nach dem 1:1 muss der BVB im Kampf um die internationalen Plätze auf Unterstützung hoffen.
BVB-Kapitän Hummels spürt "Tendenz zur Unzufriedenheit"
Hummels
Der BVB spiel in Hoffenheim nur 1:1, obwohl er gegen Ende gute Gelegenheiten hatte. Kapitän Hummels war enttäuscht - lobte aber die Team-Mentalität.
Knöchelverletzung: BVB-Stürmer Ramos fällt drei Monate aus
Verletzung
Saisonaus für Adrian Ramos von Borussia Dortmund. Der Stürmer verletzte sich im Training und wird dem BVB voraussichtlich drei Monate fehlen.
BVB tritt im Kampf um Europa auf der Stelle - 1:1 bei 1899
Spielbericht
Hoffenheims Kevin Volland hatte die Kraichgauer in Führung gebracht, Borussia-Kapitän Mats Hummels erzielte den Ausgleich. Kuba muss verletzt runter.
BVB-Außenverteidiger enttäuschen in Hoffenheim - Note 5
Einzelkritik
Spannend war's zwischen Dortmund und Hoffenheim - weil beide Defensivreihen wackelten - beim BVB vor allem die Nationalspieler Schmelzer und Durm.
Fotos und Videos
article
7426020
Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB
Nachwuchstalent Sarr wechselt von Leverkusen zum BVB
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/nachwuchstalent-sarr-wechselt-von-leverkusen-zum-bvb-id7426020.html
2012-12-27 10:37
BVB, Marian Sarr, Bayer Leverkusen, BVB-Transfer, Transfer, Wechsel, Nachwuchstalent, Innenverteidiger
BVB