"Muskelgeschichte" - BVB wartet Gündogan-Untersuchung ab

Fortuna Duesseldorf v Borussia Dortmund - Friendly Match
Fortuna Duesseldorf v Borussia Dortmund - Friendly Match
Was wir bereits wissen
Ilkay Gündogans verletzungsbedingte Auswechslung war die Schrecksekunde im BVB-Test bei der Fortuna. Doch nach dem Spiel überwog der Optimismus.

Düsseldorf.. Ilkay Gündogan verließ das Düsseldorfer Stadion ohne erkennbare Beeinträchtigung - und das war wohl die beste Nachricht aus Sicht von Borussia Dortmund nach diesem eher mauen 1:1-Unentschieden im Testspiel bei Fortuna Düsseldorf. Denn schon nach knapp einer halben Stunde war das eingetreten, was die BVB-Verantwortlichen in diesem Test mehr fürchteten als alles Andere: Ilkay Gündogan griff sich an den Oberschenkel und verschwand umgehend in der Kabine.

Von einer "Muskelgeschichte" sprach BVB-Sportdirektor Michael Zorc im WDR_Fernsehen, Trainer Jürgen Klopp beruhigte später: "Das war eine Vorsichtsmaßnahme, so ist im Moment der Stand." Und Ilkay Gündogan gab beim Hinausgehen zu Protokoll, dass er kein schlechtes Gefühl habe - "aber wir müssen abwarten."

Kehl und Bender fallen bereits aus

BVB-Test Ein Ausfall Gündogans eine Woche vor dem Start der Bundsliga-Rückrunde würde die Dortmunder hart treffen, da mit Sebastian Kehl und Sven Bender schon zwei Kandidaten für das zentrale Mittelfeld ausfallen. Zudem hatte Gündogan auch während seiner knapp bemessenen Einsatzzeit in Düsseldorf seinen Wert für den BVB gezeigt: Mit einigen schnellen Antritten und scharfen Pässen sorgte er für einige seltene Überraschungsmomente im sonst eher trägen Dortmunder Offensivspiel. Es kam nicht von ungefähr, dass der BVB einen Elfmetertreffer von Jakub Blaszczykowski (81.) brauchte, um die Düsseldorfer Führung durch Charlison Benschop (43.) auszugleichen, denn Chancen waren rar gesät und wurden dann nicht selten vertändelt.

Jürgen Klopp war dennoch zufrieden: "Heute war vieles in Ordnung", sagte er. "Wenn Illy nichts hat, dann war das heute ein Super-Test." Auf die Diagnose muss Klopp allerdings noch warten. Am Sonntag gab es keinen neuen Stand.