Mario Götze beim BVB wieder im Training

Mario Götze trainierte beim BVB zum ersten Mal wieder. Foto:sid
Mario Götze trainierte beim BVB zum ersten Mal wieder. Foto:sid
Was wir bereits wissen
Mario Götze hat bei Borussia Dortmund zum ersten Mal das Training wieder aufgenommen. Der 19-Jährige Nationalspieler absolvierte ein individuelles Trainingsprogramm.

Dortmund.. Mario Götze hat zum ersten Mal seit Wochen wieder trainiert. Mit Borussia Dortmunds Reha-Trainer Dr. Andreas Schlumberger absolvierte der Nationalspieler eine individuelle Trainingseinheit. Knapp eine Stunde lang trainierte der Mittelfeldstar auf dem Trainingsplatz.

Götze laborierte monatelang an einer Schambeinentzündung

Zuvor hatte der 19-Jährige wegen einer Schambeinentzündung monatelang pausieren müssen. Zur Genesung suchte Götze in Donausstauf Klaus Eder vom Stab der deutschen Nationalmannschaft in Donaustauf auf.

BVB-Trainer Jürgen Klopp hofft, dass Götze noch in dieser Saison ins Geschehen eingreift. Der 19-Jährige könnte in den letzten fünf bis sechs Ligaspielen zum Einsatz kommen. Sein Comeback könnte Götze im Heimspiel gegen den Rekordmeister Bayern München.