Marcel Schmelzer verlängert beim BVB bis 2017

Verlängerte bis 2017 beim BVB: Linksverteidiger Marcel Schmelzer.
Verlängerte bis 2017 beim BVB: Linksverteidiger Marcel Schmelzer.
Foto: Reuters
Was wir bereits wissen
Linksverteidiger Marcel Schmelzer hat seinen Vertrag beim Double-Gewinner Borussia Dortmund um drei Jahre verlängert. Der neunfache Nationalspieler ist nun bis 2017 an den BVB gebunden. Sportdirektor Michael Zorc nannte Schmelzer "einen wichtigen Baustein in unserer Mannschaft".

Dortmund.. Es drohte im Transfer-Jubel rund um Nuri Sahin am Freitag beinahe unterzugehen, ist aber in Sachen BVB-Personalplanung nicht minder interessant: Fußball-Nationalspieler Marcel Schmelzer hat seinen Vertrag bei Double-Gewinner Borussia Dortmund vorzeitig um drei Jahre bis 2017 verlängert. Der 24 Jahre alte Außenverteidiger war 2005 vom 1. FC Magdeburg nach Dortmund gewechselt und drei Jahre später in den Bundesliga-Kader aufgestiegen. In der Nationalmannschaft gab Schmelzer im November 2011 sein Debüt und kam seitdem auf neun Einsätze.

"Marcel ist ein wichtiger Baustein unserer nach wie vor jungen Mannschaft. Es entspricht der BVB-Philosophie, den eingeschlagenen Weg mit dem Kern dieses entwicklungsfähigen und identifikationsstiftenden Teams weiterzugehen", sagte Sportdirektor Michael Zorc.