Das aktuelle Wetter NRW 9°C

Fußball

Manchester United soll für BVB-Stürmer Lewandowski bieten

27.12.2012 | 21:13 Uhr

Der Pole Robert Lewandowski ist auf der Insel seit langem heiß begehrt. Manchester United, der Klub, der bereits Shinji Kagawa von Borussia Dortmund losgeeist hat, bietet angeblich 22 Millionen Euro Ablöse.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage

Champions-League-Achtelfinale gegen Juventus Turin - packt der BVB das?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
BVB-Manager Zorc sieht "Leistung, auf der man aufbauen kann"
Zorc
Michael Zorc war nach dem 2:2 gegen Wolfsburg vor allem mit der Herangehensweise der BVB-Elf zufrieden - und lenkt den Blick schon aufs nächste Spiel.
BVB-Profis ärgern sich über späten Ausgleich gegen Wolfsburg
BVB-Stimmen
Fünf Minuten vor Schluss kassierte Borussia Dortmund das 2:2 gegen den VfL Wolfsburg. Das verhagelte den BVB-Profis ein wenig die Laune.
Immobile überragend bei 2:2 des BVB gegen Wölfe - Note 1,5
Einzelkritik
Eine Torvorlage, ein Tor - Ciro Immobile war der überragende Mann beim 2:2 von Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg.
BVB mit starker Partie beim 2:2 gegen den VfL Wolfsburg
Spielbericht
Zweimal ging Borussia Dortmund im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg in Führung - zweimal kassierte der BVB den Ausgleich.
In der BVB-Krise schreit Klopp nicht nach Neuzugängen
BVB-Vorschau
Borussia Dortmund steht gegen Wolfsburg unter Druck. Jürgen Klopp fordert zwei Siege bis Weihnachten. Die Entscheidung über Neuzugänge ist noch offen.