Das aktuelle Wetter NRW 1°C

Fußball

Manchester United soll für BVB-Stürmer Lewandowski bieten

27.12.2012 | 21:13 Uhr

Der Pole Robert Lewandowski ist auf der Insel seit langem heiß begehrt. Manchester United, der Klub, der bereits Shinji Kagawa von Borussia Dortmund losgeeist hat, bietet angeblich 22 Millionen Euro Ablöse.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage

Champions-League-Achtelfinale gegen Juventus Turin - packt der BVB das?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
BVB-Zugang Kevin Kampl ist zum Einschlagen verdammt
Wintertransfer
Borussia Dortmunds neuer Mann ist auf höchstem Niveau ein unbeschriebenes Blatt - doch die Verantwortlichen können sich keine Experimente erlauben.
FCB statt BVB - So lacht das Internet über #Toastergate
Toastergate
Ein Toaster aus dem Fanshop von Borussia Dortmund presste drei falsche Buchstaben ins Weißbrot. Im Internet sorgte das für Erheiterung.
Kampl will von Beginn an alles für Borussia Dortmund geben
Transfer
Kevin Kampl heißt der neue Offensivmann von Borussia Dortmund. "Ich kann nicht weniger als 100 Prozent", sagt er mit Blick auf die Rückrunde beim BVB.
Langerak beim Asien-Cup - BVB-Torwart verpasst Vorbereitung
Langerak
Sollte Gastgeber Australien das Endspiel erreichen, stünde der Keeper dem BVB-Team im ersten Rückrundenspiel am 31. Januar nicht zur Vorbereitung.
BVB-Chef Watzke hat "null komma null Zweifel" an Klopp
BVB-Krise
Trotz Platz 17 nach der Hinrunde ist BVB Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Jürgen Klopp total überzeugt. Einige Spieler müssen dagegen zittern.