Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Champions League

Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein

05.03.2013 | 20:30 Uhr
Borussia Dortmund ist auf dem besten Weg ins Viertelfinale der Champions League.Foto: dpa

Dortmund.   Meister Borussia Dortmund hat sich eindrucksvoll in Europas Beletage zurück gemeldet. Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Schachtjor Donezk siegte der BVB am Dienstagabend mit 3:0 (2:0) und steht nun in der Runde der besten Acht.

Nach einem weiteren Fußball-Fest auf der europäischen Bühne steht Borussia Dortmund erstmals seit 15 Jahren im Viertelfinale der Champions League. Der deutsche Meister gewann das Achtelfinal-Rückspiel gegen den ukrainischen Titelträger Schachtjor Donezk souverän mit 3:0 (2:0), blieb auch in seinem achten Spiel des laufenden Wettbewerbs ungeschlagen und hat sich damit endgültig in Europas Beletage zurückgemeldet. Die Grundlage hatten die Westfalen mit dem 2:2 im Hinspiel gelegt.

BVB darf sich nun auf weitere Millionen-Einnahmen freuen

Felipe Santana (31.), Mario Götze (37.) und Jakub Blaszczykowski (59.) erzielten die Tore und machten den 65.413 begeisterten Zuschauern Appetit auf die Runde der letzten Acht (2./3. und 9./10. April), aber auch auf das Liga-Derby am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) bei Schalke 04.

BVB zieht ins Viertelfinale ein

 

Gegen den von einem milliardenschweren Oligarchen gesponserten UEFA-Cup-Sieger von 2009 setzte der BVB die Reihe seiner beeindruckenden Auftritte in der Königsklasse fort und darf sich auf weitere Millionen-Einnahmen (bisher 40 Millionen Euro) freuen. (sid)

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

 

Dortmund - Donezk 3:0 (2:0)
Kommentare
06.03.2013
09:09
Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein
von schwatzgelbehexe | #16

Herzlichen Glückwunsch lieber BVB.Super Leistung,da kann man richtig Stolz drauf sein.
Samstag im Derby so weiter machen :-)

Funktionen
Aus dem Ressort
Auch für Aubameyang steht beim BVB Torschützenkanone bereit
Torjäger
Alexander Meier von Eintracht Frankfurt kann erstmals Torschützenkönig werden. Selbst für den abgeschlagenen BVB-Stürmer Aubameyang ist man gerüstet.
Castro-Wechsel von Bayer Leverkusen zum BVB rückt näher
Castro
Gonzalo Castro wird schon länger mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Nun scheint der Wechsel des Leverkuseners nur noch eine Frage der Zeit.
Europa League würde für BVB-Coach Klopp "alles" bedeuten
Saisonfinale
Eigentlich wollte der BVB in die Champions League. Jetzt ist man froh, dass am Samstag die Qualifikation für die Europa League gelingen kann.
Mats Hummels will den BVB-Neustart unter Tuchel begleiten
Hummels
Mats Hummels hatte laut über ein vorzeitiges Ende seiner Zeit beim BVB nachgedacht. Nun ist klar, dass er den Neuanfang mit Tuchel begleiten wird.
Dass Mats Hummels beim BVB bleibt, ist der Normalfall
Kommentar
Der Weltmeister verzichtet auf einen Abschied aus Dortmund zum Ende dieser Saison. Ein Wechsel bleibt jedoch im Sommer 2016 möglich. Ein Kommentar
Fotos und Videos
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
BVB verliert in Wolfsburg
Bildgalerie
BVB
BVB besiegt Hertha BSC
Bildgalerie
BVB
BVB mit Remis in Sinsheim
Bildgalerie
BVB
article
7688095
Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein
Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/live-meister-bvb-kaempft-gegen-donezk-um-viertelfinal-einzug-id7688095.html
2013-03-05 20:30
BVB,Borussia Dortmund,Schachtjor Donezk,Dortmund,Fußball,Champions League,Fußball international,Rückspiel,Achtelfinale,Viertelfinale
BVB