Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Champions League

Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein

05.03.2013 | 20:30 Uhr
Borussia Dortmund ist auf dem besten Weg ins Viertelfinale der Champions League.Foto: dpa

Dortmund.   Meister Borussia Dortmund hat sich eindrucksvoll in Europas Beletage zurück gemeldet. Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Schachtjor Donezk siegte der BVB am Dienstagabend mit 3:0 (2:0) und steht nun in der Runde der besten Acht.

Nach einem weiteren Fußball-Fest auf der europäischen Bühne steht Borussia Dortmund erstmals seit 15 Jahren im Viertelfinale der Champions League. Der deutsche Meister gewann das Achtelfinal-Rückspiel gegen den ukrainischen Titelträger Schachtjor Donezk souverän mit 3:0 (2:0), blieb auch in seinem achten Spiel des laufenden Wettbewerbs ungeschlagen und hat sich damit endgültig in Europas Beletage zurückgemeldet. Die Grundlage hatten die Westfalen mit dem 2:2 im Hinspiel gelegt.

BVB darf sich nun auf weitere Millionen-Einnahmen freuen

Felipe Santana (31.), Mario Götze (37.) und Jakub Blaszczykowski (59.) erzielten die Tore und machten den 65.413 begeisterten Zuschauern Appetit auf die Runde der letzten Acht (2./3. und 9./10. April), aber auch auf das Liga-Derby am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) bei Schalke 04.

BVB zieht ins Viertelfinale ein

 

Gegen den von einem milliardenschweren Oligarchen gesponserten UEFA-Cup-Sieger von 2009 setzte der BVB die Reihe seiner beeindruckenden Auftritte in der Königsklasse fort und darf sich auf weitere Millionen-Einnahmen (bisher 40 Millionen Euro) freuen. (sid)

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

 

Dortmund - Donezk 3:0 (2:0)
Kommentare
06.03.2013
09:09
Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein
von schwatzgelbehexe | #16

Herzlichen Glückwunsch lieber BVB.Super Leistung,da kann man richtig Stolz drauf sein.
Samstag im Derby so weiter machen :-)

Funktionen
Aus dem Ressort
Auftrag an den BVB: Bayern München die Lederhosen ausziehen
DFB-Pokal
Das 2:0 gegen Frankfurt führt Dortmund nah an die Plätze für die Europa League – erstmal wünschen sich die Fans aber einen Sieg bei den Bayern.
ManUnited-Wunschspieler Gündogan für BVB vs. Bayern fraglich
BVB-Transfer
Borussia Dortmunds Führungsetage widerspricht einer Einigung Gündogans mit Manchester United. Roman Weidenfeller fällt im DFB-Pokal aus.
BVB mit Kampfansage: "Bayern kommt jetzt richtig gelegen"
BVB-Analyse
Mit 2:0 gewann der BVB gegen Frankfurt - und blickte schnell nach vorne: Im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München soll die Saison gerettet werden.
Weidenfeller fehlt dem BVB im Pokalhalbfinale gegen Bayern
Weidenfeller
Das DFB-Pokalhalbfinale muss der BVB ohne seinen Stammtorhüter bestreiten. Wegen einer Verletzung reist Roman Weidenfeller nicht mit nach München.
Ginters BVB-Formkurve zeigt nach oben
Ginter
Beim 2:0 gegen Frankfurt legte Neuzugang Ginter einen guten Auftritt hin - und zeigt nach schwachem Start beim BVB, wie wichtig er noch werden könnte.
Fotos und Videos
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Das ist Thomas Tuchel
Bildgalerie
BVB-Trainer
article
7688095
Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein
Dortmund zieht dank 3:0 gegen Donezk ins Viertelfinale ein
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/live-meister-bvb-kaempft-gegen-donezk-um-viertelfinal-einzug-id7688095.html
2013-03-05 20:30
BVB,Borussia Dortmund,Schachtjor Donezk,Dortmund,Fußball,Champions League,Fußball international,Rückspiel,Achtelfinale,Viertelfinale
BVB