Das aktuelle Wetter NRW 15°C
BVB

Lewandowski war der BVB-Held in einem atemlosen Spektakel

03.02.2013 | 21:57 Uhr
Robert Lewandowski war der überragende Dortmunder beim 3:2 in Leverkusen.Foto: Ina Fassbender / Reuters

Leverkusen.  Robert Lewandowski bereitete beim 3:2-Sieg von Borussia Dortmund im Bundesliga-Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen erst zwei Tore vor und erzielte dann den Siegtreffer für den BVB. Vielleicht darf er bald auch die Elfmeter schießen.

Der Mann von Radio Polskie hat noch eine Frage. Und noch eine Frage. Und noch eine Frage. Die polnischen Kollegen um ihn herum nicken andächtig zu den Worten von Robert Lewandowski. Und Robert, eine Frage noch, und vielleicht das Trikot, eine Unterschrift. Ein Foto noch mit dem Trikot. Nach einem letzten Lächeln ist der Stürmer von Borussia Dortmund verschwunden. Hinter ihm und seinen Kollegen liegt ein 3:2 (2:0) bei Bayer Leverkusen. In einem Spitzenspiel, das zu einem atemlosen Spektakel wurde. Ein Spektakel, in dem jener Robert Lewandowski die furiose Hauptrolle bekleidete.

Einzelkritik
Reus und Lewandowski machen beim BVB den Unterschied

In einer rasanten Partie gewann der BVB bei Bayer Leverkusen mit 3:2 (2:0). In Halbzeit zwei schwächelte der Deutsche Meister, konnte sich aber auf...

Das Spiel ist erst wenige Sekunden alt, eher zufällig trudelt der Ball im Mittelfeld in Richtung Lewandowski. Dann geht’s rasend schnell. Drehung, Ballmitnahme mit rechts, ein Blick, ein traumhafter Pass mit links in die Spitze, wo Marco Reus den Ball zum frühen 1:0 ins Tor lupft (3.). Fünf Minuten später durchschneidet ein Pass von Mario Götze die Leverkusener Deckung, Lewandowski taucht aus dem Nichts auf und wird von Torwart Bernd Leno von den Beinen geholt: Den Elfmeter verwandelt Jakub Blaszczykowski zum 2:0. Dortmund sieht aus wie der sichere Sieger – dank dem Wegbereiter Lewandowski.

Doch dieses irrwitzige Spiel kippt, kippt zugunsten der Leverkusener, die mit dem Beginn der zweiten Halbzeit eine mitreißende Aufholjagd starten.

Anschlusstreffer.

Ausgleich.

Dortmund taumelt, die sicheren drei Punkte drohen Schwarz-Gelb im feinen Nieselregen von Leverkusen noch aus den Fängen zu rutschen. Die Leverkusener Fans feiern noch den Ausgleich, als Lenos Parade zur Vorlage für Lewandowski wird. Gegen den geschlagenen Keeper schiebt er den Ball in die Maschen. Auf den Knien rutscht er über den Rasen, lässt sich feiern. Der Mann des Abends, der möglicherweise wichtigste Mann des BVB. Zumindest aber der unersetzlichste, weil es für ihn und sein Spiel keine verlässliche Ersatzgröße gibt.

BVB
BVB gewinnt packendes Spitzenspiel und ist nun Zweiter

Borussia Dortmund setzte sich im spannenden Bundesliga-Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen glücklich mit 3:2 (2:0) durch und kletterte auf den zweiten...

Gekonnt setzt er sich gegen jede Abwehrreihe durch, behauptet akrobatisch Anspiele, die andere als Torschüsse empfinden würden. Und arbeitet für die Mannschaft in der Defensive. „Seitdem er bei uns zum Stürmer Nummer 1 geworden ist, wird er immer besser“, sagt Linksverteidiger Marcel Schmelzer nach dem Schlusspfiff über seinen Stürmer. Ein Ende dieser Entwicklung scheint nicht absehbar. „Besser als er heut’ kann man nicht spielen“, schwärmt der sonst betont nüchterne BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

13 Tore und sechs Vorlagen hat der polnische Nationalspieler in dieser Saison bereits auf dem Konto. Nur der Münchner Thomas Müller hat in der Addition beider Werte mehr geliefert (10/11). Und es wäre noch eine Vorlage hinzugezählt worden, weil er auch vor dem zweiten Elfmeter des Spiels gefoult wird, Blaszczykowski dieses Mal aber verschießt. „Jetzt ist ein anderer als Schütze dran“, sagt er. Möglicherweise Lewandowski. „Ich war bereit, wollte schießen, aber Kuba hat sich sicher gefühlt. Nächstes Mal vielleicht.“ Sagt Robert Lewandowski, grinst und verschwindet wenig später draußen im Dröhnen des Mannschaftsbusses.

BVB jubelt in Leverkusen

 

Daniel Berg

Kommentare
04.02.2013
15:30
Tipp
von westfaIenborusse | #7

Am Mittwoch spielt bekanntlich unsere U-21 gegen Italien
(angeblich Übertragung auf Eurosport).
Mit dabei nach langer Pause wieder Julian Koch...
Weiterlesen

4 Antworten
Lewandowski war der BVB-Held in einem atemlosen Spektakel
von DasMehl | #7-1

Moritz Leitner - der Kofferträger von den Teletubbies? Da lohnt sich bestimmt das Einschalten ...

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

?
von westfaIenborusse | #7-3

Was war denn jetzt so falsch an der Quelle, in dem Bayern München
grosses Interesse an Moritz Leitner gezeigt hat?
Verunglimpfungen von "DasMehl" bleiben stehen...?...Merkwürdig....

http://www.tz-online.de/sport/fc-bayern/krallen-sich-bayern-leitner-fcb-976493.html

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7-4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Funktionen
Fotos und Videos
article
7563168
Lewandowski war der BVB-Held in einem atemlosen Spektakel
Lewandowski war der BVB-Held in einem atemlosen Spektakel
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/lewandowski-war-der-bvb-held-in-einem-atemlosen-spektakel-id7563168.html
2013-02-03 21:57
BVB,Dortmund,Borussia Dortmund,Lewandowski,Robert Lewandowski
BVB