Das aktuelle Wetter NRW 17°C
BVB

Ivan Perisic will in die Startelf des BVB

31.05.2011 | 19:30 Uhr
Ivan Perisic will in die Startelf des BVB

Dortmund.  Geschätzte 5,5 Millionen Euro überweist Borussia Dortmund für Ivan Perisic an  den FC Brügge. Es ist der teuerste BVB-Transfer der Sommerpause. Das erste Interview nach seinem Wechsel gab der Kroate "DerWesten".

Geschätzte 5,5 Millionen Euro überweist Borussia Dortmund für Ivan Perisic an  den FC Brügge. Es ist der teuerste BVB-Transfer der Sommerpause. Das erste Interview nach seinem Wechsel gab der Kroate "DerWesten".

Frage: Herr Perisic, Sie haben in der gerade beendeten belgischen Saison 22 Tore erzielt und zehn Treffer vorbereitet. Beeindruckende Werte.
Perisic: Danke. Für meine erste Bundesliga-Saison gebe ich Ihnen jetzt aber keine Zahlen aus. Für mich ist der Wechsel der nächste Karriereschritt. Ich muss mir erst mal meinen Platz in der Startelf erobern. Und ich will schnell deutsch lernen.

Frage: Sie sind flexibel einsetzbar. Haben Sie eine Lieblingsposition?
Perisic: Ich habe lange als Zehner gespielt. Zuletzt hat mich der Trainer auf der linken Offensivseite spielen lassen. Ich traue mit aber alle fünf Positionen im Mittelfeld zu. Ich nehme, was kommt.

Frage: Waren Sie schon in Dortmund?
Perisic: Ja. Bei einem Spiel gegen Köln. Die Atmosphäre war der Wahnsinn und ist ein Grund für den Wechsel. Bald werde ich da selbst auflaufen.

Thorsten Schabelon

Kommentare
06.06.2011
11:38
Ivan Perisic will in die Startelf des BVB
von BorussenObelix | #36

Das einzigst doofe ist doch das der 5. August noch so weit weg ist. zu weit. aber mit der truppe ist nächste saison bestimmt wieder einiges möglich....
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Borussia Dortmund wohl drei Wochen ohne Blaszczykowski
Kuba
Der Mittelfeldspieler wird dem BVB in den Spielen gegen Hertha BSC und Wolfsburg fehlen. Am 34. Spieltag soll "Kuba" in den Kader zurückkehren.
BVB: Warum Klopps Elf sich als Verlierer des Spieltags fühlt
Analyse
Borussia Dortmund vergab in Hoffenheim eine große Chance. Nach dem 1:1 muss der BVB im Kampf um die internationalen Plätze auf Unterstützung hoffen.
BVB-Kapitän Hummels spürt "Tendenz zur Unzufriedenheit"
Hummels
Der BVB spiel in Hoffenheim nur 1:1, obwohl er gegen Ende gute Gelegenheiten hatte. Kapitän Hummels war enttäuscht - lobte aber die Team-Mentalität.
Knöchelverletzung: BVB-Stürmer Ramos fällt drei Monate aus
Verletzung
Saisonaus für Adrian Ramos von Borussia Dortmund. Der Stürmer verletzte sich im Training und wird dem BVB voraussichtlich drei Monate fehlen.
BVB tritt im Kampf um Europa auf der Stelle - 1:1 bei 1899
Spielbericht
Hoffenheims Kevin Volland hatte die Kraichgauer in Führung gebracht, Borussia-Kapitän Mats Hummels erzielte den Ausgleich. Kuba muss verletzt runter.
Fotos und Videos
article
4714642
Ivan Perisic will in die Startelf des BVB
Ivan Perisic will in die Startelf des BVB
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/ivan-perisic-will-in-die-startelf-des-bvb-id4714642.html
2011-05-31 19:30
BVB