Das aktuelle Wetter NRW 19°C
BVB

Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB

05.03.2013 | 22:59 Uhr
Santana

Dortmund.  Auch im Achtelfinal-Rückspiel gegen Schachtjor Donezk musste Felipe Santana bei Borussia Dortmund den erkrankten Mats Hummels vertreten. Santana erzielte beim Dortmunder 3:0 (2:0)-Erfolg das erste Tor für den BVB. Die Dortmunder zogen ins Viertelfinale ein.

Felipe Santana breitet die tätowierten Arme aus und läuft los. So richtig scheint er gar nicht zu wissen wohin, wohin mit all dem Glück, das ihm da gerade widerfährt. Seine stelzenartigen Beine tragen ihn irgendwie Richtung Haupttribüne, ehe ihn die Kollegen einfangen, umarmen, beglückwünschen. Sekunden vorher schraubt er seine 1,94 Meter in unglaubliche Höhen und wuchtet den Ball ins Tor. Es ist der erste Treffer beim 3:0-Sieg im Champions-League-Achtelfinale gegen Schachtjor Donezk.

BVB-Trainer Klopp ließ Santana vor dem Spiel in Ruhe

Es ist ein wichtiges Tor, wichtig für seinen Verein Borussia Dortmund, der nun erstmals seit 1998 wieder im Viertelfinale der Königsklasse steht. Wichtig für ihn, weil der Brasilianer zuletzt an Vertrauen eingebüßt hatte. Und weil er an diesem Abend eine schwere Last zu tragen hat. Mats Hummels, Dortmunds Abwehr-Souverän, fehlt an diesem Abend grippegeschwächt. Sein Fehlen bei der Pokalniederlage in München war als entscheidende Schwächung diagnostiziert worden. Nun soll es Santana auf höchstem europäischem Niveau richten. Latente Zweifel begleiten ihn zum Anpfiff.

„Ich habe ihn in Ruhe gelassen“, sagt Dortmunds Trainer Jürgen Klopp über seinen Umgang mit der Nummer 27: „Wenn man den Jungs zuviel erzählt, fangen die an nachzudenken.“ In einem fiebrigen Spiel an einem elektrisierenden Abend wie diesem ist das verheerend. Die Südtribüne, wo die treuesten Fans stehen, ist vor dem Spiel ein schwarz-gelbes Fahnenmeer, Blitzlichter zucken tausendfach über die restlichen Ränge.

Es geht um viel, jeder Fehler kann entscheidend sein. Donezk lauert, lauert auf ein Missverständnis, auf einen Fehler, um in irrsinniger Geschwindigkeit vor das Dortmunder Tor zu kommen. Die Bemühungen, ein eigenes Tor zu erzielen, sind in dieser Anfangsphase vergleichbar mit der Reparatur einer Hochspannungsleitung. Donezk glaubt an seine Chance.

BVB
BVB stürmt ins Viertelfinale der Champions League

Borussia Dortmund steht nach 15 Jahren erstmals wieder im Viertelfinale der Champions League. Die Dortmunder besiegten am Dienstagabend im Achtelfinal-Rückspiel Schachtjor Donezk mit 3:0 (2:0). Felipe Santana, Mario Götze und Jakub Blaszczykowski trafen für den BVB.

Bis Santana sich in der 31. Minute nach vorne schleicht, wie ein Hüne eben nach vorne schleicht. Er sieht den Eckball von Mario Götze auf sich zurasen, überspringt seinen Gegenspieler scheinbar mühelos und trifft ins Glück. Schachtjor sackt in sich zusammen als habe jemand den Strom abgestellt. Ein Wirkungstreffer. Mario Götze erhöht sechs Minuten später auf 2:0, Jakub Blaszczykowski macht später einen berauschenden Abend perfekt (59.).

Bittencourt küsst Santanas Goldköpfchen

Und Santana? Der erinnert sich nach seinem wegbereitenden Treffer dann doch noch schnell, zu wem er eigentlich laufen will. Quer über den Platz muss er, zur Dortmunder Reservebank, wo Leonardo Bittencourt schon auf ihn wartet, auf ihn deutet, sich auf den Kopf tätschelt, als wolle er darstellen: ,Hab’ ich’s dir nicht gesagt? Du machst ein Tor. Mit dem Kopf.’ Santana beugt sich herunter zum 23 Zentimeter kleineren Mittelfeldspieler, um sich seine Belohnung abzuholen. Ein Küsschen auf die Glatze, auf Santanas Goldköpfchen, das den BVB weiter vom großen Coup in Europa träumen lässt.

BVB zieht ins Viertelfinale ein

 

Daniel Berg



Kommentare
06.03.2013
08:44
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von RiN77 | #13

Ich bin zwar überhaupt kein Freund von Dortmund wenn es um nationale Angelegenheiten geht, aber international freut mich jeder Erfolg von dieser und aller anderer deutschen Mannschaften.

Daher auch von mir ein riesen Lob!! Tolle Leistung!!

Vll. können wir ja alle bald von einem Halbfinale oder sogar Finale mit einem Spiel Dortmund gegen Bayern träumen!! :-)

Das wäre doch mal ein richtiges Highlight!! :-)

Grüße aus Moers

06.03.2013
08:05
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von BallVersierterBesserwisser | #12

... freut mich riesig für "Tele". Bei sonst so bescheidener Einsatzzeit hinter Mats hat er die Aufgabe in der Königsklasse souverän gelöst und es allen "Experten" und Kritikern gezeigt, Klasse!!!

06.03.2013
08:01
Grippe- und Spieleröffnungs-Hummels
von otto50 | #11

......kann "Grippe- und Spieleröffnungs-Hummels" am Samstag wieder spielen oder dauert das, bis er formmäßig wieder zurück kommt bis zum Endspiel im Mai ?

06.03.2013
07:59
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von buntspecht2 | #10

Was hat Klopp Santana nur versprochen ?

06.03.2013
00:50
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von Burkinho09 | #9

"Totgesagte leben länger" dieses Sprichwort hat Tele heute einmal mehr bestätigt. Klasse Kopfball zum wichtigen 1:0 und auch insgesamt eine gute und abgeklärte Leistung von ihm. Natürlich hatte er in den letzten Partien nicht immer glücklich ausgesehen und in der Vergangenheit, wenn es drauf ankam, hatte er schon wesentlich stabiler gewirkt als zuletzt. Ihn zum Sündenbock abzustempeln war allerdings überzogen und er genießt zurecht das Vertrauen von Klopp und hat das heute eindrucksvoll zurückgezahlt. Ich wünsche ihm nun, dass er aus der Partie viel Selbstvertrauen ziehen kann, damit er mögliche kommende Aufgaben ähnlich gut bewältigt wie gegen Donezk.

Fußball ist und bleibt eine Mannschaftssportart und heute hat das ganze Team gut funktioniert. Nicht alle gleich gut, aber entscheidend ist am Ende, dass die Teamleistung passte und die Jungs mit einer reifen Vorstellung den souveränen Sieg und den Einzug ins VF der CL völlig verdient gemeistert haben.

Nur der BVB!!!

06.03.2013
00:48
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von DerHeerener | #8

Santana hat heute die wohl denkbar beste Antwort auf seine Kritiker gegeben und war für mich (auch ohne dieses blitz-saubere Tor) mit der beste Mann auf dem Platz !
In diesem Spiel hat er wirklich auf ganzer Linie geglänzt und der gesamte Rest des Teams hat es ihm gleich getan !

Ich habe ein 3:0 nicht erwartet und bin überglücklich und nur noch dankbar...!

06.03.2013
00:06
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von berlin89 | #7

UND DER TRAUM GEHT WEITER CL-ENDSPIEL 2013 S04 VS. BVB 09

05.03.2013
23:57
Ja, das war ziemlich grossartig,
von The_Cooler | #6

Jetzt kann sich Mats, wenn es denn sein muss, auch noch beim Derby ausruhen, Tele macht das schon. Interessant, nebenbei, drei deutsche Teams unter den letzten 8, mit hoher Wahrscheinlichkeit, umd dann noch Porto, Real, AC Mailand, Paris, und Juve.

05.03.2013
23:38
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von Fummler09 | #5

Nachdem ich den Jungen in der Vergangenheit immer verteiligt habe (... vorne immer für ein Tor gut!), sind mir zuletzt doch Zweifel gekommen, ob der Tele beim BVB noch die Kurve kriegt.
Heute hat er wirklich den Hebel umgelegt, mit viel mehr Ruhe gespielt und kaum Fehler gemacht - chapeau!

05.03.2013
23:32
mea culpa
von westfaIenborusse | #4

Sehr geehrter Herr Felipe Augusto Santana !

Hiermit bitte ich um Entschuldigung. Ja, ich habe Sie für die
letzten 4 Spiele kritisiert und möchte Ihnen von ganzem Herzen
zu der Leistung gegen Donezk gratulieren. Nicht nur das Tor war
erste Sahne, auch das komplette Spiel war fehlerfrei und ganz stark !!

Jetzt sind wir unter den besten Acht in Europa. Ein denkwürdiges Spiel, eine Sternstunde, auch wenn noch nichts gewonnen ist. Deutschland wurde
würdig vertreten. Keine Klatsche, kein Untergang, keine Blamage.
Schöne Grüsse an alle BVB-Freunde, Dank den Gratulanten und den beiden anderen deutschen Vereinen viel Glück nächste Woche in der CL und natürlich auch Stuttgart in der EL am Donnerstag.
Glück auf und nur der BVB :-)

4 Antworten
Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von yuppie0 | #4-1

Suuuuuuper, Westfale;-)

SGG

Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von ozgirl | #4-2

Schoen. Sehr fair!!! Ist hier ja nicht selbstverstaendlich.

Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von The_Cooler | #4-3

"Black magic man" auflegen, Westfale:)

Hummels-Ersatz Santana ebnete den Weg für den BVB
von heiland | #4-4

stimme dir, was santana betifft voll zu, danke !!!!

Aus dem Ressort
Klopp lobt BVB-Neuzugang Ramos - und kritisiert Immobile
BVB-Sturm
Es war kein Fußball-Leckerbissen, den Bundesligist Borussia Dortmund und Chievo Verona im Testspiel boten, der BVB gewann mit 1:0. Nach der Partie zeigte sich Trainer Jürgen Klopp nicht ganz zufrieden mit Neuzugang Ciro Immobile - und lobte Debütant Adrian Ramos.
Sven Bender genießt die Trainingsqualen beim BVB
Bender
Immer wieder war Sven Bender in der vergangenen Saison verletzt und musste lange pausieren - weshalb die Saisonvorbereitung von Borussia Dortmund für ihn besonders anstrengend ist. Nach dem Testspielsieg gegen Chievo Verona (1:0) präsentierte er sich dennoch gut gelaunt.
Der BVB schlägt Chievo Verona in glanzlosem Test mit 1:0
Testspiel
Borussia Dortmund hat das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz gewonnen: Gegen Chievo Verona gab es einen 1:0-Sieg - aber auch die Erkenntnis, dass noch reichlich Luft nach oben ist. Pierre-Emerick Aubameyang erzielte das Tor des Tages.
Fehlendes Personal erschwert BVB-Coach Klopp das Leben
Klopp
Marco Reus, Ilkay Gündogan und Jakub Blaszykowsky sind verletzt, Henrikh Mkhitaryan ist angeschlagen und nun fällt auch noch Nuri Sahin aus. Nicht zu vergessen, dass die Weltmeister noch im Urlaub sind. BVB-Coach Jürgen Klopp hat im Trainingslager in Bad Ragaz nicht gerade die besten Bedingungen.
Sahins Ausfall sorgt für einen Engpass im BVB-Mittelfeld
Sahin
Eigentlich ist Borussia Dortmund auf kaum einer Position so dicht besetzt wie im zentralen Mittelfeld. Eigentlich. Denn mit Nuri Sahin fällt nun der zweite Spieler für diese Position aus - er wird den Saisonauftakt wohl verpassen.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Der BVB in Bad Ragaz - Tag 3
Bildgalerie
Trainingslager
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB