Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Vandalismus

HSV-Fans randalieren im Zug

11.02.2013 | 11:40 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Chaoten zerstörten unter anderem die Deckenverkleidung, rissen alle Sonnenschutzblenden aus den Verankerungen und schlugen eine Abteilscheibe ein.
Die Chaoten zerstörten unter anderem die Deckenverkleidung, rissen alle Sonnenschutzblenden aus den Verankerungen und schlugen eine Abteilscheibe ein.Foto: Polizei

Rund 150 Fußball-Anhänger des Hamburger SV haben am Rande des Bundesligaspiels bei Borussia Dortmund den Waggon eines Regionalexpress erheblich zerstört. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

Rund 150 Fußball-Anhänger des Hamburger SV haben am Rande des Bundesligaspiels bei Borussia Dortmund den Waggon eines Regionalexpress erheblich zerstört. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro. Die Chaoten zerstörten unter anderem die Deckenverkleidung, rissen alle Sonnenschutzblenden aus den Verankerungen und schlugen eine Abteilscheibe ein.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
BVB gewinnt in Dresden
Bildgalerie
DFB-Pokal
BVB im Freudentaumel gegen Schalke
Bildgalerie
Revierderby
BVB verliert in Turin
Bildgalerie
Champions League
BVB jubelt in Stuttgart
Bildgalerie
BVB
Populärste Fotostrecken
Villarrica in Chile spuckt Lava
Bildgalerie
Vulkan
Hallenbad wieder eröffnet
Bildgalerie
Freizeit
Trends beim 85. Auto-Salon
Bildgalerie
Genf
Die reichsten Menschen der Welt
Bildgalerie
Forbes
Hugo-Schultz-Straße
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Neueste Fotostrecken
Ein Satz fehlt
Bildgalerie
Frauen-Volleyball
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Charme der Normandie
Bildgalerie
Frankreich
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Kommentare
12.02.2013
08:40
HSV-Fans randalieren im Zug
von hey52 | #1

Der Steuerzahler wirds schon richten-in einem Land,in dem man einer kleinen Horde hirnloser Idioten nicht her wird.Armes Deutschland!



Funktionen
Aus dem Ressort
Immobile schießt BVB zum 2:0 in Dresden - Reus verletzt
Spielbericht
Ein hartes Stück Arbeit stand zwischen der Dortmunder Borussia und dem Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Marco Reus wurde übel gefoult.
Langerak rettet den BVB in Dresden - Note 2
Einzelkritik
Trotz des 1:0-Sieges war es ein schwacher Auftritt, den Dortmund in Dresden absolvierte. Am Ende musste man sich bei Torhüter Mitch Langerak bedanken.
"Frechheit" - Klopp ärgert sich über Bedingungen in Dresden
Klopp
"Der Platz macht es allen Beteiligten fast unmöglich, auch nur ansatzweise Fußball zu spielen", meinte der BVB-Trainer nach dem Pokalsieg bei Dynamo.
Derby als Selbstfindungstrip - BVB spielt wieder wie der BVB
Derbysieg
Die Fans des BVB feierten den 3:0-Derbysieg gegen den FC Schalke 04. Die beste Erkennis für alle Borussen: Dortmund spielt wieder wie Dortmund.
Pechvogel Reus - BVB-Ass nach üblem Foul erneut verletzt
Reus
Marco Reus bleibt in dieser Saison vom Pech verfolgt: Der BVB-Star musste im Pokalspiel bei Dynamo Dresden mit einer Knieverletzung vom Feld.
gallery
7598993
HSV-Fans randalieren im Zug
HSV-Fans randalieren im Zug
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/hsv-fans-beschaedigen-regionalexpress-id7598993.html
2013-02-11 11:40
BVB