Das aktuelle Wetter NRW 1°C

BVB

Holzhäuser ruft nach Sarr-Wechsel zum BVB den DFB an

28.12.2012 | 13:39 Uhr

Nach dem Wechsel von Junioren-Nationalspieler Marian Sarr von Bayer Leverkusen zu Meister Borussia Dortmund ist Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser verärgert. Er möchte offenbar sportrechtliche Schritte einleiten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Borussia Dortmund gewinnt auswärts 3:0 gegen den SC Freiburg . Bringt der Sieg nun die Wende?
 
Fotos und Videos
BVB verliert in Turin
Bildgalerie
Champions League
BVB jubelt in Stuttgart
Bildgalerie
BVB
BVB schießt Mainz 05 ab
Bildgalerie
BVB
Aus dem Ressort
BVB oder S04 - Wer gewinnt das Revierderby?
Pro & Pro
Bühne frei für den Ruhrpott-Klassiker! Doch wer gewinnt? Unsere Reporter Sebastian Weßling und Andreas Ernst sind unterschiedlicher Meinung.
BVB gegen S04 - Das ist nie eine normale Partie
Kommentar
Am Samstag treffen im Revierderby Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 aufeinander - wie immer ein brisantes Fußballspiel. Ein Kommentar.
Warum sich Dortmunder und Schalker Fans total ähnlich sind
Interview
Autor und Derby-Experte Gregor Schnittker sieht bei Schwarz-Gelben und Blau-Weißen die gleiche Art von Leidenschaft – und in dem Spiel ewige Spannung.
Schalke wirbt mit Plakaten an Dortmunder U-Bahnhöfen
Derby
Da mögen diesen Freitag manche Dortmunder ihren Augen nicht getraut haben: Schalke-Plakate hingen ein Tag vor dem Derby in Dortmunder U-Bahnhöfen.
BVB bangt vor dem Derby gegen Schalke um Kampl und Sokratis
Personalmisere
Vor dem Derby gegen den Erzrivalen Schalke plagen auch Borussia Dortmund Personalsorgen: Sokratis hat Muskelprobleme, Subotic und Kampl eine Grippe.
article
7429468
Holzhäuser ruft nach Sarr-Wechsel zum BVB den DFB an
Holzhäuser ruft nach Sarr-Wechsel zum BVB den DFB an
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/holzhaeuser-ruft-nach-sarr-wechsel-zum-bvb-den-dfb-an-id7429468.html
2012-12-28 13:39
Dortmund,Bayer Leverkusen,Borussia Dortmund,Bayer
BVB