Das aktuelle Wetter NRW 3°C

BVB

Hitzfeld glaubt an Zweikampf zwischen Bayern und dem BVB

17.01.2012 | 18:05 Uhr

Deutschlands erfolgreichster Fußball-Trainer aller Zeiten, Ottmar Hitzfeld (63) freut sich auf den Rückrundenauftakt in der Bundesliga. Der Schweizer Nationaltrainer setzt auf Bayern und sieht im BVB den echten Konkurrenten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage

Kommt mit Wintertransfer Kampl die Wende beim BVB?

 
Aus dem Ressort
BVB-Chef Watzke - "Keinen Grund, an Klopp zu zweifeln"
Watzke
Der BVB startet von Platz 17 in die Rückrunde. Dennoch zweifelt bei den Dortmundern niemand an Trainer Klopp. Dafür gebe es keinen Grund, sagt Watzke.
Wirbel um angebliche Veröffentlichung von Großkreutz-Nummer
Großkreutz
In einer RTL2-Realitysoap soll die Handynummer von Kevin Großkreutz veröffentlicht worden sein. Die Produktionsfirma dementiert allerdings.
Auf den BVB wartet direkt der ultimative Stresstest
Ausblick
Borussia Dortmund startet in Leverkusen in die Bundesliga-Rückrunde. Erst danach wird klarer werden: Ist 2015 tatsächlich alles besser beim BVB?
Einsatz von BVB-Profi Gündogan bleibt weiterhin ungewiss
Gündogan
Borussia Dortmunds Ilkay Gündogan verletzte sich beim letzten Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Sein Einsatz gegen Leverkusen bleibt fraglich.
Geht die Talfahrt des BVB in der Rückrunde weiter?
Pro & Contra
Die Vorrunde war für Borussia Dortmund eine zum Vergessen. Schafft es die Mannschaft in der zweiten Saisonhälfte, das Ruder herumzureißen?
article
6256608
Hitzfeld glaubt an Zweikampf zwischen Bayern und dem BVB
Hitzfeld glaubt an Zweikampf zwischen Bayern und dem BVB
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/hitzfeld-glaubt-an-zweikampf-zwischen-bayern-und-dem-bvb-id6256608.html
2012-01-17 19:00
Fußball, Ottmar Hitzfeld, BVB, Bayern, Bundesliga
BVB