Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Stimmen

Götze im Kurzinterview: "Natürlich würde ich mich über Marco freuen"

Enttäuscht: BVB-Torwart Roman Weidenfeller tröstet Sokratis.Foto: imago

Herr Götze, das war heute ein sehr intensives Spiel. Kann man sagen, dass es Finalcharakter hatte?

Mario Götze: Es war ein hartes Spiel, definitiv. Gerade dadurch, dass wir in Rückstand geraten sind, das ist eine neue Situation für uns. Wir hatten in der ersten Halbzeit einige Chancen, die wir hätten nutzen müssen. Wir lagen lange 0:1 hinten, es war ein hart umkämpftes Spiel. Wir haben es in der zweiten Halbzeit dann sehr, sehr gut gemacht. Wir wollten den Ausgleich, haben das geschafft und dann durch den Elfmeter auch verdient gewonnen.

Sind Sie und Ihre Kollegen besonders motiviert, wenn es gegen den BVB geht?

Götze: Es ist immer ein hartes Spiel, sehr intensiv, das pusht definitiv. Natürlich sind es nur drei Punkte, aber gegen Dortmund ist es immer ein bisschen mehr, klar.

War die Vorstellung in der zweiten Halbzeit, als man den BVB klar dominiert hat, eine Münchner Machtdemonstration?

Götze: Macht ist gut, wir lagen ja lange 0:1 zurück. Wir haben es natürlich sehr gut gemacht, auch in der ersten Halbzeit. Wir wussten, dass wir in er zweiten Halbzeit auch wieder unsere Räume finden. Wir haben brutal Druck aufgebaut, wollten den Ausgleich erzielen. Wir haben es in  der zweiten Halbzeit besser gemacht als in der ersten, haben dann auch unsere Torchancen genutzt und verdient gewonnen.

Das Dortmunder Tor hat heute Marco Reus geschossen, um den es zahlreiche Wechselgerüchte gibt. Würden Sie sich freuen, wenn er zum FC Bayern käme?

Götze: Natürlich würde ich mich freuen. Aber ich glaube, das hat noch Zeit.

BVB verliert beim FC Bayern

 

Sebastian Weßling, aufgezeichnet in der Mixed Zone

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: "Bitter" - BVB-Profis enttäuscht nach 1:2 gegen FC Bayern
    Seite 2: Götze im Kurzinterview: "Natürlich würde ich mich über Marco freuen"

1 | 2

Kommentare
03.11.2014
11:09
"Bitter" - BVB-Profis enttäuscht nach 1:2 gegen FC Bayern
von arjenbvbschreck | #12

#WESTFALEN BORUSSE

Willst du Dortmund oben sehen musst du die Tabelle drehen

Hey noch ne Ausrede für die Gladbach Klatsche die folgt

Hummels ist...
Weiterlesen

1 Antwort
"Bitter" - BVB-Profis enttäuscht nach 1:2 gegen FC Bayern
von arjenbvbschreck | #12-1


aber der rettende Relegationsplatz ist ja in Reichweite.... also keine Sorge....

Blöd nur das sich Relegation und CL Enspiel in Berlin fast überschneiden.... aber mach dir da bitte kein Sorgen. Mit Berlin hab ihr dieses Jahr in keinster Weise was zu tun

Funktionen
Fotos und Videos
BVB gewinnt locker in Trier
Bildgalerie
DFB-Pokal
BVB verliert das Pokalfinale
Bildgalerie
DFB-Pokalfinale
BVB-Fans beten für Pokalsieg
Bildgalerie
Gottesdienst
article
9993440
"Bitter" - BVB-Profis enttäuscht nach 1:2 gegen FC Bayern
"Bitter" - BVB-Profis enttäuscht nach 1:2 gegen FC Bayern
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bitter-bvb-profis-enttaeuscht-nach-1-2-gegen-fc-bayern-id9993440.html
2014-11-01 23:17
BVB,Borussia Dortmund,Dortmund,Bayern,FC Bayern
BVB