Das aktuelle Wetter NRW 14°C
BVB

Dortmunds Piszczek hakt Enttäuschung und Titel ab

18.07.2012 | 21:04 Uhr
Dortmunds Piszczek hakt Enttäuschung und Titel ab

Dortmund. Herr Piszczek, Sie sind zurück beim BVB. Aber die EM in Ihrem Heimatland Polen haben Sie doch bestimmt noch im Hinterkopf? Da wäre mehr möglich gewesen…

Lukasz Piszczek: Ja, das denke ich auch. Das Viertelfinale war greifbar für uns. Dann kam die große Enttäuschung. Aber das Thema ist abgehakt. Ich schaue nach vorne.

Was erwarten Sie für die neue Saison mit dem BVB?

Piszczek: Die letzte Saison war überragend. Aber das ist Vergangenheit. Jetzt steht erst mal alles auf Null. Es ist noch zu früh für Prognosen, ich bin ja gerade erst ins Training eingestiegen. Wir wollen eine gute Vorbereitung machen und zusammenwachsen. Das ist uns in den letzten beiden Jahren gut gelungen. Und die Ergebnisse sind bekannt.

Der BVB hat auf Ihrer Position Oliver Kirch als neuen Konkurrenten verpflichtet, haben Sie ihn schon kennengelernt?

BVB
Wie lange bleibt das Polen-Trio noch beim BVB?

Bei Borussia Dortmund sind am Dienstag die drei Polen Robert Lewandowski, Jakub Blaszczykowski und Lukasz Piszczek wieder in die Vorbereitung...

Piszczek: Ja, in der Kabine. Wie auch alle anderen Neuzugänge. Es sind für uns Verstärkungen und Konkurrenz braucht doch jeder. Ich hoffe, dass wir alle gesund bleiben. Im Fußball kann es ja schnell gehen.

Thorsten Schabelon

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Thomas Tuchels Einfluss ist beim BVB bereits zu spüren
Trainerwechsel
Die Ära Klopp ist beim BVB noch nicht ganz abgeschlossen, doch Tuchel wirkt bereits im Hintergrund. Ihm könnte Klopp einen letzten Dienst erweisen.
Horst Heldt meint es gut mit Schalke - das reicht aber nicht
Kommentar
Beim FC Schalke 04 muss nach der desolaten Saison Trainer Roberto Di Matteo den Posten räumen. Aber was ist mit Manager Horst Heldt? Ein Kommentar.
BVB verpflichtet Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen
Transfer
Borussia Dortmund nimmt den defensiven Mittelfeldspieler Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen für vier Jahre unter Vertrag.
Warum für Kehl die Tage vor BVB-Abschied nicht leicht waren
Kehl-Abschied
Nach dreizehneinhalb Jahren verabschiedete sich Sebastian Kehl am Samstag vom BVB-Publikum. Für ihn der Schlusspunkt einer kräftezehrenden Woche.
Musterprofi und Führungsfigur - Mit Kehl geht ein Großer
Kommentar
Der langjährige BVB-Kapitän Sebastian Kehl verabschiedet sich nach über 13 Jahren aus Dortmund. Er reißt nicht nur im Kader eine Lücke. Ein Kommentar.
Fotos und Videos
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
BVB verliert in Wolfsburg
Bildgalerie
BVB
BVB besiegt Hertha BSC
Bildgalerie
BVB
article
6895034
Dortmunds Piszczek hakt Enttäuschung und Titel ab
Dortmunds Piszczek hakt Enttäuschung und Titel ab
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/dortmunds-piszczek-hakt-enttaeuschung-und-titel-ab-id6895034.html
2012-07-18 21:04
BVB, Borussia Dortmund, Borussia,Dortmund, Lukasz Piszczek, Piszczek
BVB