Das aktuelle Wetter NRW 12°C
BVB

Die BVB-Spieler im Formcheck vor dem Bundesliga-Start

22.08.2012 | 20:04 Uhr

Essen.   Wie startet der Double-Gewinner in die neue Saison und wie werden sich die Borussen in der Champions League präsentieren? Das sind die Fragen vor dem Saisonstart. Neun Testspiele hat der BVB in der Vorbereitung bestritten, dabei lief noch nicht alles optimal. Die Spieler im Formcheck.

Die Bilanz der Dortmunder Vorbereitung: Sechs von neun Testspielen konnte der Double-Gewinner für sich entscheiden. Im Supercup riss die Serie von fünf siegreichen Spielen gegen den FC Bayern München. Die 1:2-Niederlage legte noch einige Schwächen, vor allem im Defensiv-Bereich, offen. Ein Wegweiser für die kommende Saison? Oder war das Spiel einfach noch nicht wichtig genug für das Team von Jürgen Klopp?

Klopp hat eine große Auswahl in der Offensive

Tatsache ist: Der BVB muss nach dem Abgang des Japaners Shinji Kagawa zu Manchester United einen Dreh- und Angelpunkt im Dortmunder Offensivspiel ersetzen. Gefunden ist dieser aber bereits in Marco Reus, der bei Borussia Mönchengladbach im vergangenen Jahr seine ganze Klasse unter Beweis stellen konnte. Er kann flexibel im Mittelfeld eingesetzt werden, wird aber voraussichtlich die Position des Japaners im zentralen Mittelfeld übernehmen. Findet Mario Götze nach seinem Verletzungspech zu alter Stärke zurück, darf man gespannt sein auf diese Offensive. Darüber hinaus bewerben sich noch Jakub "Kuba" Blaszczykowski, Ivan Perisic und Kevin Großkreutz um einen Stammplatz im Mittelfeld. Hier kann Klopp großzügig auswählen.

Sven Bender fällt zunächst noch aus

Ein Vorteil für den BVB ist, dass sich an der Stammformation, abgesehen von der Personalie Marco Reus , nicht allzu geändert hat. So kann das eingespielte Team der Vorsaison antreten. Bei der Dreifachbelastung Liga, Champions League und DFB-Pokal werden die Reservisten aber auch gute Chancen auf Einsätze haben.

Ganz optimal verlief die Dortmunder Vorbereitung jedoch nicht: Vor allem die Defensive war oft anfällig. 14 Gegentore in neun Testspielen - damit kann Trainer Jürgen Klopp noch nicht zufrieden sein. Probleme gab es noch im direkten Vergleich mit der Liga-Konkurrenz wie dem 1. FC Nürnberg, Werder Bremen und den FC Bayern - hier rappelte es oft im Dortmunder Tor (2:4, 3:3, 1:2).

Zu Saisonbeginn ausfallen wird Sven Bender (Leistenbruch) im defensiven Mittelfeld.

Saisonbeginn gegen Werder Bremen

Folgt auf die zwei vergangenen Meisterschaften eine dritte für Borussia Dortmund? Wie wird das Team von  Jürgen Klopp mit der Favoritenrolle umgehen? Und wie wird sich die Mannschaft in diesem Jahr in der Königsklasse Champions League präsentieren?

Am Freitag eröffnet der BVB die 50. Bundesligasaison gegen Werder Bremen (20.30 Uhr live im DerWesten-Ticker). Die Borussia vor dem Saisonstart im Formcheck.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Die BVB-Spieler im Formcheck vor dem Bundesliga-Start
    Seite 2: Borussias Zu- und Abgänge - Die Testspiele im Überblick

1 | 2

Kommentare
24.08.2012
00:54
Hab´s mir nicht durchgelesen,
von Burkinho09 | #6

denn der Formcheck startet heute Abend ab 20.30 Uhr mit dem Spiel gegen Werder und die werden wir hoffentlich nach 90min. schön gerupft haben...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Thomas Tuchels Einfluss ist beim BVB bereits zu spüren
Trainerwechsel
Die Ära Klopp ist beim BVB noch nicht ganz abgeschlossen, doch Tuchel wirkt bereits im Hintergrund. Ihm könnte Klopp einen letzten Dienst erweisen.
Horst Heldt meint es gut mit Schalke - das reicht aber nicht
Kommentar
Beim FC Schalke 04 muss nach der desolaten Saison Trainer Roberto Di Matteo den Posten räumen. Aber was ist mit Manager Horst Heldt? Ein Kommentar.
BVB verpflichtet Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen
Transfer
Borussia Dortmund nimmt den defensiven Mittelfeldspieler Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen für vier Jahre unter Vertrag.
Warum für Kehl die Tage vor BVB-Abschied nicht leicht waren
Kehl-Abschied
Nach dreizehneinhalb Jahren verabschiedete sich Sebastian Kehl am Samstag vom BVB-Publikum. Für ihn der Schlusspunkt einer kräftezehrenden Woche.
Musterprofi und Führungsfigur - Mit Kehl geht ein Großer
Kommentar
Der langjährige BVB-Kapitän Sebastian Kehl verabschiedet sich nach über 13 Jahren aus Dortmund. Er reißt nicht nur im Kader eine Lücke. Ein Kommentar.
Fotos und Videos
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
BVB verliert in Wolfsburg
Bildgalerie
BVB
BVB besiegt Hertha BSC
Bildgalerie
BVB
article
6986717
Die BVB-Spieler im Formcheck vor dem Bundesliga-Start
Die BVB-Spieler im Formcheck vor dem Bundesliga-Start
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/die-bvb-spieler-im-formcheck-vor-dem-bundesliga-start-id6986717.html
2012-08-22 20:04
BVB, Borussia Dortmund, Dortmund, Borussia, Formcheck, Jürgen Klopp
BVB