BVB verlängert Vertrag mit Nachwuchs-Keeper Hendrik Bonmann

Fußball in Essen
Fußball in Essen
Foto: WAZ Funke Service
Was wir bereits wissen
U23-Torwart Hendrik Bonmann bleibt beim BVB. Bonmann verlängerte seinen Vertrag bis 2018. Er bestritt in dieser Saison sieben Spiele in der 3. Liga.

Dortmund.. Hendrik Bonmann bleibt bis zum Sommer 2018 bei Borussia Dortmund. Der 21-jährige Torwart bestritt in dieser Saison sieben Spiele für die Dortmunder U23 in der 3. Liga. Besonders auf sich aufmerksam machte Bonmann im Spiel gegen die SpVgg Unterhaching. In der 77. Minute musste Bonmann für Stammkeeper Zlatan Alomerovic einspringen, der die Rote Karte gesehen hatte. Bonmann parierte beim Stand von 0:0 den Strafstoß - im Gegenzug gelang dem BVB das Siegtor zum 1:0.

Elfmeter-Wahnsinn Der gebürtige Essener Bonmann freut sich auf drei weitere Jahre beim BVB: „Dass der BVB weiter mit mir plant und das Vertrauen schenkt, macht mich unglaublich stolz. Ich werde alles daran setzen, diesem auch gerecht zu werden“, erklärte er via BVB-Pressemitteilung. Ende April hatte der BVB schon vier Talente bis zum Sommer 2018 gebunden. Dzenis Burnic, Felix Passlack, David Sauerland und Dominik Reimann waren 2014 mit der U17 des BVB Deutscher Meister geworden. (we)