Das aktuelle Wetter NRW 19°C
BVB

BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014

01.06.2012 | 12:07 Uhr
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
Bleibt dem deutschen Double-Sieger Borussia Dortmund mindestens bis 2014 erhalten: Felipe Santana.Foto: imago

Dortmund.  Borussia Dortmund kann weiter mit Felipe Santana planen. Entgegen aller Wechsel-Spekulationen verlängerte der brasilianische Innenverteidiger jetzt seinen Vertrag beim deutschen Fußball-Meister und Pokalsieger bis 2014. "Wir sind sehr froh", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Der deutsche Fußball-Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund kann weiter mit Felipe Santana planen. Der Brasilianer verlängerte seinen Vertrag bei den Westfalen bis zum 30. Juni 2014, nachdem ein Wechsel zu interessieren Liga-Konkurrenten wie Borussia Mänchengladbach und Bayer Leverkusen nicht zustande gekommen war . Der 26-Jährige steht beim Double-Gewinner weiterhin im Schatten der beiden gesetzten Innenverteidiger Neven Subotic und Mats Hummels.

"Wir sind sehr froh , auch in der kommenden Saison auf Felipes große Qualität setzen zu können. Er ist ein untadeliger Profi, menschlich eine echte Bereicherung für unsere Mannschaft, aber vor allem einer der stärksten Innenverteidiger in der Bundesliga', betont BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Santana überzeugte zuletzt vor allem durch seine Zweikampfstärke

In der vergangenen Spielzeit stand Santana, der im Jahr 2008 vom FC Figueirense nach Dortmund gewechselt war, zehnmal in der Dortmunder Bundesliga-Startelf. Insgesamt stehen für Santana 74 Liga-Einsätze (fünf Tore) und in der vergangenen Saison eine Zweikampf-Quote von 64 Prozent in der Statistik.

sid


Kommentare
02.06.2012
15:33
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von Rentner4rr | #10

Jetzt ist es raus warum Santana doch bleibt
Hummels wird nach Manju wechseln
also BVB es kommen Harte Zeiten
auf euch zu

1 Antwort
Du glaubst auch alles,
von RuhrpottLady208 | #10-1

was in der BI(LÖ)D steht, was Rentner? Hummels hat 5 (in Worten fünf) Jahre verlängert. Santana verlängert. Reus geht nicht zu Bayern, kommt zu uns (Spieler des Jahres). Götze hat auch bis 2016 verlängert. Klopp bleibt auch. Was bleibt Dir noch an Hetzparolen? Kommt jetzt wieder das Thema "Knete" und der "grosse" reiche FCBayern? Der BVB ist fast schuldenfrei und bekommt rund 20 Mio für Kagawa...hat mal 0,35 Mio gekostet...Hummels von den Bayern hat mal 4 Mio gekostet, ist jetzt 20 Mio Wert....Du und Deine Bayern inkl. Management.......Laaaangweilig....Die sollten mal gucken, was Zorc für einen geilen Job macht :-) Vom Trainer ganz zu schweigen...Du warst zuletzt Trainer beim Kreisligisten Werner SC, oder? :-)

01.06.2012
23:36
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von Rentner4rr | #9

Wenn jeder so eine Einstellung zu seinen Beruf hat wie Santana
dan gute Nacht Deutschland

1 Antwort
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von Herner | #9-1

Wenn jeder so ein Müll schreibt so wie du:Dann Gute Nacht Deutschland..

Bin froh das der Felipe Santana 2 weitere Jahre bleibt.


Ps.Rentner seitdem Du den Werner SC nicht mehr trainierst spielen die eine Klasse höher.

01.06.2012
21:36
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von conzon09 | #8

rentner-schlaf jetzt-du hast eh keine ahnung!!!

01.06.2012
21:20
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von conzon09 | #7-1

ja rentner -mach heia

01.06.2012
16:37
Wenn unser Felipe mal nicht in die Fußstapfen von Dede tritt!
von yuppie0 | #6

Aber mal Spass beiseite, ist das so abwegig, dass unsere beiden Vorzeigebrasilianer sich ausgetauscht haben? Auf jeden Fall eine schöne Nachricht!

SGG

01.06.2012
13:09
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von Borussenbaer53 | #5

S U P E R!!!
und nun noch den Türkenbomber......

1 Antwort
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von scaptcha | #5-1

Ja genau, Du kennst den Spieler ja so gut. Ich lach mich tot.

01.06.2012
13:02
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von ModemHamster | #4

Sehr gute Nachricht, das beruhigt mich ungemein.

01.06.2012
12:48
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von 13jahredede | #3

Super,Super, auch wenn vielleicht dadurch eine festgeschriebene geringere ablöse vereinbart wurde, oder vielleicht schon mit einem Wechsel von Subotic in 2014 gerechnet wird.
Auch der hat mal vom Traum England gesprochen. Ausserdem dürfen sich auch ein Subotic/Hummels kene Schwäche länger leisten, denn mit Tele im Rücken ist der Stammplatz schnell weg

2 Antworten
13jahredede
von falo123 | #3-1

Ich gehe sogar so weit und behaupte, dass Santana den Stammplatz von Subotic (Verletzung vergangeneSaison) behalten hätte.
Durch seine Verletzung ist es ihm missgönnt worden.
Zu diesem Zeitpunkt war er in klasse Form.

SGG

BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von Chapuisat | #3-2

Soweit würde ich nicht gehen, Neven ist für mich der stärkste Zweikämpfer der Liga.
Felipe bleibt mit Sicherheit wegen der versprochenen Rotation, die viele Mannschaftsteile im nächsten Jahr betreffen wird.

01.06.2012
12:19
Gefällt mir
von derDortmunder | #2

Also die Nachricht überascht mich echt.
Finde das sogar noch besser für die Manschaft als die Verpflichtung von Reus!!!!
Glaube gar nicht mal, dass ein Transfer von Tele nach Leverkusen oder Gladbach gescheitert ist, er ist ein hervorragender Innenverteidiger der sich auch bei Bayern n Stammplatz sichern würde, ich denke Tele ist charakterlich einfach ein Vorzeigeprofi.
Hingegen habe ich da die Befürchtung, dass dies ein Zeichen dafür sein wird, dass Subotic oder Hummels nach der nächsten Saison den Verein verlassen werden und Tele versprochen wurde, dass er dann nachrücken wird.

2 Antworten
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von falo123 | #2-1

Könnte etwas dran sein.
Zumal Subotic schon immer bekundet hat , gerne in England Fußball zu spielen.

SGG

BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von Boone-Daniels | #2-2

Er darf für eine niedrige Ablöse gehen, wurde vereinbart, aber die Option ist da, er konnte nachrücken, wenn Hummels nicht über 2014 verlängert.

01.06.2012
12:17
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von falo123 | #1

Eine sehr sehr gute Nachricht.
Gut gemacht M.Zorc.

SGG

2 Antworten
BVB verlängert mit Felipe Santana bis 2014
von Boone-Daniels | #1-1

Super, Falo, jetzt gibt es nur noch das Backuproblem vorne. Hoffe es wird die Torfabrik Yilmaz aus der Türkei :)

Boone-Daniels
von falo123 | #1-2

Yilmaz wäre mir alle male lieber als Schieber.Da sind wir uns ja wieder einig:).

SGG

Aus dem Ressort
BVB bei Immobile-Debüt nur 1:1 im Test in Osnabrück
BVB-Testspiel
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist im Testspiel beim Drittligisten VfL Osnabrück nicht über ein 1:1 (0:1) hinausgekommen. Für das Team von Trainer Jürgen Klopp traf Spielmacher Henrikh Mkhitaryan, Neuzugang Ciro Immobile feierte sein Debüt im schwarzgelben Trikot.
Hooligans nach Revierderby in Gelsenkirchen verurteilt
Randale
Das Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund vom Oktober des letzten Jahres hat ein spektakuläres Nachspiel: Dortmunder Hooligans sind vom Amtsgericht in Gelsenkirchen-Buer verurteilt worden. Sie hatten Trennscheiben zum Gästeblock eingeschlagen, Bengalos gezündet und Besucher bedroht.
Deutschland ist nach der WM wieder hungrig auf Fußball
Kommentar
Der Supercup wird mitten in der Saisonvorbereitung, drei Tage vor der ersten DFB-Pokalrunde, ausgetragen. Die Münchener und Dortmunder Weltmeister werden erstkurz zuvor ins Training einsteigen. Und dennoch: Alle Karten sind vergriffen. Die Begeisterung für den Fußball ist gewaltig. Ein Kommentar.
Klopp weist Spekulationen um Reus und Hummels zurück
BVB-Transfergerüchte
BVB-Chefcoach Jürgen Klopp hat Spekulationen um etwaige Transfers von Marco Reus und Mats Hummels in die Schranken gewiesen. "Ich kann allen versichern, dass es keinerlei Anzeichen gibt, dass die beiden weg wollen", sagte Klopp am Montagabend im Rahmen einer Talkrunde.
Niersbach bringt Hummels als DFB-Kapitän ins Spiel
Lahm-Nachfolge
In der Debatte um die Kapitänsnachfolge in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach dem Rücktritt von Philipp Lahm kristallisieren sich mehrere Kandidaten heraus. DFB-Präsident Wolfsgang Niersbach brachte nun mit Mats Hummels einen ins Spiel, über den bisher nur wenig geredet wurde.
Umfrage
Das neue BVB-Trikot sorgt für geteilte Meinungen. Wie findet ihr den neuen Dress?

Das neue BVB-Trikot sorgt für geteilte Meinungen. Wie findet ihr den neuen Dress?