Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Einzelkritik

BVB-Torwart Weidenfeller war der Fels in der Brandung - Note 1,5

10.11.2012 | 18:18 Uhr

Augsburg.  Roman Weidenfeller entschärfte beim 3:1-Sieg in Augsburg dicke Chancen. Der BVB-Torwart war der Fels in der bayerischen Brandung. Auch Marco Reus und Robert Lewandowski wussten zu überzeugen. Die Dortmunder in der Einzelkritik.

Noten von 1,5 bis 3,5: Diskutieren Sie mit uns die Leistung der BVB-Spieler beim 3:1-Sieg in Augsburg.

(von Thorsten Schabelon)

  1. Seite 1: BVB-Torwart Weidenfeller war der Fels in der Brandung - Note 1,5
    Seite 2: Die BVB-Spieler in der Einzelkritik

1 | 2



Kommentare
10.11.2012
22:34
Krasse Fehleinschätzung!
von westfaIenborusse | #2

Wie kann man solche Noten geben? Mann, Mann, Mann....
Pischu, Hummels, Bender, Gündogan und Großkreutz hätte ich ne 2 gegeben,
der Rest ist ganz OK :-)

2 Antworten
BVB-Torwart Weidenfeller war der Fels in der Brandung - Note 1,5
von 85punkte | #2-1

Der ganzen Mannschaft hätte ich eine 1 gegegben. Und weisst du warum?
Nicht wegen der Leistung, ich mag die Jungs einfach, alle, die hauen in jedem Spiel raus, was sie an Körnern drinne haben, da ruht sich keiner aus, auch wenn es mal spielerisch nicht läuft.
:-)

BVB-Torwart Weidenfeller war der Fels in der Brandung - Note 1,5
von DieterMeizenkeim | #2-2

Kein Wunder, dass BVB-Kunden ihre Götter am liebsten unisono in der Nati spielen sehen möchten - a bisserl weltfremd, gelle?

10.11.2012
18:38
BVB-Torwart Weidenfeller war der Fels in der Brandung - Note 1,5
von DieterMeizenkeim | #1

Boah - was für Noten! Da muss wohl heute ein Wunderteam agiert haben ...

Aus dem Ressort
BVB-Meistertrainer Ottmar Hitzfeld glaubt an das Klopp-Team
Hitzfeld
Als Rentner im Unruhe-Zustand hat der Fußball Ottmar Hitzfeld längst nicht losgelassen. Als TV-Experte teilt er sein Wissen mit der Fußballwelt. Der ehemalige Meistertrainer glaubt fest daran, dass für Borussia Dortmund der Erfolg in der Bundesliga zurückkehren wird.
BVB darf auf Bender-Einsatz gegen Hannover 96 hoffen
Bender
Der Einsatz von Sven Bender für Borussia Dortmund im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag ist nach Angaben des Klubs "nicht ausgeschlossen". Der defensive Mittelfeldmann war im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul mit einer Armverletzung ausgewechselt worden.
BVB-Coach Klopp fordert mindestens ein 0:0 gegen Hannover
Bundesliga
Der Sieg über Galatasaray Istanbul in der Champions League lässt BVB-Trainer Jürgen Klopp vor der Partie gegen Hannover 96 noch nicht in Euphorie ausbrechen. Um die endgültige Trendwende zu schaffen, muss vor allem die Defensive mehr leisten als zuletzt. Dort droht jedoch der nächste Ausfall.
BVB entdeckt gegen Galatasaray den Malocher-Fußball wieder
Arbeitssieg
Den 4:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen Galatasaray Istanbul am Mittwoch hat sich der BVB mit harter Arbeit verdient. Diese Art Fußball zu spielen ist zwar seit jeher das Markenzeichen von Klopps Truppe, doch schien sie zuletzt ein wenig verloren gegangen zu sein. Das soll nicht noch mal passieren.
BVB muss gegen Hannover dringend den Pflichtsieg schaffen
Pflichterfolg
Der Sieg gegen Galatasaray Istanbul in der Champions League war gut für das Selbstbewusstsein des BVB, aber eigentlich nur die Kür. Der Klub muss jetzt zeigen, dass er auch in der Bundesliga erfolgreich spielen kann. Sonst hat sich das mit der Königsklasse bald erledigt. Ein Kommentar.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?