BVB-Torhüter Roman Weidenfeller erleidet Cut über dem Auge

BVB-Torhüter Roman Weidenfeller erlitt eine leichte Verletzung.
BVB-Torhüter Roman Weidenfeller erlitt eine leichte Verletzung.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Bei einem Zusammenprall mit Mkhitaryan verletzt sich BVB-Torhüter Weidenfeller über dem Auge und muss genäht werden. Zahl der Zuschauer wird begrenzt.

Dubai.. Nur noch 25 Zuschauer dürfen täglich das BVB-Training im Nad Al Sheba Sportskomplex verfolgen. Das Gelände ist Privateigentum von Hamdan bin Muhammad bin Raschid Al Maktum (33) und zur alleinigen Nutzung des Kronprinzen von Dubai samt seiner 17 Familienangehörigen gedacht. Der Grund: Zwei Besucher hatten versucht, Marco Reus ins Herzstück der Anlage, in den privaten Fitnessbereich des Scheichs, zu folgen, wo die Dortmunder regenerieren dürfen. Auf die Zuschauer habe man sich vorab bereits geeinigt und damit offenbar unterschätzt, dass doch einige in Dubai lebende Deutsche offenbar gerne den Bundesliga-Zweiten sehen wollten.

Kleine Schrecksekunde für Roman Weidenfeller: Der BVB-Keeper ist am Montagabend mit Henrikh Mkhitaryan im Training an den Köpfen zusammengestoßen. Weidenfeller ging mit einem Eisbeutel im Gesicht in die Kabine, erlitt einen kleinen Cut über dem linken Auge und wurde genäht.