Das aktuelle Wetter NRW 7°C
BVB

BVB-Stürmer Lewandowski würde über Bayern-Offerte nachdenken

05.09.2012 | 12:44 Uhr
BVB-Stürmer Lewandowski würde über Bayern-Offerte nachdenken
Robert Lewandowski im Zweikampf mit Holger Badstuber vom FC Bayern (r.).Foto: Reuters/Michael Dalder

Dortmund.  Die Spekulationen um die Zukunft des Dortmunder Torjägers Robert Lewandowski reißen nicht ab. Selbst einen Wechsel zu Bayern München schließt Polens "Fußballer des Jahres" offenbar nicht aus. "Das ist so ein großer Klub", sagte Lewandowski in einem Interview.

Die Spekulationen um die Zukunft des Torjägers Robert Lewandowski vom Double-Gewinner Borussia Dortmund reißen nicht ab. Selbst einen Wechsel zum Liga-Rivalen Bayern München schließt Polens "Fußballer des Jahres" offenbar nicht aus. Wenn eine erneute Anfrage der Bayern käme, "ist das immer interessant, und man muss sich damit beschäftigen. Das ist ein so großer Klub", sagte der 24-Jährige in einem Interview in der Sport Bild.

Lewandowskis Vertrag beim BVB läuft noch bis 2014

"Ich habe noch zwei Jahre einen Vertrag. Das ist eine lange Zeit. Ich muss nicht heute entscheiden, ob ich verlängere oder nicht", sagte der polnische Nationalspieler. "Aber noch mal: Aktuell konzentriere ich mich nur auf mich und Borussia!", ergänzte Lewandowski.

Wann er seine Entscheidung treffen werde, wisse er noch nicht, ließ Lewandowski wissen. "Ich setzte mir kein Limit. Ich weiß nicht, was nach der Saison ist. Ich kann und will nichts ausschließen. Das wäre nicht professionell", meinte der Stürmer.

sid

Kommentare
09.09.2012
11:26
BVB-Stürmer Lewandowski würde über Bayern-Offerte nachdenken
von lightmyfire | #42

Ich schrieb schon einmal hier, dass jeder Spieler über eine Bayern-Offerte nachdenkt. Der Unterschied besteht darin ob er laut oder leise nachdenkt....
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Horst Heldt meint es gut mit Schalke - das reicht aber nicht
Kommentar
Beim FC Schalke 04 muss nach der desolaten Saison Trainer Roberto Di Matteo den Posten räumen. Aber was ist mit Manager Horst Heldt? Ein Kommentar.
Thomas Tuchels Einfluss ist beim BVB bereits zu spüren
Trainerwechsel
Die Ära Klopp ist beim BVB noch nicht ganz abgeschlossen, doch Tuchel wirkt bereits im Hintergrund. Ihm könnte Klopp einen letzten Dienst erweisen.
BVB verpflichtet Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen
Transfer
Borussia Dortmund nimmt den defensiven Mittelfeldspieler Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen für vier Jahre unter Vertrag.
Warum für Kehl die Tage vor BVB-Abschied nicht leicht waren
Kehl-Abschied
Nach dreizehneinhalb Jahren verabschiedete sich Sebastian Kehl am Samstag vom BVB-Publikum. Für ihn der Schlusspunkt einer kräftezehrenden Woche.
Musterprofi und Führungsfigur - Mit Kehl geht ein Großer
Kommentar
Der langjährige BVB-Kapitän Sebastian Kehl verabschiedet sich nach über 13 Jahren aus Dortmund. Er reißt nicht nur im Kader eine Lücke. Ein Kommentar.
Fotos und Videos
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
BVB verliert in Wolfsburg
Bildgalerie
BVB
BVB besiegt Hertha BSC
Bildgalerie
BVB
article
7062807
BVB-Stürmer Lewandowski würde über Bayern-Offerte nachdenken
BVB-Stürmer Lewandowski würde über Bayern-Offerte nachdenken
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bvb-stuermer-lewandowski-wuerde-ueber-bayern-offerte-nachdenken-id7062807.html
2012-09-05 12:44
Lewandowski,Robert Lewandowski,BVB,Dortmund,Borussia Dortmund
BVB