BVB-Star Gündogan fühlt sich wohl im DFB-Trainingslager

Ilkay Gündogan (l.) und Marcel Schmelzer (Mitte) vom BVB mit Bundestrainer Joachim Löw.
Ilkay Gündogan (l.) und Marcel Schmelzer (Mitte) vom BVB mit Bundestrainer Joachim Löw.
Foto: Getty Images
Was wir bereits wissen
Ilkay Gündogan gehört neben Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Mario Götze und Sven Bender zum Tross des Double-Siegers Borussia Dortmund beim DFB. „Das Hotel ist fantastisch, das Wetter grandios", sagte Gündogan über das Trainingslager auf Sardinien. In unseren Splittern geht es auch um Pizarro.

Dortmund.. Bundestrainer Joachim Löw will bei den zwei Trainingslagern der deutschen Nationalelf auf Sardinien und anschließend in Frankreich seine Sorgenkinder wieder auf die Beine bekommen. Dazu zählen auch zwei Dortmunder. „Miroslav Klose ist nicht in Topform, das betrifft auch Per Mertesacker, Mario Götze und vielleicht Sven Bender“, sagte Löw auf der Mittelmeerinsel. Bender und Götze hatten zuletzt, ebenso wie Mertesacker und Klose, mit Verletzungen zu kämpfen.

*

Im Trainingslager auf Sardinien fühlt sich Ilkay Gündogan, der neben Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Götze und Bender zum BVB-Tross beim DFB gehört, richtig wohl: „Das Hotel ist fantastisch, das Wetter grandios. Wir können richtig gut arbeiten, darauf freue ich mich. Und natürlich freue ich mich auch darauf, mit meinen Mitspielern auch mal andere Sachen zu machen, als Fußball zu spielen.“

*

Michael Zorc will sich nicht an Spekulationen um einen Wechsel von Claudio Pizarro (Werder Bremen) zum BVB beteiligen. Allerdings lobt der Double-Sportdirektor den peruanischen Ausnahmestürmer: „Er ist ein hervorragender Spieler ist“, sagte Zorc.