Das aktuelle Wetter NRW 15°C

Meisterfeier

BVB spricht 50 Stadionverbote wegen bengalischer Feuer aus

27.06.2012 | 12:51 Uhr

Borussia Dortmund hat 50 Stadionverbote gegen Fans ausgesprochen, die am 5. Mai mit Pyrotechnik aufgefallen waren, verhängt. Das Besondere dabei: Die Fans haben nicht im Stadion gezündelt, sondern in der City, etwa auf dem Alten Markt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Ilkay Gündogan wechselt zu Manchester City. Wäre der BVB mit Wunschspieler Sebastian Rode stärker?

Ilkay Gündogan wechselt zu Manchester City. Wäre der BVB mit Wunschspieler Sebastian Rode stärker?

 
Fotos und Videos
BVB verliert das Pokalfinale
Bildgalerie
DFB-Pokalfinale
BVB-Fans beten für Pokalsieg
Bildgalerie
Gottesdienst
BVB spielt 2:2 gegen Köln
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verliert in Frankfurt
Bildgalerie
BVB
article
6814652
BVB spricht 50 Stadionverbote wegen bengalischer Feuer aus
BVB spricht 50 Stadionverbote wegen bengalischer Feuer aus
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bvb-spricht-50-stadionverbote-wegen-bengalischer-feuer-aus-id6814652.html
2012-06-27 12:51
BVB, Borussia Dortmund, Pyrotechnik, Pyro, Bengalos, Bengalische Feuer, Fortuna Düsseldorf, Stadionverbot
BVB