Das aktuelle Wetter NRW 4°C

Meisterfeier

BVB spricht 50 Stadionverbote wegen bengalischer Feuer aus

27.06.2012 | 12:51 Uhr

Borussia Dortmund hat 50 Stadionverbote gegen Fans ausgesprochen, die am 5. Mai mit Pyrotechnik aufgefallen waren, verhängt. Das Besondere dabei: Die Fans haben nicht im Stadion gezündelt, sondern in der City, etwa auf dem Alten Markt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage

Champions-League-Achtelfinale gegen Juventus Turin - packt der BVB das?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Der nächste Schock - BVB verliert mit 1:2 bei Werder Bremen
17. Spieltag
Zum Abschluss der Hinrunde setzte es für den BVB in Bremen die zehnte Saison-Niederlage. Nun könnte der BVB sogar als Tabellenletzter überwintern.
BVB-Abwehrchef Hummels patzt entscheidend - Note 5,5
Einzelkritik
Beim 1:2 in Bremen lieferte Borussia Dortmund ein erschreckend schwaches Spiel ab. Besonders Kapitän Mats Hummels gelang wenig. Die Einzelkritik.
Hummels: "Leidenschaft und Einstellung sind kein Problem"
Hummels
Mit 1:2 unterlag der BVB in Bremen - auch weil die Gastgeber viel galliger agierten. Kapitän Hummels aber erklärte es sich mit körperlichen Problemen.
Vier Punkte mehr und die BVB-Welt wäre "absolut in Ordnung"
Abstiegskampf
Nach der Niederlage gegen Werder Bremen gibt man sich beim BVB mit kleinen Zielen zufrieden. Noch seien die anderen Teams nicht allzuweit enteilt.
Klopp muss BVB-Mannschaft mental auf Abstiegskampf eichen
Kommentar
In der Winter-Vorbereitung muss bei Borussia Dortmund alles passen. BVB-Trainer Jürgen Klopp demonstriert Stärke und Zuversicht. Ein Kommentar.