Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Borussia Dortmund

BVB offenbar an Außenverteidiger Boenisch interessiert

03.09.2012 | 21:58 Uhr
BVB offenbar an Außenverteidiger Boenisch interessiert
Soll das Interesse des BVB geweckt haben: Polens Nationspieler Sebastian Boenisch.Foto: imago

Dortmund.  Borussia Dortmund soll ein Auge auf Sebastian Boenisch geworfen haben. Weil der Ex-Bremer derzeit vereinslos ist, dürfte er auch nach Ende der Transferperiode verpflichtet werden. Er könnte beim BVB als international erfahrener Ersatz für Außenverteidiger Marcel Schmelzer agieren.

Borussia Dortmund soll ein Auge auf Sebastian Boenisch geworfen haben, berichtet der Berater des Profis. Der Ex-Bremer, EM-Teilnehmer für Polen, ist derzeit vereinslos und dürfte damit auch nach Ende der Transferperiode verpflichtet werden. Er könnte beim BVB als international erfahrener Ersatz für Außenverteidiger Marcel Schmelzer agieren.

Der 25-Jährige kennt das Ruhrgebiet. Seine Vereine vor Bremen: SSVg 09/12 Heiligenhaus, Borussia Velbert, Rot-Weiß Oberhausen und Schalke 04. Allerdings sollen sich auch englische Vereine um den Defensivspieler bemühen.

BVB spielt beim VfB Hüls

Neben den Trainingseinheiten mit  Spar-Besetzung (13 Spieler sind auf Reisen) hat der BVB in dieser Woche zwei wichtige Termine: Am heutigen Dienstag spielt die Mannschaft um 18.30 Uhr beim SC Preußen Borghorst. Freitag reist der Rest-Tross zum Freundschaftsspiel beim VfB Hüls. Anpfiff: 18.30 Uhr.

Thorsten Schabelon

Kommentare
07.09.2012
16:22
BVB offenbar an Außenverteidiger Boenisch interessiert
von lightmyfire | #21

Typisch BVB, traut sich nicht 40 Mill. anzulegen. Dieser Satz ist von mir eine Provokation hinter der auch ein Stück Wahrheit steckt. Das Interesse an...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
BVB tritt im Kampf um Europa auf der Stelle - 1:1 bei 1899
Spielbericht
Hoffenheims Kevin Volland hatte die Kraichgauer in Führung gebracht, Borussia-Kapitän Mats Hummels erzielte den Ausgleich. Kuba muss verletzt runter.
BVB-Außenverteidiger enttäuschen in Hoffenheim - Note 5
Einzelkritik
Spannend war's zwischen Dortmund und Hoffenheim - weil beide Defensivreihen wackelten - beim BVB vor allem die Nationalspieler Schmelzer und Durm.
BVB-Kapitän Hummels spürt "Tendenz zur Unzufriedenheit"
Hummels
Der BVB spiel in Hoffenheim nur 1:1, obwohl er gegen Ende gute Gelegenheiten hatte. Kapitän Hummels war enttäuscht - lobte aber die Team-Mentalität.
"Emotionaler Moment" - Kehl rechtfertigt Bayern-Stichelei
Kehl
Nach dem Pokal-Halbfinale beim FC Bayern verärgerte BVB-Spieler Kehl mit einer Äußerung die Münchner. In Hoffenheim mühte er sich um Relativierung.
Der BVB erleidet in Sinsheim Rückschlag im Kampf um Europa
Tabelle
Durch das 1:1 in Hoffenheim kann der BVB die Europa League nicht mehr aus eigener Kraft erreichen - und Revierrivale Schalke gerät außer Reichweite.
Fotos und Videos
article
7057466
BVB offenbar an Außenverteidiger Boenisch interessiert
BVB offenbar an Außenverteidiger Boenisch interessiert
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bvb-offenbar-an-aussenverteidiger-boenisch-interessiert-id7057466.html
2012-09-03 21:58
Borussia Dortmund,BVB,Boenisch,Werder Bremen,Schwarzgelb
BVB