Das aktuelle Wetter NRW 24°C
BVB

BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden

24.10.2012 | 22:39 Uhr
Borussia Dortmunds Marcel Schmelzer bejubelt seinen Treffer zum 2:1-Sieg über Real Madrid.

Dortmund.   Ist das real? Borussia Dortmund zwingt das allmächtige Star-Ensemble von Real Madrid mit 2:1 in die Knie und hat beste Chancen auf den Achtelfinaleinzig in der Champions League. Ein spannender, ein unglaublicher Abend. Mit Helden-Geschichten.

Feierlich ist der Moment. Die Schweinwerfer auf dem Dach werfen ihre dicken Lichtkegel auf den Rasen, in ihnen wirbelt feiner Regen wie Blütenstaub zu Boden. Auf den dröhnenden Tribünen zucken hundertfach, tausendfach Blitzlichter. Es sind die Sekunden vor diesem Fußballspiel, das schon eine Besonderheit ist, bevor es angepfiffen wird. Das liegt am Gegner: das große, schöne, teure Real. Übermächtig, mythisch. Den Nebel für den Auftritt hat es offenbar immer dabei. Es sind die Abende, für die Karrieren überhaupt erst begonnen werden. Ein Abend, dessen Geschehnisse für lange Zeit im Bewusstsein bleiben werden. Ein Abend für Träume, für Helden.

Kehl mäht Ex-Schalker Özil um

Einzelkriti
Dortmunds Piszczek schaltet Cristiano Ronaldo aus

Borussia Dortmund schlägt die Startruppe von Real Madrid und vor allem die Defensivabteilung verdiente sich gegen die Galaktischen Top-Noten. So ging Kapitän Sebastian Kehl als Vorbild vorweg und Lukasz Piszczek schaltete Superstar Cristiano Ronaldo aus. Die Einzelkritik.

Sebastian Kehl kennt all das. Er ist der Kapitän von Borussia Dortmund. 32 Jahre alt und damit eine echt Rarität in dieser jungen schwarz-gelben Mannschaft. Er war als einziger Dortmunder 2003 schon dabei, als die Paarung die gleiche war. Damals war er noch jung. 1:1 ging das Heimspiel aus. Eine gefühlte Niederlage. Kehl darf all das noch einmal erleben. Er ist gewillt, es zu genießen. Und sich aufzulehnen gegen dieses Madrid und seine sündhaft teuren Edelbeine. Geschmeidig wie Raubkatzen bewegen sie sich über den feuchten Rasen, die Borussen stürzen, schlingern, rutschen regelmäßig ins Nichts. Doch sie wehren sich.

Vor allem Sebastian Kehl und sein vollkontaktfreudiger Nebenmann im zentralen Mittelfeld Sven Bender. Das kriegt Mesut Özil, gebürtiger Gelsenkirchener, schon nach vier Minuten zu spüren. Kehl mäht den Könner in Weiß an der Mittellinie um. Die Botschaft ist unmissverständlich: Einfach wird das hier heute nicht für euch.

Kehl und Bender intrigieren im königlichen Spiel, sie stören aggressiv das Aufbauspiel, erzwingen Fehler, laufen die Lücken zwischen den Mannschaftsteilen zu – und nehmen den Stars, was ihnen am liebsten ist: den Ball.

„Wer jetzt einen Fehler macht, der verliert das Spiel“

BVB
Schmelzers Paukenschlag sorgt für BVB-Sieg gegen Real Madrid

Der BVB hat Real Madrid erstmals in der Champions League besiegt und feiert drei ganz wichtige Punkte für den Einzug ins Achtelfinale. Marcel Schmelzer erzielte den umjubelten Siegtreffer - vor den Augen seines Chefkritikers Joachim Löw.

Kehl ist es, der das schwarz-gelbe Blut auch offensiv erstmals in Wallung bringt. Er schießt, aus 25 Metern, aber Real-Keeper Iker Casillas, natürlich einer der besten seiner Zunft, pariert problemlos. Dann wieder Kehl: Ballgewinn im Mittelfeld, schnelle Kombination, Abschluss wieder Kehl: Casillas fischt seinen Schuss noch aus dem Winkel.

Der BVB wittert seine Chance. Und bekommt sie. Innenverteidiger Pepe, einer der besten und berüchtigtsten seiner Zunft, spielt einen üblen Fehlpass, Kehl ist da, schaltet schnell, legt den Ball direkt auf Robert Lewandowski, der kühl zum 1:0 trifft. Das Stadion bebt. Nicht lange. Ausgleich durch Ronaldo zwei Minuten später. Halbzeit. Durchatmen. „Wer jetzt einen Fehler macht, der verliert das Spiel“, sagt BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Ronaldo-Tränen beim BVB

Dortmund erzwingt die Fehler nach dem Wiederbeginn. Kehl und Bender beschaffen das kleine runde Ding für Mario Götze und Marco Reus, die nun wirbeln. Götzes Flanke wird abgewehrt, mit Anlauf kommt Marcel Schmelzer angerauscht und drischt den Ball zum 2:1 ins Tor. Er ist der Held des Abends. Wie Kehl. Wie Bender. Wie alle in den schwarz-gelben Hemden an einem unvergesslichen Abend.

Daniel Berg



Kommentare
25.10.2012
15:23
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von holgi26 | #34

"
Kann der BVB seinen Sack Probleme gegen Real Madrid abwerfen?
von Rentner4rr | #8

wer gegen Schalke verliert
und dann meint er kann gegen Real
gewinne der hat entweder keine Ahnung
oder ist einfach Krank ich als Ex Profi
weiß doch genau wie es in den Spielern vor so
ein Spiel aussieht die haben jetzt schon die Hosen voll
ich rechne mit einer Klatsche 1 zu 4 den
der Zerfall des BVB hat begonnen"

Dieses Zitat musste ich einfach wiederholen... MUAHAHAHAHAHA

4 Antworten
Rentner, Mabuse und Co.
von westfaIenborusse | #34-1

Die haben alle richtig Ahnung, oder? :-)
Immer wieder köstlich, diese "Experten" im Nachhinein zu zitieren....

BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von DrMabuse | #34-2

Was glaubst Du erst, wie sehr die Bayern-Fans über das Geschwafel der BVB-Kunden vom "Vize-München" lachen?

BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von wurschtfritze | #34-3

#34-2 wen interessiert denn hier deine Behelfstruppe?

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #34-4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

25.10.2012
13:38
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von lightmyfire | #33

So drückte sich auch Watzke aus. Bravo!

25.10.2012
12:33
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von Borussenbaer53 | #32

Manno, das war schon grosses Tennis gestern Abend.
Jetzt dürfte schon ein Heimsieg gegen ManC zum Weiterkommen reichen.
Und wenn die die Jungs den Schwung auch in die Ligaspiele übertragen können, dann wird der Vorsprung der Wurstzuzzeler dahin schmelzen like ice in the sunshine....

25.10.2012
10:48
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von Dirke | #31

Das Spiel gestern war das perfekte Gegenmittel zur Derbyniederlage! 2:1 und der Ronaldo hat am Ende trotz eines - zugegeben - tollen Tores doch keine Punkte in der Hand. Klasse! Jetzt im Rückspiel ein unentschieden oder sogar Sieg, dann geben wir die Tabellenführung in der vermeintlichen Todesgruppe nicht mehr her ;) Dann müssen wir nur noch das Fanduell gegen Schalke und die Bayern gewinnen (http://bit.ly/RvlSxR) und alles ist gut!

25.10.2012
10:31
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von 85punkte | #30

so bin wieder einigermassen fit, war echt geiles Event im Stadion, es war einfach ein Sieg der Willensstärke, obwol ich immer Angst hatte bis zur 94 Minute, dass der BVB sich noch einen einfängt.

So alle 3 CL Teilnehmer haben diesen Spieltag gewonnen, gut für den deutschen Fussball.

Hab heute morgen Schalke Spiel gesehen, war davon auch beeindruckt, echt Klasse.
Respekt.
Jetzt hoffe ich, dass der BVB in Freiburg irgendwie die Kurve kriegt, wird nicht einfach, weil die rennen und rennen auch.





25.10.2012
09:26
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von kumpelanton | #29

BVB I - BVB II - Schalke I - Schalke II - KINDERGARTEN

So die NEWS-Reihenfolge im Augenblick. Welch eine Symbolik!

25.10.2012
09:14
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von Vuvuzela-Tuuuter | #28

Ich bin beeindruckt. Das war wirklich ein großartiges Spiel des BVB gestern. Das war ein klasse CL-Auftritt gegen die "Mannschaft aus der anderen Galaxie". Der Sieg war vollkommen verdient.

S04 konnte ich nur in der Zusammenfassung sehen. Aber auch dafür muss ich ein Lob aussprechen, denn in London zu gewinnen ist beileibe nicht einfach.

Die Ergebnisse aller drei Mannschaften sind gut und zeigen auch, wie stark die Liga einfach ist und dabei auch noch finanziell viel stabiler ist als die ach so großen Fussballnationen Spanien oder England. Auf unseren dt. Fussball können wir stolz sein, egal welche Vereinsfarbe man bevorzugt.

25.10.2012
08:59
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von miriam.lessmann | #27

Wer hätte das gedacht? Ich jedenfalls nicht. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg.

1 Antwort
Frau Lessmann
von westfaIenborusse | #27-1

Allen Unkenrufen zum Trotz und "dem Sack voller Probleme" haben die Jungs mit diesem Spiel ein Stückchen Geschichte geschrieben.
Glückwunsch natürlich auch nach Gelsenkirchen :-)

25.10.2012
08:54
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von Der.Luedenscheider | #26

An Tagen wie diesen....

25.10.2012
08:40
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden....
von Schalkemania | #25

....mit Recht BVB, mit Recht.
Bei zwei so reizvollen Begegnungen gestern Abend, hab ich die deutsche Sky- Konferenz gesehen. Was ich sah hat mich verzückt.
Tolle Leistung vom BVB, Glückwunsch, aber nicht weniger tolle Leistung meines S04.
Also, Grüße vom Tabellnführer der Gruppe "B" an den Tabellenführer der Gruppe "D".
So macht Fußball spaß.
Ich denke wir haben allen Grund auf unsere Jungs stolz zu sein, welche Farbe auch immer in unseren Herzen ist.
Glück Auf!

3 Antworten
BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von Emma81 | #25-1

Sehr schönes Kommentar.
Bin ganz Ihrer Meinung.
Schön, dass wir Nachbarn uns auch gegenseitig nette Dinge an den Kopf schmeißen können :D
Immer weiter so!!!!

BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von berlin89 | #25-2

Danke, Super Kommentar eines wahren FUSSBALL-FANS!! Schalke 04 ist in seiner Gruppe wohl durch. Der BVB ( leider ) noch nicht in dieser Harakiri-Gruppe. Aber ich bin nach den bisherigen 3 Auftritten guten Mutes. Und wie ich schon gestern Abend gepostet habe, träume ich von einem CL-Endspiel BVB gegen S04.
Der echte und wahre Fussball wird im Ruhrpott gespielt
Sportliche Grüße und nur der BVB und S04

BVB feiert gegen Real Madrid einen Abend für Helden
von schwatzgelbehexe | #25-3

Dem schlies ich mich an!

Aus dem Ressort
Gastspiel in Mainz bringt dem BVB Wiedersehen mit Hofmann
Hofmann
Kurz vor Ende der Transferperiode verlieh Borussia Dortmund Mittelfeldspieler Jonas Hofmann an Mainz 05. Am Samstagabend kommt es zum Wiedersehen mit dem Spieler, den man für entbehrlich hielt – und gerade jetzt dringend brauchen könnte.
BVB-Star Ciro Immobile fühlt sich als "Fremder in Dortmund"
Immobile
Dortmund Neu-Stürmer Immobile hat nach dem erlösenden Tor gegen Arsenal in der Champions League mit der heimischen italienischen Presse über seinen schweren Start in Deutschland beim BVB gesprochen. In den schweren ersten Tagen und Wochen haben ihn Trainer Klopp und das Team stets unterstützt.
Arsenal-Spiel ist für BVB auch gegen Mainz die Messlatte
Offensive
Der 2:0-Sieg gegen Arsenal sorgt beim BVB nicht nur wegen der drei Punkte für gute Stimmung: Erstmals in der laufenden Saison konnte der BVB sein berüchtigtes Pressingspiel aufziehen. Zudem zeigte sich, wie die neue Offensive funktionieren könnte - das aber muss nun gegen Mainz bestätigt werden.
BVB will in Mainz keine Gastgeschenke verteilen
BVB-Gegner Mainz
Am vierten Bundesliga-Spieltag trifft Borussia Dortmund auf einen Klub, der vor allem Trainer Jürgen Klopp vertraut ist, andererseits aber viel Unbekanntes mit sich bringt - und einen Spieler, den der BVB-Coach in- und auswendig kennen dürfte.
Zu viele Mandate - Friedrich Merz verlässt BVB-Aufsichtsrat
BVB-Aufsichtsrat
Der frühere CDU-Fraktionschef Friedrich Merz hat seinen Posten im Aufsichtsrat von Borussia Dortmund niedergelegt. Seit 2014 sei nur noch eine begrenzte Anzahl von Aufsichtsratsmandaten zulässig, teilte der BVB mit.
Umfrage
Mit einem souveränen Sieg gegen Arsenal ist der BVB in die Champions League gestartet. Wie weit kommen die Borussen?
 
Fotos und Videos
Fanshop von RWE und BVB in Essen
Bildgalerie
Fanshop
BVB-Gala gegen Arsenal
Bildgalerie
BVB
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor