Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Borussia Dortmund

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg

10.11.2012 | 15:12 Uhr
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
Lukasz Piszczek umarmt Marco Reus, der per Freistoß zum 1:0 in Augsburg traf.Foto: Alex Grimm/Getty Images

Augsburg.  Vier Tage nach der Gala-Vorstellung beim 2:2 in der Champions League bei Real Madrid hat sich Borussia Dortmund mit einem Pflichtsieg im Bundesliga-Alltag zurückgemeldet. Der BVB kam beim FC Augsburg zu einem 3:1-Erfolg. Marco Reus hatte den BVB per Freistoß in Führung gebracht.

Kaum Glanz, wenig Spektakel, aber drei Punkte: Vier Tage nach der Gala-Vorstellung beim 2:2 in der Champions League bei Real Madrid hat sich Borussia Dortmund mit einem Pflichtsieg im Bundesliga-Alltag zurückgemeldet. Der BVB kam beim harmlosen Schlusslicht FC Augsburg zu einem 3:1 (1:0)-Erfolg und bleibt mit nun 19 Punkten in Kontakt zur Tabellenspitze.

Nationalspieler Marco Reus hatte den eiskalten BVB in Augsburg mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung gebracht (9.), bevor Robert Lewandowski (51./70.) mit einem Doppelpack den zweiten Auswärtssieg der Westfalen in dieser Saison perfekt machte. Sascha Mölders (81.) erzielte den Ehrentreffer für die Gastgeber.

Augsburg, das dank Mölders zumindest den ersten Treffer nach 369 torlosen Minuten verbuchte, behält derweil die Rote Laterne. Die Schwaben waren wie in den vergangenen Wochen bemüht und dominierten lange Zeit die Partie. Doch der Mannschaft von FCA-Trainer Markus Weinzierl fehlte offensiv einmal mehr die Durchschlagskraft. Defensiv verteilten die Schwaben mitunter Gastgeschenke. (sid)

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Augsburg - Dortmund 1:3
Die Konferenz


Kommentare
11.11.2012
13:38
ich hab
von Borussenbaer53 | #5

5 Chancen in Erinnerung.
Aber wirklich seeehr efizient.......

10.11.2012
17:46
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von 85punkte | #4

war heute äußerst effektiv, ich hab 4 Chancen im Kopf, 3 tore.
Ausserdem hat Augsburg heute gut gespielt, auch wenn sie tabellenletzter gebührt in Respekt.

Glückwunsch nach Schalke, hab nur kurze Zusammenfassung gesehen, wenn auch glücklich, schon tolle Moral und auch strak im Kampf. Bremen ist schon auch eine starke Truppe und da hatten wir im ersten Spiel phasenweise auch Glück

10.11.2012
17:44
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von The_Cooler | #3

Und das gegen spielerisch und taktisch gute Augsburger, die nicht wie ein Tabellenletzter wirkten. Weidenfeller wieder grossartig. Schmelzer auch. In der ersten Halbzeit wirkte die ganze Truppe müde, und Santana noch ohne Rhythmus. Im Vergleich zum letzten Spiel in Augsurg eine Steigerung, und Reus sorgte für das Highlight. Arbeitssieg. Jetzt gegen Fürth gewinnen, und Platz 2 bzw. 3 bleiben bestens im Visier.Schalke hält uns Bremen vom Leib, wir können nämlich auch nach hinten gucken:)

Nur der BVB!

2 Antworten
Perfekt
von westfaIenborusse | #3-1

Beste Analyse, genauso!

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von DieterMeizenkeim | #3-2

Ja - Weidenfeller wieder einmal der beste Mann beim BVB! Ob das Klopp irgendwann mal zu denken gibt?

10.11.2012
16:20
LIVE! Zauber-Freistoßtor von Reus - 1:0 für BVB in Augsburg
von westfaIenborusse | #2

Tor des Monats....Wahnsinn....Ansonsten tun sich die Jungs verdammt schwer....

3 Antworten
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von The_Cooler | #2-1

Wir hatten denselben Tip!! Hast du auch 3000 Euro gewonnen bei Tipico?:)

hatte 1000 euro gesetzt
von westfaIenborusse | #2-2

Jetzt einen Glühwein :-)

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von DieterMeizenkeim | #2-3

Reus wieder einmal nur bei dem einen Freistoß gefährlich - Messi muss sich warm anziehen ...

10.11.2012
15:39
LIVE! BVB darf sich in Augsburg keinen Fehltritt erlauben
von AutoteileHerne | #1

Scheis zecken!!

6 Antworten
LIVE! Zauber-Freistoßtor von Reus - 1:0 für BVB in Augsburg
von petwort | #1-1

Ziemlich primitiv, oder ? Aber wenn´s halt zu mehr nicht reicht, was soll man machen.

Vorbei
von westfaIenborusse | #1-2

Da kauf ich nix mehr :-)

LIVE! Zauber-Freistoßtor von Reus - 1:0 für BVB in Augsburg
von Titurel | #1-3

...zu ******* um ******* richtig zu schreiben....

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von 85punkte | #1-4

da du wohl mich als Fan auch damit meinst, nenn ich dich ab sofort(nur dich) Schei...,
blau weisse Kanalratte

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von 85punkte | #1-5

na da du mich als Fan als BVB auch damit meinst, nenn ich dich jetzt(nur Dich) BLAU-WEISSE KANALRATTE

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von gumbel | #1-6

@#1
Glückwunsch...! Der Preis für den intelligentesten Kommentar des Jahres ist vergeben...

Aus dem Ressort
"Der helle Wahnsinn" - Hummels kann BVB-Krise nicht erklären
BVB-Stimmen
Königsklasse hui, Alltagsgeschäft pfui. Nach vier Niederlagen in Serie - der fünften aus den letzten sechs Spielen - versteht Borussia Dortmund die Bundesliga-Welt nicht mehr. Bender spricht von einer "neuen Situation" für die Borussia, über Saisonziele will Marco Reus nicht reden. Die Stimmen.
Warum Zorc nicht über die BVB-Saisonziele sprechen will
Zorc
Der Frust ist groß bei Borussia Dortmund. Gegen Hannover 96 setzte es die vierte Niederlage in Folge für den BVB – Neuland für den Klub in der jüngeren Vereinsgeschichte. Michael Zorc will nicht mehr über das Saisonziel Champions League sprechen. Fünf Fragen an den Sportdirektor.
Klopps Entscheidungen hinterfragen? Es könnte dem BVB helfen
Kommentar
Borussia Dortmund läuft schon früh in der Saison Gefahr, seine Saisonziele außer Sichtweite zu verlieren. Dennoch bleiben Fans und Umfeld weitgehend ruhig. Dabei könnte es durchaus Denkanstöße liefern, wenn auch jemand mal die Entscheidungen des Trainers hinterfragt. Ein Kommentar.
Nur Reus und Mkhitaryan stemmen sich gegen BVB-Pleite
Einzelkritik
Der Sieg in der Königsklasse gegen Istanbul war für Borussia Dortmund nicht die Trendwende für die Fußball-Bundesliga. Bei der 0:1-Heimpleite konnten nur Marco Reus und Mkhitaryan ihre guten Leistungen abrufen. Die Einzelkritik.
Hannover verschärft Bundesliga-Krise des BVB - 1:0 für 96
9. Spieltag
Die Bundesliga-Krise des BVB hält an: Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp verlor auch ihr Heimspiel gegen Hannover 96. Beim 0:1 erzielte Hiroshi Kiyotake das entscheidende Tor für die Niedersachsen, die zuvor noch überhaupt nicht auswärts getroffen hatten.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos