Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Borussia Dortmund

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg

10.11.2012 | 15:12 Uhr
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
Lukasz Piszczek umarmt Marco Reus, der per Freistoß zum 1:0 in Augsburg traf.Foto: Alex Grimm/Getty Images

Augsburg.  Vier Tage nach der Gala-Vorstellung beim 2:2 in der Champions League bei Real Madrid hat sich Borussia Dortmund mit einem Pflichtsieg im Bundesliga-Alltag zurückgemeldet. Der BVB kam beim FC Augsburg zu einem 3:1-Erfolg. Marco Reus hatte den BVB per Freistoß in Führung gebracht.

Kaum Glanz, wenig Spektakel, aber drei Punkte: Vier Tage nach der Gala-Vorstellung beim 2:2 in der Champions League bei Real Madrid hat sich Borussia Dortmund mit einem Pflichtsieg im Bundesliga-Alltag zurückgemeldet. Der BVB kam beim harmlosen Schlusslicht FC Augsburg zu einem 3:1 (1:0)-Erfolg und bleibt mit nun 19 Punkten in Kontakt zur Tabellenspitze.

Nationalspieler Marco Reus hatte den eiskalten BVB in Augsburg mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung gebracht (9.), bevor Robert Lewandowski (51./70.) mit einem Doppelpack den zweiten Auswärtssieg der Westfalen in dieser Saison perfekt machte. Sascha Mölders (81.) erzielte den Ehrentreffer für die Gastgeber.

Augsburg, das dank Mölders zumindest den ersten Treffer nach 369 torlosen Minuten verbuchte, behält derweil die Rote Laterne. Die Schwaben waren wie in den vergangenen Wochen bemüht und dominierten lange Zeit die Partie. Doch der Mannschaft von FCA-Trainer Markus Weinzierl fehlte offensiv einmal mehr die Durchschlagskraft. Defensiv verteilten die Schwaben mitunter Gastgeschenke. (sid)

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Augsburg - Dortmund 1:3
Die Konferenz


Kommentare
11.11.2012
13:38
ich hab
von Borussenbaer53 | #5

5 Chancen in Erinnerung.
Aber wirklich seeehr efizient.......

10.11.2012
17:46
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von 85punkte | #4

war heute äußerst effektiv, ich hab 4 Chancen im Kopf, 3 tore.
Ausserdem hat Augsburg heute gut gespielt, auch wenn sie tabellenletzter gebührt in Respekt.

Glückwunsch nach Schalke, hab nur kurze Zusammenfassung gesehen, wenn auch glücklich, schon tolle Moral und auch strak im Kampf. Bremen ist schon auch eine starke Truppe und da hatten wir im ersten Spiel phasenweise auch Glück

10.11.2012
17:44
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von The_Cooler | #3

Und das gegen spielerisch und taktisch gute Augsburger, die nicht wie ein Tabellenletzter wirkten. Weidenfeller wieder grossartig. Schmelzer auch. In der ersten Halbzeit wirkte die ganze Truppe müde, und Santana noch ohne Rhythmus. Im Vergleich zum letzten Spiel in Augsurg eine Steigerung, und Reus sorgte für das Highlight. Arbeitssieg. Jetzt gegen Fürth gewinnen, und Platz 2 bzw. 3 bleiben bestens im Visier.Schalke hält uns Bremen vom Leib, wir können nämlich auch nach hinten gucken:)

Nur der BVB!

2 Antworten
Perfekt
von westfaIenborusse | #3-1

Beste Analyse, genauso!

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von DieterMeizenkeim | #3-2

Ja - Weidenfeller wieder einmal der beste Mann beim BVB! Ob das Klopp irgendwann mal zu denken gibt?

10.11.2012
16:20
LIVE! Zauber-Freistoßtor von Reus - 1:0 für BVB in Augsburg
von westfaIenborusse | #2

Tor des Monats....Wahnsinn....Ansonsten tun sich die Jungs verdammt schwer....

3 Antworten
BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von The_Cooler | #2-1

Wir hatten denselben Tip!! Hast du auch 3000 Euro gewonnen bei Tipico?:)

hatte 1000 euro gesetzt
von westfaIenborusse | #2-2

Jetzt einen Glühwein :-)

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von DieterMeizenkeim | #2-3

Reus wieder einmal nur bei dem einen Freistoß gefährlich - Messi muss sich warm anziehen ...

10.11.2012
15:39
LIVE! BVB darf sich in Augsburg keinen Fehltritt erlauben
von AutoteileHerne | #1

Scheis zecken!!

6 Antworten
LIVE! Zauber-Freistoßtor von Reus - 1:0 für BVB in Augsburg
von petwort | #1-1

Ziemlich primitiv, oder ? Aber wenn´s halt zu mehr nicht reicht, was soll man machen.

Vorbei
von westfaIenborusse | #1-2

Da kauf ich nix mehr :-)

LIVE! Zauber-Freistoßtor von Reus - 1:0 für BVB in Augsburg
von Titurel | #1-3

...zu ******* um ******* richtig zu schreiben....

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von 85punkte | #1-4

da du wohl mich als Fan auch damit meinst, nenn ich dich ab sofort(nur dich) Schei...,
blau weisse Kanalratte

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von 85punkte | #1-5

na da du mich als Fan als BVB auch damit meinst, nenn ich dich jetzt(nur Dich) BLAU-WEISSE KANALRATTE

BVB feiert 3:1-Sieg beim FC Augsburg
von gumbel | #1-6

@#1
Glückwunsch...! Der Preis für den intelligentesten Kommentar des Jahres ist vergeben...

Aus dem Ressort
Bender ärgert sich über absolut unnötige Niederlage in Mainz
Bender
Borussia Dortmund hatte das Spiel bei Mainz 05 weitestgehend im Griff - und verlor doch mit 0:2. Mittelfeldspieler Sven Bender trauerte den verlorenen Punkten nach: "Wir hätten hier mehr mitnehmen können."
Der nächste BVB-Verletzte - Mkhitaryan fehlt Klopp Wochen
BVB-Verletzungspech
Auch in der neuen Saison bleibt Borussia Dortmund vom Verletzungspech verfolgt. Seit Samstag befindet sich auch Henrikh Mkhitaryan im schwarzgelben Lazarett. Der Armenier, der zunächst in Mainz geschont wurde, zog sich bei seinem Kurzeinsatz einen knöchernen Bandausriss zu.
BVB-Leihgabe Jonas Hofmann überzeugt beim Mainzer Sieg
Hofmann
Eigentlich steht Jonas Hofmann noch bis 2018 bei Borussia Dortmund unter Vertrag - derzeit ist er allerdings an Mainz 05 ausgeliehen. Im Spiel gegen seinen Ex-Verein zeigte der 22-Jährige eine engagierte Leistung - und hätte fast einen Treffer beigesteuert.
Warum sich BVB-Trainer Klopp Großkreutz in Mainz vorknöpfte
Großkreutz
Die 0:2-Niederlage von Borussia Dortmund bei Mainz 05 sorgte für schlechte Laune bei Jürgen Klopp - das bekam nach dem Abpfiff auch Kevin Großkreutz zu spüren. Denn der hatte den BVB-Trainer mit einer Szene während des Spiels auf die Palme gebracht.
BVB verliert 0:2 in Mainz - Immobile verschießt Elfer
Spielbericht
Borussia Dortmund hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Beim FSV Mainz 05 unterlag die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nach einem glücklosen Spiel mit 0:2 (0:0). Shinji Okazaki traf zur Führung der Rheinhessen, Ciro Immobile verschoss einen Strafstoß.
Umfrage
Mit einem souveränen Sieg gegen Arsenal ist der BVB in die Champions League gestartet. Wie weit kommen die Borussen?
 
Fotos und Videos
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Fanshop von RWE und BVB in Essen
Bildgalerie
Fanshop
BVB-Gala gegen Arsenal
Bildgalerie
BVB
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB