Das aktuelle Wetter NRW 13°C
BVB

BVB die Nummer eins in der Twitter-Tabelle

11.10.2012 | 11:50 Uhr
BVB die Nummer eins in der Twitter-Tabelle
In der Bundesliga auf Platz vier, aber in der Twitter-Tabelle Spitzenreiter: Borussia Dortmund.Foto: dapd

In der Bundesliga auf Platz vier, aber in der Twitter-Tabelle Spitzenreiter: Borussia Dortmund steht beim Kurznachrichten-Dienst Twitter mit 100.214 Anhängern auf Platz eins. Rekordmeister Bayern München landet nur auf Platz drei.

In der Bundesliga derzeit auf Platz vier, aber in der Twitter-Tabelle souveräner Spitzenreiter.

Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund steht beim Kurznachrichten-Dienst Twitter mit bislang 100.214 Anhängern (Follower) auf Platz eins und knackte als erster Bundesligaverein die sechsstellige Marke.

Bremen vor Bayern

Mit einem Rückstand von mehr als 50.000 Anhängern folgt Werder Bremen auf Rang zwei, Dritter ist Rekordmeister Bayern München . Auf Twitter informiert @BVB seine Anhänger im Internet über alle schwarzgelben Neuigkeiten und gewährt exklusive Einblicke hinter die Kulissen. (sid)

Kommentare
15.10.2012
11:19
BVB die Nummer eins in der Twitter-Tabelle
von kugelfisch71 | #2

Menno, so ein Sch**ss. Alles dreht sich nur noch um Fbook und Twitter, diese angeblich "sozialen" Netzwerke. Für mich sind die das genaue...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
ManUnited-Wunschspieler Gündogan für BVB vs. Bayern fraglich
BVB-Transfer
Borussia Dortmunds Führungsetage widerspricht einer Einigung Gündogans mit Manchester United. Roman Weidenfeller fällt im DFB-Pokal aus.
BVB mit Kampfansage: "Bayern kommt jetzt richtig gelegen"
BVB-Analyse
Mit 2:0 gewann der BVB gegen Frankfurt - und blickte schnell nach vorne: Im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München soll die Saison gerettet werden.
Weidenfeller fehlt dem BVB im Pokalhalbfinale gegen Bayern
Weidenfeller
Das DFB-Pokalhalbfinale muss der BVB ohne seinen Stammtorhüter bestreiten. Wegen einer Verletzung reist Roman Weidenfeller nicht mit nach München.
Ginters BVB-Formkurve zeigt nach oben
Ginter
Beim 2:0 gegen Frankfurt legte Neuzugang Ginter einen guten Auftritt hin - und zeigt nach schwachem Start beim BVB, wie wichtig er noch werden könnte.
BVB-Stürmer Aubameyang verteidigt seinen Lupf-Elfmeter
Aubameyang-Elfmeter
Beim Stand von 0:0 gegen Frankfurt chipte BVB-Stürmer Aubameyang seinen Elfmeter über den Torwart. Eine wohlüberlegte Aktion, wie er später beteuerte.
Fotos und Videos
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Das ist Thomas Tuchel
Bildgalerie
BVB-Trainer
article
7184450
BVB die Nummer eins in der Twitter-Tabelle
BVB die Nummer eins in der Twitter-Tabelle
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bvb-die-nummer-eins-in-der-twitter-tabelle-id7184450.html
2012-10-11 11:50
Bayern,BVB,Bremen,Fußball,Twitter,Bundesliga,Meister
BVB