BVB-Coach Tuchel gibt sein Debüt bei Testspiel in Rhede

So zeigte sich Thomas Tuchel als Trainer von Mainz 05 an der Linie. Wie er sich bei Borussia Dortmund als Nachfolger von Jürgen Klopp (hinten) verhält, wird erstmals im Juli zu sehen sein.
So zeigte sich Thomas Tuchel als Trainer von Mainz 05 an der Linie. Wie er sich bei Borussia Dortmund als Nachfolger von Jürgen Klopp (hinten) verhält, wird erstmals im Juli zu sehen sein.
Was wir bereits wissen
In einem Test beim Landesligisten VfL Rhede wird Trainer Thomas Tuchel zum ersten Mal auf der Bank von Borussia Dortmund zu sehen sein.

Dortmund.. Das erste Spiel für Thomas Tuchel als Trainer von Borussia Dortmund steht fest: Am Freitag, 3. Juli, wird der BVB erstmals unter Tuchel auflaufen - im Testspiel beim Landesligisten VfL Rhede im westlichen Münsterland. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

BVB-Test vor 7500 Zuschauern

Der Sportpark Rhede bietet Platz für 7500 Zuschauern, 1500 davon sind Sitzplätze, die Karten kosten zwischen 15 und 25 Euro. Der Vorverkauf läuft ausschließlich über den gastgebenden VfL Rhede, teilte Borussia Dortmund auf seiner Vereins-Homepage mit.

Kommentar Thomas Tuchel wurde am Mittwoch als Nachfolger von Jürgen Klopp auf der Trainerbank von Borussia Dortmund präsentiert. Bei seiner offiziellen Vorstellung als BVB-Trainer hatte Tuchel hatte der 41-Jährige auch auf die schwierige Vorbereitungszeit der Borussia verwiesen, die durch die Asienreise des Klubs und die Europa-League-Qualifikation zerstückelt wird. Eine "massive Beeinträchtigung" sei dies, so Tuchel. Er formulierte jedoch auch klar: "Wir gehen mit etwas Rückstand in das Rennen um die ersten vier Plätze. Wir sind der Herausforderer - aber wir wollen ein ernstzunehmender Herausforderer sein."