Das aktuelle Wetter NRW 13°C
BVB

BVB bietet bald kostenloses WLAN bei allen Heimspielen

12.09.2013 | 18:26 Uhr
BVB bietet bald kostenloses WLAN bei allen Heimspielen
BVB-Stadionbesucher können künftig nicht nur ihrer Mannschaft zujulben, sondern auch ein kostenfreies Drahtlos-Netzwerk nutzen.Foto: Knut Vahlensieck / Waz Fotopool

Dortmund.  Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bietet künftig gemeinsam mit einem Sponsor kostenfreies WLAN im gesamten Stadion an. BVB-Fans müssen sich allerdings noch eine Weile gedulden, bis sie das Drazhtlos-Netzwerk nutzen können - und nicht alle Besucher werden in den Genuss des Angebots kommen.

Fotos aus dem Stadion posten, Nachrichten abrufen oder parallel zum Spiel in den Sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook unterwegs sein - bislang ist das in deutschen Fußballstadien nur eingeschränkt möglich. Wenn etwa wie beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund über 80.000 Menschen auf eng begrenztem Raum zusammenkommen, versagt regelmäßig das Handynetz - zumindest Daten lassen sich dann kaum noch mobil senden und empfangen.

Beim BVB soll sich das künftig ändern: Gemeinsam mit dem neuen Sponsor Huawei Enterprises, einem chinesischen Ausrüster für Informations- und Telekommunikationstechnologie, soll im gesamten Signal Iduna Park eine WLAN-Infrastruktur eingerichtet werden. 900 Zugangspunkte werden im ganzen Stadion installiert, über die die Stadionbesucher kabellos und kostenfrei ins Internet kommen - allerdings nicht alle 80.000, die Bandbreite soll für etwa 30.000 bis 40.000 Nutzer ausreichen.

WLAN im BVB-Stadion spätestens zur Saison 2014/15

"Wir sind ein dynamischer Verein, der stets offen ist für Neues. Wir sind wirklich begeistert, unseren Fans gemeinsam mit Huawei schon bald eine technisch innovative Stadion-Infrastruktur bieten zu können", freut sich BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. Nach Angaben von Huawei handelt es sich bei dem  Drahtlos-Projekt, dass spätestens zur Saison 2014/15 eingerichtet sein soll, um eines der größten in Deutschland.

Ein flächendeckendes WLAN gibt es bislang in keinem Bundesliga-Stadion. BVB-Ligarivale Bayer Leverkusen allerdings testet gerade mit 2000 ausgewählten Mitgliedern den Betrieb eines WLAN-Netzes, im Erfolgsfall soll das Projekt auf alle Stadionbesucher ausgeweitet werden.

Sebastian Weßling

Kommentare
23.08.2014
12:48
spätestens zur Saison 2014/15???
von mrtom.de | #5

Heute findet das erste Spiel der Saison 2014/15 im Signal-Iduna-Park statt.
Kann man aufgrund fehlender Neuigkeiten davon ausgehen, dass heute KEIN...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
BVB verliert das Pokalfinale
Bildgalerie
DFB-Pokalfinale
BVB-Fans beten für Pokalsieg
Bildgalerie
Gottesdienst
BVB spielt 2:2 gegen Köln
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verliert in Frankfurt
Bildgalerie
BVB
article
8435373
BVB bietet bald kostenloses WLAN bei allen Heimspielen
BVB bietet bald kostenloses WLAN bei allen Heimspielen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bvb-bietet-bald-kostenloses-wlan-bei-allen-heimspielen-id8435373.html
2013-09-12 18:26
Fußball,Bundesliga,BVB,Borussia Dortmund,Internet,WLAN,Drahtlos-Netzwerk,Huawei
BVB