Das aktuelle Wetter NRW 12°C
BVB

BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels

31.10.2012 | 11:15 Uhr
BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels
Mats Hummels droht gegen den VfB Stuttgart auszufallen.Foto: Getty

Aalen.  Nach dem souveränen 4:1-Sieg im DFB-Pokal beim VfR Aalen gibt es nun eine schlechte Nachricht für Borussia Dortmund: Innenverteidiger Mats Hummels musste wegen muskulärer Probleme ausgewechselt werden und droht im nächsten Bundesligaspiel auszufallen.

Borussia Dortmunds Innenverteidiger Mats Hummels droht für die kommende Partie in der Fußball-Bundesliga gegen den VfB Stuttgart auszufallen. Der 23-Jährige wurde beim 4:1 (2:0) beim VfR Aalen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit muskulären Problemen im hinteren rechten Oberschenkel ausgewechselt.

"Er hat gesagt, dass der Muskel ein bisschen zugemacht hat", sagte Dortmunds Trainer Jürgen Klopp, zeigte sich aber optimistisch. "Ich hoffe, dass die Geschichte nicht so schlimm ist und es am Wochenende wieder geht." Der BVB empfängt am Samstag (15.30 Uhr/live im Ticker) den VfB Stuttgart. (dapd)



Kommentare
31.10.2012
11:36
BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels
von Kronenschmeckt | #1

Nur kein Risiko eingehen, Tele ist auch noch da.

5 Antworten
BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels
von nzkiwi | #1-1

Völlig richtig, Kronenschmeckt (- mir übrigens auch).Wenn ein Spiel zugunsten Borussias entschieden ist, sollte Santana regelmäßig eingesetzt werden, um Spielpraxis zu erlangen.

Tele
von westfaIenborusse | #1-2

Spielpraxis und Frustabbau....der Junge braucht Einsätze, sonst ist der bald weg....

Tele und Lewa
von falo123 | #1-3

Ich gehe mal stark von aus , dass uns Tele im Sommer leider verlassen wird.
Auch bei Lewa bin ich mir ziemlich sicher.

SGG

Lewy
von Kronenschmeckt | #1-4

wenn er geht, dann ist genug Kohle da um gleichwertigen Ersatz zu holen, vielleicht Dzeko ?

Kronenschmeckt
von falo123 | #1-5

Um einen gleichwertigen Ersatz zu holen , muss man schon tief in die Tasche greifen.
Ein Stürmer seiner Klasse kostet einiges an Gehalt.
Warum bezahlt der Verein dann nicht gleich ein Gehalt wie für(Reus,Götze,Hummels),Vertrag um 2 - 3 Jahre verlängern und gut ist?


SGG

Aus dem Ressort
Weltmeister Erik Durm verlängert BVB-Vertrag bis 2019
Vertragsverlängerung
Nach der Verpflichtung von Shinji Kagawa kann Borussia Dortmund eine weitere Personalie verkünden: Weltmeister Erik Durm hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2019 verlängert. Durm war vor zwei Jahren aus Mainz gekommen und hatte als Vertreter des verletzten Marcel Schmelzer überzeugt.
Wie der BVB Kagawa von der Öffentlichkeit abschirmt
Kagawa
Es war einer der überraschenderen Transfers dieses Sommers: die Rückkehr von Shinji Kagawa zu Borussia Dortmund. Dementsprechend groß ist das öffentliche Interesse. Doch Borussia Dortmund schirmt den Japaner erst einmal ab - er soll Zeit zum Eingewöhnen bekommen.
BVB-Star Kagawa hat Haus am Phoenix-See gekauft
Promis
Seit Sonntag ist Shinji Kagawa wieder ein Borusse - und wird demnächst wohl ein Hörder. Bereits im Frühjahr hat sich der BVB-Star ein Haus am Phoenix-See gekauft. Mit seiner Vorliebe ist der Japaner nicht alleine. Gleich mehrere Kollegen wohnen bereits an Dortmunds gefragtestem See.
Hofmann verlässt BVB - Kagawa erhält die Nummer 7
Hofmann/Kagawa
Kommen und Gehen bei Borussia Dortmund: Einen Tag nach der Verpflichtung von Shinji Kagawa ließ der BVB Mittelfeld-Talent Jonas Hofmann erst einmal für ein Jahr zum FSV Mainz 05 ziehen. Kagawa erhält die durch Hofmanns Abgang freigewordene Rückennummer.
BVB freut sich über die lang ersehnte Rückkehr von Kagawa
Kagawa-Rückkehr
Lange hat man in Dortmund damit geliebäugelt, nun ist es offiziell: Borussia Dortmund holt Shinji Kagawa von manchester United zurück, der Japaner unterschreibt einen Vierjahres-Vertrag beim BVB. Der Japaner hat eine schwere Zeit hinter sich - ob er zu alter Stärke zurückfindet, ist offen.
Umfrage
0:2 beim Saisonauftakt - Ist der BVB doch nicht Bayern-Jäger Nummer eins?

0:2 beim Saisonauftakt - Ist der BVB doch nicht Bayern-Jäger Nummer eins?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
BVB ist Rekordsieger
Bildgalerie
Supercup