Das aktuelle Wetter NRW 8°C
BVB

BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels

31.10.2012 | 11:15 Uhr
BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels
Mats Hummels droht gegen den VfB Stuttgart auszufallen.Foto: Getty

Aalen.  Nach dem souveränen 4:1-Sieg im DFB-Pokal beim VfR Aalen gibt es nun eine schlechte Nachricht für Borussia Dortmund: Innenverteidiger Mats Hummels musste wegen muskulärer Probleme ausgewechselt werden und droht im nächsten Bundesligaspiel auszufallen.

Borussia Dortmunds Innenverteidiger Mats Hummels droht für die kommende Partie in der Fußball-Bundesliga gegen den VfB Stuttgart auszufallen. Der 23-Jährige wurde beim 4:1 (2:0) beim VfR Aalen in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit muskulären Problemen im hinteren rechten Oberschenkel ausgewechselt.

"Er hat gesagt, dass der Muskel ein bisschen zugemacht hat", sagte Dortmunds Trainer Jürgen Klopp, zeigte sich aber optimistisch. "Ich hoffe, dass die Geschichte nicht so schlimm ist und es am Wochenende wieder geht." Der BVB empfängt am Samstag (15.30 Uhr/live im Ticker) den VfB Stuttgart. (dapd)



Kommentare
31.10.2012
11:36
BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels
von Kronenschmeckt | #1

Nur kein Risiko eingehen, Tele ist auch noch da.

5 Antworten
BVB bangt vor Stuttgart-Spiel um Mats Hummels
von nzkiwi | #1-1

Völlig richtig, Kronenschmeckt (- mir übrigens auch).Wenn ein Spiel zugunsten Borussias entschieden ist, sollte Santana regelmäßig eingesetzt werden, um Spielpraxis zu erlangen.

Tele
von westfaIenborusse | #1-2

Spielpraxis und Frustabbau....der Junge braucht Einsätze, sonst ist der bald weg....

Tele und Lewa
von falo123 | #1-3

Ich gehe mal stark von aus , dass uns Tele im Sommer leider verlassen wird.
Auch bei Lewa bin ich mir ziemlich sicher.

SGG

Lewy
von Kronenschmeckt | #1-4

wenn er geht, dann ist genug Kohle da um gleichwertigen Ersatz zu holen, vielleicht Dzeko ?

Kronenschmeckt
von falo123 | #1-5

Um einen gleichwertigen Ersatz zu holen , muss man schon tief in die Tasche greifen.
Ein Stürmer seiner Klasse kostet einiges an Gehalt.
Warum bezahlt der Verein dann nicht gleich ein Gehalt wie für(Reus,Götze,Hummels),Vertrag um 2 - 3 Jahre verlängern und gut ist?


SGG

Aus dem Ressort
Borussia Dortmund sammelt viel Selbstvertrauen in Istanbul
BVB-Spielbericht
Die Königsklasse ist ein gutes Pflaster für Borussia Dortmund. In der Champions League gewann der BVB bei Galatasaray Istabul souverän mit 4:0 (3:0). Das Team von Trainer Jürgen Klopp macht damit einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale.
Mkhitaryan glänzt in Istanbul als Spielgestalter - Note 1
Einzelkritik
Beim 4:0-Sieg gegen Galatasaray Istanbul zeigte Borussia Dortmund mal wieder sein Champions-League-Gesicht - allen voran Henrikh Mkhitaryan, der die ersten beiden Tore vorbereitete und auch sonst eine bärenstarke Partie ablieferte.
BVB schießt in Istanbul "Tore zum richtigen Zeitpunkt"
Stimmen
Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp kann nach dem souveränen 4:0-Sieg seiner Mannschaft bei Galatasaray Istanbul aufatmen. Am Bosporus habe sein Team "vieles – nicht alles -, aber vieles gut gemacht" und sich Selbstvertrauen für die Bundesliga erarbeitet.
BVB kann noch gewinnen - Klarer 4:0-Sieg gegen Galatasaray
Champions League
Mit einer Traum-Bilanz in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.
BVB-Boss Watzke hält an Jobgarantie für Klopp fest
Watzke
Hans-Joachim Watzke will während der sportlichen Krise des BVB keinerlei Zweifel an Jürgen Klopp aufkommen lassen. "Ich habe immer gesagt, dass unser Trainer das Ende seiner Zeit beim BVB selbst bestimmt. Dabei bleibt es", sagte Dortmunds Geschäfsführer vor dem Champions-League-Spiel in Istanbul.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?