Das aktuelle Wetter NRW 23°C
BVB

BVB bangt vor Hannover-Spiel um Hummels und Gündogan

04.10.2012 | 07:43 Uhr
BVB-Star Mats Hummels mit vollem Einsatz im Spiel bei Manchester City.Foto: Getty Images

Dortmund.  Mats Hummels und Ilkay Gündogan haben sich im Champions-League-Spiel bei Manchester-City verletzt und drohen im Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 auszufallen. Während sich Hummels eine Hüftverletzung zugezogen hat, plagen Gündogan Rückenprobleme.

Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund muss sein Bundesligaspiel am kommenden Sonntag (17.30 Uhr/ live im DerWesten-Ticker) bei Hannover 96 möglicherweise ohne Mats Hummels und Ilkay Gündogan bestreiten.

"Derzeit könnte ich nicht einmal Boccia spielen"

Hummels zog sich im Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch beim englischen Titelträger Manchester City (1:1) in der zweiten Halbzeit eine Hüftverletzung zu. "Es ist nichts gebrochen oder gerissen. Vielleicht ist es ja nur ein eingeklemmter Nerv", meinte der 23-Jährige. Auf die Frage nach den Aussichten seines Einsatzes in Hannover sagte der deutsche Nationalspieler: "Derzeit könnte ich nicht einmal Boccia spielen." Und humpelte aus dem Etihad-Stadion in Manchester. Hummels war in der 74. Minute ausgewechselt worden.

Gündogan hatte im Spiel einen Schlag auf den Rücken erhalten. "Ich habe immer noch starke Probleme", sagte er nach der Rückkehr am Donnerstag. Eine Untersuchung in Dortmund soll Aufschluss über die Schwere der Blessur geben. (sid)

BVB kassiert spätes 1:1

 


Kommentare
07.10.2012
00:59
BVB bangt vor Hannover-Spiel um Hummels und Gündogan
von Rentner4rr | #4

ist doch egal ob Mats spielt oder nicht
der kann doch sowieso nichts Pepe muss drann

04.10.2012
11:00
BVB-Verteidiger Hummels drohnt in Hannover auszufallen
von derpfleger | #3

Soso, er "drohnt" auszufallen!

Welche Qualitätsprinzipien hat die WAZ eigentlich?

1 Antwort
drohnt
von westfaIenborusse | #3-1

Um 7.43 Uhr "drohnt" oder dröhnt schon mal die Birne, auch bei den online-Redakteuren, vor allem nach einem Sonn- oder Feiertag :-)

04.10.2012
10:34
Der BVB bangt um den Einsatz von Mats Hummels
von westfaIenborusse | #2

Schnelle Genesung Mats. Ansonsten kurier Dich in Ruhe aus, Santana macht datt schon

1 Antwort
BVB bangt vor Hannover-Spiel um Hummels und Gündogan
von Fummler09 | #2-1

Ich denke, es wäre wirklich eine gute Idee, Mats Hummel mal ganz zu Hause zu lassen. Der hat durch die EM in der Sommerpause kaum Zeit gehabt, sich richtig zu erholen und hängt jetzt körperlich und mental bein bisschen durch.
Außerdem macht der Tele einen fitten Eindruck und hat sich einen Einsatz in der Startelf auch mal verdient.

04.10.2012
09:31
Der BVB bangt um den Einsatz von Mats Hummels
von falo123 | #1

Gute Besserung Mats.

Aus dem Ressort
BVB-Torwart Hendrik Bonmann sieht große Konkurrenz für RWE
Bonmann-Interview
Hendrik Bonmann spielte am Sonntag mit Borussia Dortmund bei seinem Exklub Rot-Weiss Essen. Im Interview lobt der BVB- und RWE-Fan den wiedergenesenen Cebio Soukou und spricht über sein Comeback an der Hafenstraße sowie die Aufstiegschancen von RWE.
BVB bietet Schweinsteiger Gesangsunterricht an
BVB
In der Diskussion um seine öffentlichen Schmähgesänge gegen den BVB bekommt Bastian Schweinsteiger Rückendeckung aus Dortmund: Nach der Entschuldigung des Bayern-Profis meldeten sich Kevin Großkreutz und der BVB zu Wort. Tenor: Entschuldigung angenommen, "damit muss das Thema durch sein".
Klopp begeistert von der BVB-Doppelspitze "Ciromeyang"
Ciromeyang
Nicht nur Neuzugang Ciro Immobile begeisterte mit seiner Tor-Premiere beim 5:1-Test gegen RWE, sondern auch BVB-Flitzer Pierre-Emerick Aubameyang glänzte in Sachen Einsatz und Trefferquote. Jürgen Klopp ließ gegen den Regionalligisten mit zwei Spitzen spielen und war begeistert.
Subotic strahlt nach Comeback-Tor und lobt die BVB-Neulinge
Subotic-Interview
Monatelang musste Neven Subotic pausieren. Am Sonntag gelang dem BVB-Verteidiger beim 5:1 gegen Rot-Weiss Essen – sein zweites Spiel nach seinem Comeback - sogar ein Tor. Der Serbe ist froh, der Mannschaft wieder helfen zu können und freut sich, im Trainingslager die Neuen näher kennenzulernen.
Watzke und Klopp loben beim Test gegen RWE Essener Stadion
Fußball
RWE unterlag im Testspiel Dortmund klar mit 1:5. Dennoch erleben 17 000 Fans ein tolles Fußballfest im Stadion Essen an der Hafenstraße. Lob gab es von den Jürgen Klopp und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke für das Stadion: „Allerdings muss jetzt auch mal sportlich was passieren“.
Umfrage
Das neue BVB-Trikot sorgt für geteilte Meinungen. Wie findet ihr den neuen Dress?

Das neue BVB-Trikot sorgt für geteilte Meinungen. Wie findet ihr den neuen Dress?