Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Fußball

Bremer Elia kehrt vor BVB-Spiel ins Training zurück

22.08.2012 | 16:23 Uhr
Bremer Elia kehrt vor BVB-Spiel ins Training zurück
Am Freitag dürfen die Fans des SV Werder Bremen wahrscheinlich auf Eljero Elias Flankenläufe hoffen.Foto: imago

Bremen.  Eljero Elia steht Werder Bremen im Gastspiel bei Borussia Dortmund zur Verfügung. Der Flügelstürmer klagt nach seiner Fußprellung nur noch über leichte Schmerzen. Damit sollte Elia bei der Eröffnung der 50. Bundesliga-Saison mit von der Partie sein.

Flügelstürmer Eljero Elia steht Werder Bremen zum Auftakt der Fußball-Bundesliga am Freitag (20.30 Uhr/live im DerWesten-Ticker) bei Titelverteidiger Borussia Dortmund nach einer überstandenen Fußprellung wohl zur Verfügung. Der 25 Jahre alte niederländische Nationalspieler kehrte am Mittwoch zurück ins Mannschaftstraining der Norddeutschen.

"Ich habe das gesamte Programm durchgezogen, hatte am Ende aber noch leichte Schmerzen", sagte Elia, "ich habe nochmal Behandlungen und beim Abschlusstraining werde ich auch wieder dabei sein." Trainer Thomas Schaaf äußerte sich optimistisch, dass er in Dortmund auf Elia zurückgreifen kann: "Wir müssen abwarten, wie er die Einheit verkraftet hat, aber es sieht gut aus für Freitag."

Gegen Münster ausgewechselt

Elia hatte sich die Verletzung am vergangenen Sonntag bei der Pokal-Blamage beim Drittligisten Preußen Münster (2:4 n.V.) zugezogen. Der 5,5 Millionen Euro teure Neuzugang von Juventus Turin musste daraufhin in der 59. Minute ausgewechselt werden. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Frankfurt zählt für den BVB mehr als London
Kommentar
Der FC Arsenal ist im Fußball der größere Name, aber für Borussia Dortmund steht am Sonntag im Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt weitaus mehr auf dem Spiel als in London in der Champions League. Ein Kommentar.
Breitenreiter rügt nach Foul an Reus "Hetzjagd" auf Bakalorz
Reus
Nach dem Foul von Paderborns Bakalorz an BVB-Star Reus und der folgenden scharfen Kritik, hat Trainer Breitenreiter seinem Spieler den Rücken gestärkt. "Es muss nicht sein, einen einzelnen Spieler einer solchen Hetzjagd auszusetzen", sagte er. Reus hatte die Entschuldigung von Bakalorz angenommen.
Schmelzer möchte mit dem BVB schnell den Rhythmus finden
Schmelzer
Nach längerer Verletzungspause kehrte Linksverteidiger Marcel Schmelzer erstmals in die Mannschaft zurück. Doch die Umstände seines Auftritts hatte sich der Nationalspieler bei der ersten Champions-League-Niederlage der laufenden Saison, dem 0:2 beim FC Arsenal, anders vorgestellt.
Erste Pleite für den BVB in der Königsklasse - 0:2 in London
Champions League
Borussia Dortmund hat die erste Niederlage dieser Chmapions-League-Saison einstecken müssen. Am fünften Spieltag der Vorrunde verlor die Elf von Trainer Jürgen Klopp beim FC Arsenal mit 0:2. Sanogo und Sanchez trafen für die Londoner.
BVB-Stürmer Immobile enttäuscht beim 0:2 gegen Arsenal
Einzelkritik
Erstmals in der laufenden Champions-League-Saison hat Borussia Dortmund sein Bundesliga-Gesicht gezeigt. Kaum ein BVB-Spieler erreichte Normalform und Neuzugang Ciro Immobile enttäuschte auf der ganzen Linie - das gibt in unserer Einzelkritik die Note 6.
Umfrage
Der BVB muss die Hinrunde ohne Reus beenden - welches Ziel ist jetzt noch realistisch?

Der BVB muss die Hinrunde ohne Reus beenden - welches Ziel ist jetzt noch realistisch?