Das aktuelle Wetter NRW 17°C
BVB

Bayers Kießling dementiert Kontakte zum BVB

20.02.2013 | 10:43 Uhr
Bayers Kießling dementiert Kontakte zum BVB
Borussia Dortmund - Bayer 04 LeverkusenFoto: Roberto Pfeil/dapd

Düsseldorf.   Stefan Kießling hat angebliche Kontakte zum deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund bestritten. "Ich weiß von nichts. Ich bin selbst überrascht. Das ist kein Thema für mich", sagte der Angreifer von Bayer Leverkusen am Mittwoch vor dem Abflug zum Europa-League-Spiel bei Benfica Lissabon.

Stefan Kießling soll angeblich vor einem Wechsel zu Double-Sieger Borussia Dortmund stehen . Das hat der Stürmer  am Mittwoch abgestritten. "Ich weiß von nichts. Ich bin selbst überrascht. Das ist kein Thema für mich", sagte der Angreifer von Bayer Leverkusen vor dem Abflug seiner Mannschaft zum Europa-League-Spiel bei Benfica Lissabon.

In den vergangenen Tagen war über das Interesse des BVB an einer Verpflichtung des Angreifers spekuliert worden. "Wenn mein Name in solch einem Zusammenhang fällt, ist das eine Anerkennung. Aber ich möchte nicht, dass dadurch Unruhe hereingetragen wird", kommentierte Kießling, der die Bundesliga-Torjägerliste zusammen mit dem Münchner Mario Mandzukic (jeweils 15 Treffern) anführt. (dpa)

Kommentare
20.02.2013
17:03
Eigentlich brauchen wir auch keinen neuen Stürmer,
von yuppie0 | #3

denn das Gerücht mit Lewa wurde vom BVB selbst in die Welt gesetzt. Es soll damit erreicht werden, dass Druck auf Robert und seine tollen Berater...
Weiterlesen

2 Antworten
Nun such
von Borussenbaer53 | #3-1

Ich schon vergeblich ne Viertelstunde.
Spucks aus, wo ist die Ironie???

Och Borussenbaer,
von yuppie0 | #3-2

nu sach ma ährlich, finsesse wirlich nich, hömma? Ja dann weiß ich au nich;-)
Schönen Abend noch und unseren BlauWeißen Pottnachbarn allet Gute, woll!

SGG

Funktionen
Aus dem Ressort
Borussia Dortmund wohl drei Wochen ohne Blaszczykowski
Kuba
Der Mittelfeldspieler wird dem BVB in den Spielen gegen Hertha BSC und Wolfsburg fehlen. Am 34. Spieltag soll "Kuba" in den Kader zurückkehren.
BVB: Warum Klopps Elf sich als Verlierer des Spieltags fühlt
Analyse
Borussia Dortmund vergab in Hoffenheim eine große Chance. Nach dem 1:1 muss der BVB im Kampf um die internationalen Plätze auf Unterstützung hoffen.
BVB-Kapitän Hummels spürt "Tendenz zur Unzufriedenheit"
Hummels
Der BVB spiel in Hoffenheim nur 1:1, obwohl er gegen Ende gute Gelegenheiten hatte. Kapitän Hummels war enttäuscht - lobte aber die Team-Mentalität.
Knöchelverletzung: BVB-Stürmer Ramos fällt drei Monate aus
Verletzung
Saisonaus für Adrian Ramos von Borussia Dortmund. Der Stürmer verletzte sich im Training und wird dem BVB voraussichtlich drei Monate fehlen.
BVB tritt im Kampf um Europa auf der Stelle - 1:1 bei 1899
Spielbericht
Hoffenheims Kevin Volland hatte die Kraichgauer in Führung gebracht, Borussia-Kapitän Mats Hummels erzielte den Ausgleich. Kuba muss verletzt runter.
Fotos und Videos
article
7639400
Bayers Kießling dementiert Kontakte zum BVB
Bayers Kießling dementiert Kontakte zum BVB
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bayers-kiessling-dementiert-kontakte-zum-bvb-id7639400.html
2013-02-20 10:43
Bayer Leverkusen, BVB, Borussia Dortmund, Stefan Kießling, Robert Lewandowski
BVB