Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Stimmen

Bayer als BVB-Vorbild - "So wollten wir eigentlich spielen"

23.08.2014 | 22:12 Uhr
Die Klopp-Elf fand kein Mittel gegen Leverkusens Pressing.Foto: imago

Dortmund.  Selbstkritik hüben wie drüben - So hörte sich das an, was die BVB-Profis nach der 0:2-Auftaktpleite in den Katakomben des BVB-Stadions zu Protokoll gaben. Die Erkenntnisse: Der BVB spielte nicht so wie der BVB spielen wollte, Leverkusen aber schon. Die Dortmunder Stimmen zum Spiel.

Matthias Ginter über...

...den Spielverlauf: Vor allem die erste halbe Stunde, die erste Halbzeit, da haben wir überhaupt nicht ins Spiel gefunden. Wir konnten uns überhaupt nicht befreien. In der zweiten Halbzeit war es ein bisschen besser, aber wir haben uns zu wenig Chancen herausgearbeitet.

...den Gegner:So wie Leverkusen gespielt hat, wollten wir eigentlich spielen. Das ist unser Spiel, das frühe Pressing und Gegenpressing. Sie haben uns ihr Spiel aufgezwungen und nicht andersrum.

Marco Reus über...

...den Spielverlauf: Wir haben einfach schlecht gespielt und sind nicht zu unserem Spiel gekommen. Wir haben schlecht auf zweite Bälle reagiert, haben uns kaum Chancen herausgespielt. Leverkusen hat durch das frühe Tor Rückenwind bekommen, wir haben uns einfach schwer getan im Spielaufbau. So können wir keine Tore schießen.

...über das veränderte BVB-System: Wir haben jetzt schon ein paar Mal damit gespielt und trainiert, das darf keine Ausrede sein. Wir haben die wichtigen Zweikämpfe nicht gewonnen und nicht gut gespielt.

Verlosung
Gewinnen Sie

Wer ein Tor mit Picke schießt, verdient sich selbst auf dem Bolzplatz kein Ruhmesblatt. Dabei erzählt es doch die ursprünglichste Form des Fußballs....

...über das Leverkusener Gegenpressing: Wir waren darauf absolut eingestellt und wussten, wie wir darauf reagieren müssen - aber wir haben es nicht gemacht. Wenn Leverkusen eingerückt ist, war immer eine Seite frei, aber bei uns war keiner dabei, der mal die Seite gewechselt hat.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Bayer als BVB-Vorbild - "So wollten wir eigentlich spielen"
    Seite 2: Piszczek und Sokratis loben Leverkusener Pressing

1 | 2

Kommentare
25.08.2014
20:28
Bayer als BVB-Vorbild - "So wollten wir eigentlich spielen"
von talens | #19

Man hat einfach gesehen, dass beim BVB mit Kirch, Sahin und Gündogan drei defensive Mittelfeldspieler gefehlt haben, die in der Lage sind, auch bei...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
BVB gewinnt locker in Trier
Bildgalerie
DFB-Pokal
BVB verliert das Pokalfinale
Bildgalerie
DFB-Pokalfinale
BVB-Fans beten für Pokalsieg
Bildgalerie
Gottesdienst
article
9735194
Bayer als BVB-Vorbild - "So wollten wir eigentlich spielen"
Bayer als BVB-Vorbild - "So wollten wir eigentlich spielen"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bayer-als-bvb-vorbild-so-wollten-wir-eigentlich-spielen-id9735194.html
2014-08-23 22:12
BVB