Das aktuelle Wetter NRW 18°C
DFB-Pokal

BVB zum Pokal-Auftakt gegen Viertligist - Gladbach in Aachen

23.06.2012 | 19:26 Uhr
BVB zum Pokal-Auftakt gegen Viertligist - Gladbach in Aachen
Wer darf den DFB-Pokal als nächstes in den Himmel strecken? Die Auslosung zur 1. Pokalrunde verspricht bereits spannende Partien.Foto: imago

Double-Sieger Borussia Dortmund darf die Mission Titelverteidigung in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Viertligist FC Oberneuland starten. Ein echtes Hammerspiel erwartet dagegen Borussia Mönchengladbach. Die "Fohlen" treffen im Westschlager auf Aachen. Schalke muss nach Saarbrücken.

Die erste Runde des DFB-Pokals verspricht  spannende Auftaktduelle. Allen voran Vorjahres-Halbfinalist Borussia Mönchengladbach erwartet zu Beginn ein echtes Topspiel . Die "Fohlen" treffen in einem regelrechten Westschlager auf Zweitliga-Absteiger Alemannia Aachen. Cup-Verteidiger Borussia Dortmund darf die erste Reise zum Viertligisten FC Oberneuland aus Bremen antreten . Vize-Pokalsieger FC Bayern München erwartet indes ein Südschlager gegen den SSV Jahn Regensburg. Das ergab am Samstagabend die Auslosung mit DFB-Teammanager Oliver Bierhoff und Nationalspielerin Viola Odebrecht im EM-Quartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Danzig. Die erste Pokal-Hauptrunde wird zwischen dem 17. und 20. August ausgespielt.

Machbare Pokal-Aufgaben für Schalke, Düsseldorf und Bochum

Dem FC Schalke 04 teilte die "Glücksfee" für die erste Runde ebenfalls ein machbares Los zu . Die Königsblauen treffen aufwärts auf Drittligist 1. FC Saarbrücken zu. Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf trifft indes im ersten Pokalspiel auf Wacker Burghausen. Der VfL Bochum spielt gegen den Vorjahres-Pokalschreck 1. FC Heidenheim. Zweitligist MSV Duisburg muss auf dem Weg in die zweite Pokalrunde am Halleschen FC vorbei.

Regionalligist Rot-Weiss Essen erwartet nach der großen Vorfreude auf den Pokal dagegen keine leichte Aufgabe. Vor heimischer Kulisse trifft RWE auf den Pokalfinalist von 2001, Union Berlin.

Die einzigen beiden Sechstligisten zogen attraktive Lose: Der SV Falkensee-Finkenkrug, Gewinner des Brandenburg-Pokals, empfängt den VfB Stuttgart. Der FC Schönberg aus Mecklenburg darf sich auf ein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg freuen.
 

Das sind die Partien der ersten Runde des DFB-Pokals:

  • SG Sonnenhof Großaspach -  FSV Frankfurt
  • Hallescher FC - MSV Duisburg
  • FC Nöttingen - Hannover 96
  • Wormatia Worms - Hertha BSC
  • FC Oberneuland - Borussia Dortmund
  • 1. FC Heidenheim - VfL Bochum
  • SC Victoria Hamburg - SC Freiburg
  • SpVgg Unterhaching - 1. FC Köln
  • SV Falkensee-Finkenkrug - VfB Stuttgart
  • Karlsruher SC - Hamburger SV
  • VfR Aalen - FC Ingolstadt
  • Offenburger FV - FC St. Pauli
  • Arminia Bielefeld - SC Paderborn
  • Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern
  • 1. FC Saarbrücken - FC Schalke 04
  • FC Hennef 05 - 1860 München
  • VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig
  • SV Sandhausen - FC Energie Cottbus
  • TSV Havelse - 1. FC Nürnberg
  • Rot-Weiss Essen - Union Berlin
  • SV Wilhelmshaven - FC Augsburg
  • FC Schönberg 95 - VfL Wolfsburg
  • Jahn Regensburg - FC Bayern München
  • Alemannia Aachen - Borussia Mönchengladbach
  • Chemnitzer FC - Dynamo Dresden
  • FC Carl Zeiss Jena - Bayer Leverkusen
  • Wacker Burghausen - Fortuna Düsseldorf
  • FC Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt
  • Kickers Offenbach - SpVgg Greuther Fürth
  • Preußen Münster - Werder Bremen
  • SV Rossbach/Verscheid - FSV Mainz 05
  • Berliner Athletik Klub 07- 1899 Hoffenheim

DerWesten



Kommentare
24.06.2012
13:17
BVB zum Pokal-Auftakt gegen Viertligist - Gladbach in Aachen
von Borussenbaer53 | #3

Hätts nicht was leichteres werden können?
Z.B. den FCB? ;-)))

24.06.2012
10:01
Keine Schiebung,
von Burkinho09 | #2

in den ersten beiden Runden wird aus 2 Töpfen gezogen, in dem einen sind die Proficlubs, also aus der ersten und zweiten Liga, in dem anderen sind die Amateure. Erst ab der dritten Runde können Proficlubs aufeinandertreffen und es wird aus einem Topf gelost.

1 Antwort
BVB zum Pokal-Auftakt gegen Viertligist - Gladbach in Aachen
von Herner | #2-1

Du irrst Burkinho das kann schon in Runde 2 passieren das die 1 und 2 Ligisten aufeinander treffen können...

BVB Fan seit 1975

24.06.2012
06:19
BVB zum Pokal-Auftakt gegen Viertligist - Gladbach in Aachen
von Mr.SlowHand | #1

ist doch alles schiebung, kann doch nicht wahr sein, dass die zecken, die schalker, bayern etc immer irgendwelche 4. und 5. ligisten ziehen...

4 Antworten
BVB zum Pokal-Auftakt gegen Viertligist - Gladbach in Aachen
von rulesofthegame | #1-1

Jahn Regensburg ist Zweitligist (Relegation gegen den KSC ist noch gar nicht so lange her).Das Internet ist auch dazu da, um sich zu informieren und nicht nur um seinen fehlenden Sachverstand zu dokumentieren.

BVB zum Pokal-Auftakt gegen Viertligist - Gladbach in Aachen
von Herner | #1-2

Da hatt der Mr.SLowHand aber ein klassisches Eigentor geschossen.Oder Du hast von den ganzen keine Ahnung ?


Gruß von eine bissige Zecke lol

"wo das herz noch zählt und nicht das große geld"
von Mr.SlowHand | #1-3

sei es drum, dennoch nur kanonenfutter, für solche vereine, und genau die kriegen eben dieses permanent, also entweder beschissen vor glück oder...^^

seit 75 bisse fan? dann hasse ja noch die zweitklassigkeit erlebt, und das 0:12 gegen gladbach... ah ja, zuckersüß diese ifos aus dem internet^^ danke dafür.

...
von Mr.SlowHand | #1-4

"infos" natürlich

Aus dem Ressort
Immer mehr Bundesliga-Clubs profitabel
Fußball
Die Finanzsituation der Clubs aus der Fußball-Bundesliga und 2. Bundesliga hat sich weiter verbessert - in der 3. Liga dagegen stagniert die Entwicklung.
FIFA: Transferverbot gegen Barça nicht aufgehoben
Fußball
Nach der 143-Millionen-Offensive in diesem Sommer darf der FC Barcelona für ein Jahr keine neuen Spieler verpflichten. Die FIFA bestätigte das spektakuläre Transferverbot für den spanischen Spitzenclub.
Der BVB bleibt Bayern-Jäger Nummer eins
Bundesliga-Check
Borussia Dortmund hat mit personellen Problemen zu kämpfen, aber auf lange Sicht bleibt das Team von Trainer Jürgen Klopp der schärfste Rivale des Rekordmeisters. Unsere Prognose: Dortmund verkürzt den Rückstand auf München, wird aber wieder nur Vize.
Immer mehr Fußball-Bundesligisten schreiben schwarze Zahlen
Fußball
Zwei Drittel der Vereine in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga machen Profit. Laut einer Umfrage der Wirtschaftsprüfer Ernst & Young sind das fast doppelt so viele wie 2013. Entsprechend positiv bewerten die Klubs auch die wirtschaftliche Lage im deutschen Fußball - anders als viele Drittligisten.
Die besten Tage von Werder Bremen liegen schon lange zurück
Bundesliga-Check
Werder Bremen steht erneut vor einer schwierigen Spielzeit. Am Trainer liegt es nicht. Aber das Fehlen von Einnahmen aus dem internationalen Geschäft lässt keine großen Sprünge zu. Unsere Prognose: Die Bremer stecken in der neuen Saison tief im Abstiegsschlamassel.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?