Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Fußball

Brasiliens Nationaltrainer Scolari beruft Bayern-Verteidiger Dante

22.01.2013 | 18:04 Uhr
Brasiliens Nationaltrainer Scolari beruft Bayern-Verteidiger Dante
Dante steht am 6. Februar im Kader für das Spiel der brasilianischen Nationalmannschaft gegen England.Foto: dpa

Rio de Janeiro.  Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari hat mit der Berufung von Innenverteidiger Dante vom FC Bayern München bei seiner Kaderbenennung überrascht. Der Ex-Gladbacher könnte beim Jubiläumsspiel zum 150-jährigen Bestehen des englischen Verbandes FA sogar in der Startelf stehen.

Mit der Berufung von Länderspiel-Neuling Dante vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München sowie der Rückkehr von Ex-Weltfußballer Ronaldinho in die Selecao hat Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari gleich bei seiner ersten Kaderbenennung überrascht. Der 64-Jährige setzt für das Länderspiel am 6. Februar in London gegen England vor allem auf erfahrene Spieler.

Dante könnte beim Jubiläumsspiel zum 150-jährigen Bestehen des englischen Verbandes FA sogar in der Startelf stehen, da nach der verletzungsbedingten Absage von Thiago Silva (Paris St. Germain) in David Luiz (FC Chelsea) nur ein Innenverteidiger im Kader steht, der schon zuvor zum Kreis der Selecao gehörte.

Kaka fand keine Berücksichtigung

Zu den Überraschungen zählen auch die Rückkehr von Torhüter Julio Cesar und Stürmer Luis Fabiano, die ihren Stammplatz im Team nach der enttäuschenden WM 2010 verloren hatten. Dagegen fand Kaka, der bei Scolari-Vorgänger Mano Menezes ein Comeback im kanariengelben Trikot gefeiert hatte, aber bei Real Madrid nur die Bank drückt, ebenso keine Berücksichtigung, wie eine Reihe in Brasilien tätiger Spieler, die gerade erst in ihre Saison einsteigen. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Müde Münchner siegen- Guardiola "sehr, sehr zufrieden"
Fußball
Das neue Büro in New York ist eingeweiht, das erste Testspiel in den USA gewonnen - für den FC Bayern hat die Amerika-Tour erfolgreich begonnen.
Ein Titel für die Ewigkeit - U 19 ist Europameister
Fußball
Als die DFB-Delegation zum Bankett in ein nobles Budapester lud, war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Singend und feiernd bejubelten die Nachwuchskicker nach ihrer großartigen Leistung den Titelgewinn bei der U-19-Europameisterschaft.
U 19 dank Mukhtar Europameister - 1:0 gegen Portugal
Fußball
Am Ende gab es kein Halten mehr: Die überglücklichen Spieler und Trainer der deutschen U-19-Nationalmannschaft lagen sich in den Armen und feierten entfesselt den EM-Titel. Die Glückwünsche von den Weltmeistern und Bundestrainer Joachim Löw ließen auch nicht lange auf sich warten.
Flick: Sorg als Löw-Assistent geeigne
Fußball
Der deutsche U 19-Nationalcoach Marcus Sorg wäre aus Sicht des bisherigen Co-Trainers Hansi Flick ohne weiteres in der Lage, neuer Assistent von Joachim Löw zu werden.
Klopp kündigt Immobile als torhungrigen "Krieger" an
Stürmer
Es ist keine leichte Aufgabe, der sich Ciro Immobile bei Borussia Dortmund gegenüber sieht: Er muss sich an den intensiven BVB-Stil gewöhnen und gleichzeitig die Lücke schließen, die Robert Lewandowski hinterlässt. Doch der Neue gibt sich selbstbewusst.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos