Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Brasiliens Nationaltrainer Scolari beruft Bayern-Verteidiger Dante

22.01.2013 | 18:04 Uhr
Brasiliens Nationaltrainer Scolari beruft Bayern-Verteidiger Dante
Dante steht am 6. Februar im Kader für das Spiel der brasilianischen Nationalmannschaft gegen England.Foto: dpa

Rio de Janeiro.  Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari hat mit der Berufung von Innenverteidiger Dante vom FC Bayern München bei seiner Kaderbenennung überrascht. Der Ex-Gladbacher könnte beim Jubiläumsspiel zum 150-jährigen Bestehen des englischen Verbandes FA sogar in der Startelf stehen.

Mit der Berufung von Länderspiel-Neuling Dante vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München sowie der Rückkehr von Ex-Weltfußballer Ronaldinho in die Selecao hat Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari gleich bei seiner ersten Kaderbenennung überrascht. Der 64-Jährige setzt für das Länderspiel am 6. Februar in London gegen England vor allem auf erfahrene Spieler.

Dante könnte beim Jubiläumsspiel zum 150-jährigen Bestehen des englischen Verbandes FA sogar in der Startelf stehen, da nach der verletzungsbedingten Absage von Thiago Silva (Paris St. Germain) in David Luiz (FC Chelsea) nur ein Innenverteidiger im Kader steht, der schon zuvor zum Kreis der Selecao gehörte.

Kaka fand keine Berücksichtigung

Zu den Überraschungen zählen auch die Rückkehr von Torhüter Julio Cesar und Stürmer Luis Fabiano, die ihren Stammplatz im Team nach der enttäuschenden WM 2010 verloren hatten. Dagegen fand Kaka, der bei Scolari-Vorgänger Mano Menezes ein Comeback im kanariengelben Trikot gefeiert hatte, aber bei Real Madrid nur die Bank drückt, ebenso keine Berücksichtigung, wie eine Reihe in Brasilien tätiger Spieler, die gerade erst in ihre Saison einsteigen. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Zwanziger: WM 2022 "am Ende nicht in Katar"
Fußball
Theo Zwanziger geht davon aus, dass Katar die Fußball-WM 2022 wegen der Hitze und des Gesundheitsrisikos für Spieler und Fans entzogen wird.
Köln gegen Gladbach wird zum Derby der Vernunft
Atmosphäre
Die Derbybilanz nach dem Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach fällt positiv aus. Ausschreitungen hielten sich in Grenzen und die Mannschaften waren voll des Lobes für einander.
Fortuna setzt Aufwärtstrend fort - Erste Pleite für Leipzig
2. Bundesliga
RB Leipzig hat den Sprung zurück an die Spitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Sachsen kassierten bei Union Berlin ihre erste Niederlage. Der Karlsruher SC verschärfte die sportliche Krise in Nürnberg. Fortuna Düsseldorf arbeitete sich mit einem 3:2 gegen Heidenheim weiter nach oben
Auch Barca mit Kantersieg - Ter Stegen auf der Bank
Fußball
Der FC Barcelona hat einen Tag nach dem 8:2-Erfolg von Erzrivale Real Madrid ebenfalls mit 5:0 (2:0) bei UD Levante einen Kantersieg in der spanischen Fußball-Meisterschaft gefeiert
Dem BVB geht das Personal aus - Auch Mkhitaryan verletzt
Personalien
Auf der Rückfahrt von der 0:2-Niederlage am Samstagabend beim FSV Mainz 05 überfielen Henrikh Mkhitaryan vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund die Schmerzen. Ein später Arztbesuch ergab: Bandausriss, vier Wochen Pause.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?