Brasiliens Altstar Ronaldinho wechselt zu Fluminense

Brasiliens Fußball-Altstar Ronaldinho wird seine Karriere in der Heimat bei Fluminense Rio de Janeiro fortsetzen. Nach Clubangaben unterschrieb der 35-Jährige einen Einjahresvertrag bis 2016.

Rio de Janeiro.. Er kehre nach Brasilien zurück, um erstmals eine Meisterschaft dort zu gewinnen, sagte Ronaldinho, der in Europa unter anderem für Paris Saint-Germain, den FC Barcelona und den AC Mailand spielte. Der zweimalige Weltfußballer und Weltmeister von 2002 war zuletzt in Mexiko für den Erstligisten FC Queretaro aktiv.