Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fußball

Bochums Dabrowski bricht sich Schlüsselbein

28.12.2012 | 18:09 Uhr

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss bis zu acht Wochen auf Routinier Christoph Dabrowski verzichten.

Bochum (SID) - Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss bis zu acht Wochen auf Routinier Christoph Dabrowski verzichten. Der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich im Winterurlaub einen Schlüsselbeinbruch zu und wird am Samstag operiert. Das teilten die Bochumer am Freitag mit.

Damit wird Dabrowski, der bislang in sieben Saisoneinsätzen zwei Tore erzielte, zumindest die komplette Vorbereitung auf die Zweitliga-Restrunde verpassen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Aus dem Ressort
Argentinischer FIFA-Vizepräsident Grondona tot
Fußball
Der FIFA-Vize und Präsident des argentinischen Fußballverbandes AFA, Julio Humberto Grondona, ist tot. Entsprechende Medienberichte bestätigten Verbandssprecher Andres Ventura der Nachrichtenagentur dpa und auch Südamerikas Fußball-Verband CONMEBOL.
Reck macht Rensing zu Fortunas Nummer 1 - Bolly angeschlagen
Fortuna
Am Freitag startet die 2. Fußball-Bundesliga in ihre 41. Saison. Fortuna Düsseldorf eröffnet das Rennen um die Aufstiegsplätze gegen Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. Michael Rensing ist als Starttorhüter festgelegt. Aber Reck muss um den leicht verletzten Mathis Bolly bangen.
RWE vor dem Saisonstart - Zwischen Bedenken und Vorfreude
Fußball-Regionalliga
Auch RWE-Trainer Marc Fascher fiebert dem Saisonstart am Freitag an der Hafenstraße gegen die Sportfreunde Lotte entgegen. Bis dahin muss er sich in der Torhüterfrage entscheiden und den Kapitän bestimmen. So oder so - Fascher erwartet ein "intensives Spiel".
"Rahnsinn" in Essen - Traditionsklubs starten in die Saison
Regionalliga-Check
Im Gegensatz zu früher ist die Regionalliga nur noch die vierte Liga. Aber an Rhein und Ruhr steckt jede Menge Tradition in der Spielklasse – und mit RWE und RWO zwei Titelkandidaten. Weniger Chancen haben die SG Wattenscheid und die Bochumer U23. Ein Ausblick auf die Saison.
Salzburg und Grasshoppers bangen um Champions League
Fußball
Red Bull Salzburg und den Grasshoppers Zürich droht ein weiteres vorzeitiges Scheitern in der Champions-League. Das Schweizer Team von Trainer Michael Skibbe verlor das Qualifikations-Hinspiel der dritten Runde gegen OSC Lille 0:2 (0:1).