Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Blatter kritisiert Elfmeterschießen

25.05.2012 | 21:01 Uhr

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat auf dem Kongress des Fußball-Weltverbandes in Budapest Kritik am Elfmeterschießen, das unentschiedene Spiele im K.o.-System entscheidet, geübt.

Budapest (SID) - FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat auf dem 62. Kongress des Fußball-Weltverbandes in Budapest Kritik am Elfmeterschießen, das unentschiedene Spiele im K.o.-System entscheidet, geübt. "Fußball kann zu einer Tragödie werden, wenn es ins Elfmeterschießen geht. Der Fußball ist eine Mannschaftssportart, aber wenn er in Situationen eins gegen eins geht, verliert er sein eigentliches Wesen", sagte der 76-Jährige in seiner Ansprache. Am vergangenen Samstag hatte der FC Chelsea im Elfmeterschießen gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München beim Endspiel in München die Champions League gewonnen.

Blatter forderte Deutschlands Fußball-Lichtgestalt Franz Beckenbauer als Vorsitzenden der FIFA-Fußball-Kommission auf, mögliche Lösungsansätze zu präsentieren. Blatter: "Vielleicht kann uns Franz Beckenbauer mit seiner Fußball-2014-Gruppe eine Lösung zeigen, vielleicht nicht heute, aber in der Zukunft."

Beckenbauer selbst äußerte sich zurückhaltend zum Vorstoß Blatters. "Man sollte es lassen, wie es ist. Elfmeterschießen bringt doch Emotionen ins Spiel und ist viel attraktiver als z.B. der frühere Münzwurf", sagte der 66-Jährige der Bild-Zeitung (Samstagsausgabe). Als Alternative könne er sich "höchstens ein Shoot out", wie er es in seiner Zeit bei Cosmos New York (1977 bis 1980) hatte, vorstellen: "Wie beim Penalty-Schießen im Eishockey läuft der Spieler auf den Torwart zu, kann ihn ausdribbeln oder an ihm vorbeischießen."

sid

Kommentare
26.05.2012
13:27
Ich wäre für Tauziehen
von Burkinho09 | #1

Da müssen dann alle an einem Strang ziehen und das fördet vielleicht sogar noch den Teamgeist ;-)

Ich befürchte nur, dass dann jede Mannschaft ein...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre - Sechs Festnahmen
Fußball
Zwei Tage vor den FIFA-Präsidentschaftswahlen haben Schweizer Sicherheitsbehörden eine Polizeiaktion gegen offenbar hochrangige Mitglieder des...
Dnjepr will im Finale jubeln - FC Sevilla Favorit
Fußball
Der FC Sevilla ist Titelverteidiger, Dnjepr Dnjepropetrowsk das Überraschungsteam: Die Rollen im Finale der Fußball-Europa-League scheinen klar...
Allofs will Vertrag mit De Bruyne verlängern
Fußball
Wolfsburg (dpa) - Manager Klaus Allofs rechnet fest mit einem Verbleib von Star-Spieler Kevin De Bruyne beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und...
Kein Wolkenkuckucksheim mit Preetz - Gespräche mit Dardai
Fußball
Nach einer Nacht der Vorwürfe und Konfrontation will Hertha BSC seine kritischen Fans schnell mit einem Vertrag für Liebling Pal Dardai beruhigen.
Relegations-Dramen: Last-Minute-Tor und Raketen
Fußball
Die Relegation um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga oder den Aufstieg bestreiten in diesem Jahr der Hamburger SV und der Karlsruher SC. Die...
6692749
Blatter kritisiert Elfmeterschießen
Blatter kritisiert Elfmeterschießen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/blatter-kritisiert-elfmeterschiessen-id6692749.html
2012-05-25 21:01
Fußball