Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Blatter kritisiert Elfmeterschießen

25.05.2012 | 21:01 Uhr

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat auf dem Kongress des Fußball-Weltverbandes in Budapest Kritik am Elfmeterschießen, das unentschiedene Spiele im K.o.-System entscheidet, geübt.

Budapest (SID) - FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat auf dem 62. Kongress des Fußball-Weltverbandes in Budapest Kritik am Elfmeterschießen, das unentschiedene Spiele im K.o.-System entscheidet, geübt. "Fußball kann zu einer Tragödie werden, wenn es ins Elfmeterschießen geht. Der Fußball ist eine Mannschaftssportart, aber wenn er in Situationen eins gegen eins geht, verliert er sein eigentliches Wesen", sagte der 76-Jährige in seiner Ansprache. Am vergangenen Samstag hatte der FC Chelsea im Elfmeterschießen gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München beim Endspiel in München die Champions League gewonnen.

Blatter forderte Deutschlands Fußball-Lichtgestalt Franz Beckenbauer als Vorsitzenden der FIFA-Fußball-Kommission auf, mögliche Lösungsansätze zu präsentieren. Blatter: "Vielleicht kann uns Franz Beckenbauer mit seiner Fußball-2014-Gruppe eine Lösung zeigen, vielleicht nicht heute, aber in der Zukunft."

Beckenbauer selbst äußerte sich zurückhaltend zum Vorstoß Blatters. "Man sollte es lassen, wie es ist. Elfmeterschießen bringt doch Emotionen ins Spiel und ist viel attraktiver als z.B. der frühere Münzwurf", sagte der 66-Jährige der Bild-Zeitung (Samstagsausgabe). Als Alternative könne er sich "höchstens ein Shoot out", wie er es in seiner Zeit bei Cosmos New York (1977 bis 1980) hatte, vorstellen: "Wie beim Penalty-Schießen im Eishockey läuft der Spieler auf den Torwart zu, kann ihn ausdribbeln oder an ihm vorbeischießen."

sid

Kommentare
26.05.2012
13:27
Ich wäre für Tauziehen
von Burkinho09 | #1

Da müssen dann alle an einem Strang ziehen und das fördet vielleicht sogar noch den Teamgeist ;-)

Ich befürchte nur, dass dann jede Mannschaft ein...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
BVB mit Rückenwind nach München - "Auf Krawall gebürstet"
Fußball
Noch vor zwei Monaten sorgten sie sich um den Klassenerhalt, nun reden sie von der Europa League. Rechtzeitig zum Pokal-Hit beim FC Bayern ist bei den...
Klopp lehnt Blumen ab - Rummenigge äußert Verständnis
Fußball
Der FC Bayern hat verständnisvoll darauf reagiert, dass Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp eine Verabschiedung vor seinem letzten Spiel in...
Bayern vor 25. Titel - Entscheidung in Gladbach
Fußball
Der FC Bayern München hat die Bühne für die Feier seiner 25. deutschen Fußball-Meisterschaft bereitet.
"Scheiß Millionäre" - Schalke-Profis verstehen die Fan-Wut
Fan-Kritik
Nach der 0:2-Niederlage in Mainz sind die Fans von Schalke 04 außer sich. "Ist doch klar, dass die Fans die Schnauze voll haben", sagte Manager Heldt.
Hildebrand sorgt sich um Schalke - und schützt Jens Keller
Hildebrand
Ex-Torwart Timo Hildebrand hat sich via Facebook zur Krise des FC Schalke 04 geäußert. Er verglich die Trainer Roberto Di Matteo und Jens Keller.
Fotos und Videos
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
VfL Bochum unterliegt FCK 0:2
Bildgalerie
2. Liga
VfL Bochum verliert
Bildgalerie
2. Bundesliga
6692749
Blatter kritisiert Elfmeterschießen
Blatter kritisiert Elfmeterschießen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/blatter-kritisiert-elfmeterschiessen-id6692749.html
2012-05-25 21:01
Fußball