Das aktuelle Wetter NRW 23°C
DFB-Pokal

Bengalos im Bayern-Block

Zur Zoomansicht 02.06.2013 | 00:24 Uhr
Die Bayern-Fans begrüßten ihre Mannschaft im Olympiastadion mit Pyrotechnik.
Die Bayern-Fans begrüßten ihre Mannschaft im Olympiastadion mit Pyrotechnik.Foto: dpa

Die Bayern-Fans begrüßten ihre Mannschaft im Olympiastadion mit Pyrotechnik.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Generalprobe gegen BVB
Bildgalerie
Fußball
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Volkringhausen: Festzug am Sonntag
Bildgalerie
Schützenfest
Volkringhausen: Auftakt und Konzert
Bildgalerie
Schützenfest
Wittener Tafelmusik
Bildgalerie
Witten
Ganz Sümmern feiert ein großes Fest
Bildgalerie
Fotostrecke
Käfertreff am Töppersee
Bildgalerie
Käfertreffen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Stadtmeisterschaft Vorrunde
Bildgalerie
Fussball
Fantastival 2014
Bildgalerie
Fantastival 2014
Facebook
Kommentare
02.06.2013
00:48
Bengalos im Bayern-Block
von Mell234 | #1

Bei den Bayern sind es also "Fans" die "die Mannschaft begrüßen". Bei Rostock, Frankfurt, Dresden oder Köln wären es "schwere Ausschreitungen" und "bürgerkriegsähnliche Zustände". Medienlieblinge können sich eben alles erlauben @Bayern/Dortmund/Mainz

Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Aus dem Ressort
MSV nach Auftaktpleite bereits unter Druck - Gegenwind droht
MSV-Kommentar
Der Auftakt der neuen Drittliga-Saison ging für den MSV Duisburg gründlich in die Hose. Bei einem weiteren Misserfolg so früh im neuen Spieljahr droht der Rückenwind für Neu-Coach Gino Lettieri zu Gegenwind zu werden. Schon jetzt stehen die Zebras also unter Druck. Ein Kommentar.
Sergio Pinto trug die Fortuna-Binde – aber nur sechs Minuten
Fortuna-Splitter
Beim 4:1-Testsieg über den englischen Zweitligisten Wigan Athletic meldete sich Außenverteidiger Julian Schauerte nach seiner4 Knieblessur aus dem Österreich-Trainingslager spielbereit zurück. Mittelfeld-Stratege Sergio Pinto trug am Samstag die Kapitänsbinde – allerdings nur für sechs Spielminuten.
MSV-Coach Lettieri sieht sich nach Auftakt-Pleite bestätigt
MSV-Analyse
Nach dem 1:3 zum Drittligaauftakt beim SSV Jahn Regensburg spricht der neue Duisburger Coach von „viel Arbeit, die auf uns wartet.“ Die Rückkehr von Abwehrchef Branimir Bajic wird sich noch hinziehen. Manager Ivica Grlic stuft die Pleite als „extrem ärgerlich“ ein.
Fortuna geht voller Selbstvertrauen in die neue Saison
Fortuna
Im zehnten und damit finalen Vorbereitungsspiel wusste Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf gegen Wigan Athletic zu überzeugen. Zumindest nach der 30. Minute zeigten die Schützlinge von Cheftrainer Oliver Reck beim 4:1 (1:1) vor über 4000 Zuschauern in Flingern ihre spielerischen Qualitäten.
RWO feierte mit seinen Fans ein gelungenes Familienfest
RWO-Saisoneröffnung
RWO feierte mit seinen Fans zur Saisoneröffnung ein fröhliches und überaus gelungenes Familienfest. Dass dann auch noch der letzte Test gegen den Südwest-Regionalligisten Baunatal 3:0 gewonnen wurde, krönte den schönen Sommertag. Die Vorfreude war zu spüren: Endlich geht die Saison los.