Benfica-Trainer Jesus wechselt zu Stadtrivale Sporting

Lissabon (dpa) — Der brisante Wechsel von Benfica Lissabons Erfolgstrainer Jorge Jesus zum Stadtrivalen Sporting ist perfekt. Der 60-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag, teilte Sporting mit.

"Eine neue Ära beginnt", sagte Sporting-Präsident Bruno de Carvalho. Der Verein hat seine letzte portugiesische Meisterschaft 2002 gewonnen, nach dem Einstieg eines afrikanischen Investors aber große Ziele. Einen direkten Trainer-Wechsel zwischen Benfica und Sporting gab es noch nie.

Sporting belegte in der abgelaufenen Saison Platz drei, Jesus hatte mit Benfica seine dritte Meisterschaft nach 2010 und 2014 geholt. Der erfolgreichste Trainer der Vereinshistorie stand zudem mit seinem Team 2013 und 2014 im Finale der Europa League.