Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Beiersdorfer möglicherweise bald in Russland

30.07.2012 | 16:06 Uhr
Funktionen

Dietmar Beiersdorfer steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum russischen Meister Zenit St. Petersburg.

St. Petersburg (SID) - Dietmar Beiersdorfer steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum russischen Meister Zenit St. Petersburg. Dies meldet der kicker. Der frühere Manager des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV (2002-2009) soll demnach als Sportlicher Leiter angestellt werden. Zuletzt hatte Beiersdorfer bis 2011 für den österreichischen Erstligisten RB Salzburg und den Viertligisten RB Leipzig die sportliche Verantwortung getragen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
"Sportler des Jahres": Fußball-Weltmeister - wer noch?
Sportlerwahl
Diese tollen Bilder dürften die meisten Sportfans noch vor Augen haben: In der 113. Minute des WM-Finales schießt Mario Götze den Ball zum 1:0-Sieg...
Sperre für Mario Balotelli nach kontroversem Instagram-Post
Strafe
Mario Balotelli, der zurzeit beim englischen Klub FC Liverpool spielt, muss wegen eines umstrittenen Beitrags für ein Spiel in der Liga pausieren.
98-Kapitän Sulu: Mit unnachgiebiger Härte zum Erfolg
Fußball
Ausgeschlagene Zahnbrücken, stark blutende Platzwunden oder mehrere Knochenbrüche im Gesicht - Abwehrchef Aytac Sulu vom Fußball-Zweitligisten SV...
Watzke will neue Vorwürfe gegen Reus nicht kommentieren
Fußball
BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat sich zurückhaltend zu neuen Vorwürfe gegen Marco Reus geäußert. Der Fußball-Nationalspieler soll nach...
FCB will sich mit Sieg in Winterpause verabschieden
Fußball
Der FC Bayern will sich mit dem 14. Saisonsieg in die Winterpause verabschieden und damit seine Vormachtstellung in der Bundesliga ein weiteres Mal...