Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fußball

Argentinien: Fans bedrohen Spieler mit Waffe

23.05.2012 | 12:19 Uhr

Gewaltbereite Fans von Racing Club Buenos Aires haben den Mittelfeldspieler Giovani Moreno mit einer Waffe bedroht und gedroht, ihm bei einer Niederlage in die Beine zu schießen.

Buenos Aires (SID) - (SID) - Gewaltbereite Fans des argentinischen Fußball-Vereins Racing Club Buenos Aires haben den Mittelfeldspieler Giovani Moreno mit einer Waffe bedroht und gedroht, ihm in die Beine zu schießen, wenn die Mannschaft ihr nächstes Spiel nicht gewinnt. "Sie haben Gio gesagt, dass sie seine Karriere ruinieren würden", sagte dessen Mitspieler Federico Santander, der Zeuge der Attacke geworden war.

Moreno und Santander hatten gemeinsam das Trainingsgelände von Racing verlassen, bevor ihr Auto von den Hooligans gestoppt wurde und ein Unbekannter die Pistole auf Morenos Knie richtete. "Ich dachte, sie schießen auf ihn. Wir waren beide entsetzt", sagte Santander, "sie sagten, wenn wir das Spiel nicht gewinnen, würden wir die Konsequenzen zu spüren bekommen." Am Wochenende trifft Racing auf Belgrano. Anscheinend waren die Anhänger wütend, weil Moreno mit dem großen Rivalen River Plate in Verbindung gebracht wird.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Aus dem Ressort
Russland die WM entziehen? Das ist Geplapper im Sommerloch
Weltmeisterschaft
Deustche Politiker reden darüber, die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nicht in Russland stattfinden zu lassen. Das ist allerdings nichts anderes als Geplapper im Sommerloch und wird der Problematik nicht gerecht. Ein Kommentar.
RWO gewinnt intensiven Test gegen den 1. FC Bocholt 2:0
RWO-Testspiel
Mit 2:0 (1:0) besiegte Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen am Mittwochabend in einem Testspiel den Oberliga-Aufsteiger 1. FC Bocholt. Die Tore für RWO erzielten Charbel Chogourou und David Jansen. Eine herausragende Leistung zeigte RWO-Torwart Patrick Nettekoven.
Fortuna-Zugang Avevor spielte schon mit Mario Götze
Avevor
Bei Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf spielt in der neuen Saison auch „Jackson“ mit. Das ist der ungewöhnliche Spitzname von Neuzugang Christopher Avevor. Der deutsch-ghanaische Innenverteidiger hat schon mit WM-Finaltorschütze Mario Götz bei der U-17-Nationalmannschaft zusammengespielt.
Sonderlob von VfL-Trainer Neururer für Bulut und Gündüz
Gewinner
Trainer Peter Neururer vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum sieht bisher Onur Bulut und Selim Gündüz, die beiden 20-Jährigen, als Gewinner der Vorbereitung. Für die Startformation dürfte es allerdings dennoch nicht reichen.
Gewalt beim VfL-Test in Eupen - Festnahmen und Verletzte
Neururer-Proteste
Beim Testspiel des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum im belgischen Eupen bei Aachen gab es nach Angaben der örtlichen Polizei mehrere Verletzte, darunter eine Polizisten. Fünf Bochumer wurden offenbar in Gewahrsam genommen.